Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Niederösterreicherin

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Kathi Gallhuber hat ihren Optimismus nicht verloren | ]
Kathi Gallhuber hat ihren Optimismus nicht verloren

Göstling – So wie es aussieht, wird die die österreichische Skirennläuferin Katharina Gallhuber, die uns mit dem Gewinn der olympischen Torlauf Bronzemedaille in Pyeongchang im letzten Jahr so erfreut hat, ihr Comeback beim Ski Weltcup Slalom in Levi feiern.
Die Niederösterreicherin hat nach ihrem Sturz am Semmering im letzten Winter nahezu die ganze Saison pausieren müssen. Und wenn man das Ganze anschaut, hat sich noch nie eine richtige Liebesbeziehung zwischen Gallhuber und dem Semmering entwickelt.
Vor zwei Jahren stürzte sie im Riesentorlauf. Die Verletzung am Sprunggelenk ließ keinen Start beim Nachtslalom zu. …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Wieder genesene Kathi Gallhuber will bereits beim Slalom von Levi wieder angreifen | ]
Wieder genesene Kathi Gallhuber will bereits beim Slalom von Levi wieder angreifen

Göstling – Kathi Gallhuber kann sich freuen. Die niederösterreichische Skirennläuferin brennt nach einer schweren Knieverletzung und einer langen Phase der Rehabilitation auf ihr Comeback. Dementsprechend motiviert ist sie vor ihrem Einsatz, beim Ski Weltcup Slalom Auftakt, Mitte November in Levi.
Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang wurde die ÖSV-Dame Slalom-Dritte. Sie verwies sogar die ansonsten überragende US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin auf Platz vier. Auch bei den Welttitelkämpfen wollte die 22-Jährige eine Medaille holen. Doch eine Knieverletzung machte ihr im Dezember 2018 einen gewaltigen Strich durch die Rechnung.
Kreuzband- und Meniskusriss statt WM-Edelmetall. So …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Katharina „Kathi“ Huber im Skiweltcup.TV-Interview: „Um Mikaela Shiffrin zu schlagen, muss man über das Limit hinausgehen!“ | ]
Katharina „Kathi“ Huber im Skiweltcup.TV-Interview: „Um Mikaela Shiffrin zu schlagen, muss man über das Limit hinausgehen!“

St. Georgen am Reith – Die 1995 geborene Niederösterreicherin Kathi Huber ist eine Slalom- und Riesentorlaufspezialistin. Die ÖSV-Dame feierte 2015 ihr Ski Weltcup Debüt. Bei der Junioren-WM 2016 im russischen Sotschi überzeugte sie mit dem Gewinn der Bronzemedaille im Slalom. Nur die Deutsche Elisabeth Willibald und Teamkollegin Kathi Gallhuber waren schneller.
Überdies erreichte sie bei der diesjährigen Ski-WM in Åre den ausgezeichneten siebten Endrang. Im Interview mit Skiweltcup.TV spricht die Skirennläuferin über die Charakterzüge, um erfolgreich zu sein, die sozialen Medien, die sommerlichen Trainingseinheiten und vieles mehr.
Kathi, du bist eine sehr …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Kathi Zettel ist Mama geworden | ]
Kathi Zettel ist Mama geworden

Hall bei Admont – Die ehemalige österreichische Skirennläuferin Kathrin – genannt Kathi – Zettel ist Mutter geworden. Die 32-Jährige ist glücklich, ihr Lebenspartner Kurt Gaubinger ist es selbstredend auch. In den sozialen Medien hat die Niederösterreicherin ihr Glück mit der Welt geteilt. Freudestrahlend schrieb sie, dass der kleine Leon das größte Geschenk darstellen würde und die Eltern überglücklich über die Geburt des Stammhalters seien.
Wir von skiweltcup.tv wünschen Kathi, ihrem Partner und dem Baby alles Gute und viel Glück für alle Zeiten. Selbstredend sollen die schönen Stunden überwiegen, auch wenn nachts …

Top News »

[21 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Zettel freut sich auf Skiweltcup Opening in Sölden | ]

Noch 33 Tage bis zum Skiweltcup Opening in Sölden. Die Niederösterreicherin Kathrin Zettel ist nach überstandenen Patellasehnen-Spitzensyndrom im Knie fit für die neue Saison. „Ich bin fest davon überzeugt, dass ich in Sölden am Start stehen werde. Mein Leistungs-Barometer zeigt beständig nach oben – aus heutiger Sicht müsste schon sehr viel schief gehen, wenn ich bis dahin nicht 100-prozentig fit wäre.“
Ein gezieltes Aufbautraining führte die Kombinations Weltmeisterin von Val d’Isere wieder zurück auf die Skipiste: „Ich versuche, mit Qualität und äußerst konsequent zu trainieren und bin mir sicher, dass ich …

Damen News »

[4 Aug 2009 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Zettel noch nicht fit | ]

Der Leidensweg der 22-jährigen Kombinations-Weltmeisterin Kathrin Zettel geht weiter. Immer noch plagen die Niederösterreicherin Schmerzen an der Patellasehne im linken Knie.
Zettel musste den Plan von den ersten Schwüngen im Schnee mit Ende Juli abblasen, auch der nächste Ersatztermin 12. August wackelt gehörig.
„Man kann nicht sagen wie lange es noch dauert. Die Ärzte trauen sich auch keine Prognosen mehr abzugeben. Manchmal verhält sich das Knie ruhig, dann schmerzt es wieder permanent“, berichtete die Siegerin von sechs Weltcup-Bewerben, die sich Meinungen von verschiedenen Ärzten eingeholt hat.
„Oft helfen bei solchen Sachen zwei, drei …