Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Nikolaus Pföderl

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[23 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Tobias Hedström holt sich die Junioren-WM-Goldmedaille in der Kombi

Val di Fassa – Der Schwede Tobias Hedström gewann bei den Junioren-Skiweltmeisterschaften im italienischen Fassatal die Super-Kombination-Goldmedaille. Der Mann aus dem Drei-Kronen-Team, der nach dem Super-G noch auf Position 19 gelegen war, stürmte nach vorne und hatte am Ende eine Zeit von 2.04,03 Minuten auf seiner Habenseite zu verbuchen.
Dahinter landeten die Norweger Atle Lie McGrath (+0,42) und Lucas Braathen (+0,45) auf den Rängen zwei und drei. Der US-Amerikaner River Radamus, der nach dem Super-G noch vorne lag, riss einen Rückstand von 52 Hundertstel auf und landete auf Platz vier. Eine …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Der deutsche Riesenslalom-Meister 2018 heißt Fritz Dopfer. | ]
Der deutsche Riesenslalom-Meister 2018 heißt Fritz Dopfer.

Fritz Dopfer hat die deutsche Riesentorlauf-Meisterschaft 2018, die von Garmisch-Partenkirchen nach Oberjoch verlegt werden musste, für sich entschieden. Der 30-Jährige siegte in der nationalen Wertung mit einer Gesamtzeit von 1.48.51 Minuten vor Linus Straßer (+ 0.50) und dem zeitgleich auf Rang zwei klassierten Julian Rauchfuss (+ 0.50).
Bastian Meisen (+ 0.55) verpasste den Sprung auf das deutsche Meisterschaftspodest um 5 Hundertstelsekunden und reihte sich vor Anton Treml (5. – + 0.68), Moritz Fetscher (6. – + 0.97) und Nikolaus Pföderl (7. – + 1.63), auf dem vierten Rang ein.
In der nationalen …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Fritz Dopfer ist Deutscher Slalom-Meister 2018 | ]
Fritz Dopfer ist Deutscher Slalom-Meister 2018

Sudelfeld – Der Skiclub Aising-Pang/SV Inngau war für die Ausrichtung der Deutschen Slalom Meisterschaften verantwortlichen. Nach dem Erfolg von Andrea Filser beim Torlauf der Damen am Samstag, stand heute auf dem Waldkopf die nationale Meisterschaft im Slalom der Herren auf dem Programm.
Dabei ging der Sieg und der damit verbundene Meistertitel an Fritz Dopfer. Der 30-Jährige setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:35.33 Minuten, mit einem knappen Vorsprung von 2 Hundertstelsekunden vor Dominik Stehle und Sebastian Holzmann (+ 0.29) durch.
In der bereinigten nationalen Liste klassierten sich Anton Tremmel (4. – + …