Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Österreicherin

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Nov 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Schien- und Wadenbeinbruch bei ÖSV Rennläuferin Sabrina Maier

Die Verletzungshexe hat einmal mehr bei der talentierte ÖSV-Skirennläuferin Sabrina Maier zugeschlagen. Die 24-jährige Österreicherin verpasste aufgrund eines Kreuzbandrisses, den sie sich im vergangenen Herbst 2017 zuzog, bereits den Olympiawinter 2017/18.
Beim Training, zum Speed-Auftakt in Lake Louise am übernächsten Wochenende, zog sich Sabrina Maier bei einem Sturz in Copper Mountain einen Schien- und Wadenbeinbruch im rechten Unterschenkel zu.
Trotz der Verletzung blickt die Athletin aus dem Salzburger Land bereits in die Zukunft: „So sehr habe ich mich auf die ersten Rennen seit langem gefreut, stattdessen wartet wieder ein Winter voll Reha …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Stephanie Brunner beste Österreicherin beim Riesenslalom-Auftakt in Sölden | ]
ÖSV News: Stephanie Brunner beste Österreicherin beim Riesenslalom-Auftakt in Sölden

Den ersten Riesentorlauf der Saison hat die Französin Tessa Worley gewonnen. Zweite wurde die Italienerin Frederica Brignone vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Beste Österreicherin wurde Stephanie Brunner zeitgleich mit Ragnhild Mowinckel als Fünfte.
Die Wetter-Prognosen für das heutige Rennen waren alles andere als gut, aber die Skiweltcup-Organisatoren und die Pistencrew haben einen grandiosen Job gemacht. Mit Platz fünf zeigte heute Stephanie Brunner eine sehr starke Leistung. „Das hab ich mir nicht erträumt. Ich bin happy, aber wir haben noch viel zu tun“, so Brunner zu ihrem gelungen Comeback.
Acht von elf ÖSV-Starterinnen …