Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Paroli

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Aug 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Nicol Delago will weiterhin für Furore sorgen

Wolkenstein – Wen man in der letzten Saison die jungen Speedspezialistinnen herauspickt, die im Ski Weltcup am meisten für Furore gesorgt haben, kann man ohne Zweifel neben der DSV-Athletin Kira Weidle im gleichen Atemzug auch die Südtirolerin Nicol Delago nennen.
Die junge Grödnerin fuhr mehrere Male unter die besten Zehn. Beim Heimrennen auf der Saslong wurde sie ausgezeichnete Zweite. Und auch bei der Ski-WM unterstrich die Südtirolerin mit Rang sechs ihr Talent auf beeindruckende Weise.
Skitechnisch ist die junge Athletin, deren Schwester Nadia ebenfalls Weltcupluft schnuppert, sehr gut unterwegs. Sie schluckt die …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault kennt auch in den Osterferien keine Verschnaufpause | ]
Alexis Pinturault kennt auch in den Osterferien keine Verschnaufpause

Courchevel – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault hat im vergangenen Winter bärenstarke Leistungen abrufen können. Er möchte weiter wachsen und Marcel Hirscher Paroli bieten. „Pintu“, der am vergangenen 20. März 28 Jahre alt wurde, ist sich sicher, dass das Ziel, die große Kristallkugel zu gewinnen, sein größtes ist und dass er nicht mehr weit davon entfernt ist.
Viele haben in den letzten Jahren immer gesagt, dass der amtierende Kombi-Weltmeister mit dem Österreicher um die große Kristallkugel kämpfen würde. Aber der Norweger Henrik Kristoffersen mischte immer mit, obwohl auch er die Dominanz …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen: Norwegens Antwort auf Marcel Hirscher | ]
Henrik Kristoffersen: Norwegens Antwort auf Marcel Hirscher

Am kommenden Sonntag, den 18. November 2018, starten nun auch die Skiweltcup-Herren in die WM-Saison 2018/19. Nach der Absage des Riesenslalom in Sölden, steht im finnischen Levi der Slalom auf dem Programm. Der erste Durchgang wird um 10.15 Uhr gestartet, ab 13.15 Uhr geht das Final der besten 30 über die Bühne.
Dabei kommt es auch zum ersten Aufeinandertreffen zwischen dem siebenfachen Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher und seinem Herausforderer Henrik Kristoffersen. Im vergangenen Winter war der Norweger der größte Konkurrent im Kampf um die große Kristallkugel. In der WM-Saison will der 24-Jährige …