Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Raphael Haaser

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[20 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Gino Caviezel gewinnt den EC-Super-G in Zauchensee | ]
Gino Caviezel gewinnt den EC-Super-G in Zauchensee

Zauchensee – Auch die Männer bestritten am heutigen Donnerstag ein Europacuprennen; sie waren ebenfalls in Zauchensee im Rahmen eines Super-G’s im Einsatz. Am Ende hatte der Schweizer Gino Caviezel in einer Zeit von 1.10,02 Minuten die Nase vorn.
Den zweiten Platz teilten sich Caviezels Landsmann Stefan Rogentin und der Franzose Roy Piccard. Das Duo wies einen Rückstand von gerade einmal fünf Hundertstelsekunden auf. Nach Marco Odermatt und Rogentin war der Erfolg von Caviezel der dritte Super-G in diesem Winter, der auf das Konto des Swiss-Ski-Herrenteams geht.
Die beiden ÖSV-Athleten Stefan Babinsky und …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[12 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Schweizer dominieren EC-Super-G-Rennen in St. Moritz | ]
Schweizer dominieren EC-Super-G-Rennen in St. Moritz

In St. Moritz standen am heutigen Mittwoch zwei EC-Super-G Rennen der Herren auf dem Programm. Dabei konnte sich Marco Odermatt beim 1. EC-Super-G über den Sieg freuen. Beim 2. Rennen des Tages wurde der dreifach Sieg der Schweizer von Stefan Rogentin angeführt.
Marco Odermatt gewinnt ersten EC-Super-G in St. Moritz (folgt in Kürze)
Beim ersten Rennen konnte sich der Schweizer fünffache Junioren-Weltmeister Marco Odermatt in einer Zeit von 1:13.72 Minuten über den Sieg freuen. Mit vom Podest konnten die beiden Österreicher Raphael Haaser (2. – + 0.11) und Maximilian Lahnsteiner (3. – …

Alle News, Fis & Europacup »

[4 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt gewinnt mit der Kombi vierte Junioren-WM-Goldmedaille in Davos | ]
Marco Odermatt gewinnt mit der Kombi vierte Junioren-WM-Goldmedaille in Davos

Davos – Der Eidgenosse Marco Odermatt hat die Kombination im Rahmen der Junioren-Ski-WM in Davos für sich entschieden. Er benötigte dafür eine Zeit von 2.01,77 Minuten. Für den Schweizer war es nach dem Sieg im Super-G, der Abfahrt und im Teambewerb die vierte Goldmedaille. Hinter Odermatt freute sich Teamkollege Semyel Bissig (+0,25) über die Silberne; Platz drei ging an den Österreicher Raphael Haaser (+0,90).
Mit Manuel Traininger (+1,47) landete ein weiterer ÖSV-Athlet auf Rang vier. Die Schweizer Matthias Iten (+1,64) und Arnaud Boisset (+1,91) schwangen auf den Plätzen fünf und sechs …