Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Reinswald

Alle News, Herren News, Top News »

[31 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Patrick Thaler und die Zeit nach seiner Ski-Karriere | ]
Patrick Thaler und die Zeit nach seiner Ski-Karriere

Reinswald – Der Südtiroler Slalomspezialist Patrick Thaler beendete mit fast 40 Jahren seine lange Karriere. Es war nicht leicht für ihn, den Kampf um Hundertstelsekunden und Positionen zu den Akten zu legen. Doch der Sarner schaut nach vorne. Er sieht die Entwicklung positiv, auch wenn er noch an den 24. Januar 2018 denkt. Zu frisch sind die Emotionen.
In Schladming wurde er von 50.000 Schlachtenbummlern auf der mythischen Planai nach unten gepeitscht. Das war sein letztes Rennen. Thaler gab niemals auf und wusste stets mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Seine Lebensfreude hat …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[23 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für 2. Europacup Super-G in Reinswald geht an Christian Walder | ]
2. Europacup Super-G in Reinswald geht an Christian Walder

Sarnthein, 23. Februar 2018 – Doppelsiege beim Europacup Super-G in Reinswald (Sarntal) scheinen heuer groß in Mode zu sein. Nach dem zweifachen Schweizer Triumph am Donnerstag, standen 24 Stunden zwei ÖSV-Athleten auf den beiden höchsten Treppchen des Podiums.
Den Sieg auf der Schöneben-Piste holte sich Christian Walder in 1.11,98 Minuten. Der 26-Jährige aus Fresach in Kärnten war 0,38 Sekunden schneller als sein Landsmann Christopher Neumayer (25/Radstadt). Walder, dem im Europacup fünf Siege und insgesamt 15 Podiums zu Buche stehen, hat die ganze Woche über mit starken Leistungen aufhorchen lassen. In den …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Europacup Super-G in Reinswald: Schweizer Doppelsieg im ersten Super-G | ]
Europacup Super-G in Reinswald: Schweizer Doppelsieg im ersten Super-G

Sarnthein, 22. Februar 2018 – Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gewannen in der heutigen Alpinen Kombination die Schweizerinnen Michelle Gisin Gold und Wendy Holdener die Bronzemedaille. Noch ein klein bisschen besser machten es wenig später deren beiden Landsmänner Gian Luca Barandun und Mauro Caviziel: Sie kletterten auf die beiden ersten Treppchen des Podiums. Allerdings nicht bei Olympia, sondern beim Europacup Super-G in Reinswald.
Gian Luca Barandun bewältigte die 1834 Meter lange Schöneben-Piste als einziger der 106 Starter unter 1.12 Minuten. Bei seinem ersten Europacupsieg setzte sich der 23-jährige Schweizer in …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Europacup: Sejersted und Strolz strahlen in Reinswald vom höchsten Treppchen | ]
Europacup: Sejersted und Strolz strahlen in Reinswald vom höchsten Treppchen

Sarnthein, 21. Februar 2018 – Die Sarner Europacup-Woche in Reinswald wurde am Mittwoch mit zwei Höhepunkten fortgesetzt. Zum einen wurde eine Abfahrt ausgetragen, die als eigenes Rennen und zugleich erster Durchgang für die Alpine Kombination gewertet wurde.
Wie bereits am Dienstag setzte sich in der Abfahrt ein Norweger durch, dieses Mal jedoch nicht Stian Saugestad, sondern Adrian Smiseth Sejersted. Der 23-jährige Skandinavier feierte im Sarntal seinen ersten Europacupsieg. Sejersted verwies Routinier Werner Heel auf der 2301 Meter langen Schöneben-Piste in 1.09,83 Minuten um 13 Hundertstelsekunden auf den zweiten Platz. Der …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Europacup: Stian Saugestad holt sich die Abfahrt in Reinswald | ]
Europacup: Stian Saugestad holt sich die Abfahrt in Reinswald

Sarnthein, 20. Februar 2018 – Der Norweger Stian Saugestad hat am Dienstag die Europacup-Abfahrt in Reinswald gewonnen. Der 25-Jährige verwies den Österreicher Christian Walder, sowie den „Azzurro“ Davide Cazzaniga auf die Plätze. Das Europacup-Programm im Sarntal wird am Mittwoch mit der Alpinen Kombination fortgesetzt.
Stian Saugestad bewältigte die 2301 Meter lange Schöneben-Piste (540 Meter Höhenunterschied) in 1.09,70 Minuten. Bei seinem zweiten Europacupsieg – auch den ersten hatte er vor zwei Jahren in Reinswald im Super-G gefeiert – ließ der Norweger den Österreicher Christian Walder und Davide Cazzaniga aus Correzzana in der …