Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Salzburger Land

Alle News, Top News »

[2 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Auch Garmisch-Partenkirchen will die Ski-WM 2025 | ]
Auch Garmisch-Partenkirchen will die Ski-WM 2025

Saalbach-Hinterglemm – Saalbach-Hinterglemm, seines Zeichens Ski-WM-Austragungsort 1991, möchte 2025 die Welttitelkämpfe im alpinen Skirennsport austragen. Doch mit Crans Montana und Garmisch-Partenkirchen wollen zwei Mitbewerber-Schwergewichte um die Gunst der FIS buhlen.
ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel will natürlich, dass die Weltmeisterschaften im Salzburger Land ausgetragen werden. Er setzt sich an vorderster Front und höchstpersönlich ein, nachdem man für die Welttitelkämpfe 2023 dem französischen Courchevel unterlag.
Im Jahr 1991 gab es in Saalbach-Hinterglemm für Österreich jede Menge zu jubeln. So holte das Team Austria fünf Gold-, drei Silber- und drei Bronzemedaillen. Unter den strahlenden Weltmeistern waren …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Ski-Rohdiamanten im Gespräch: Heute Lisa Grill aus Österreich | ]
Ski-Rohdiamanten im Gespräch: Heute Lisa Grill aus Österreich

Tamsweg – Die Kollegen von laola1.at bezeichneten die österreichische Skirennläuferin Lisa Grill als Juwel. Mit Recht, denn nach dem Gewinn der Abfahrtsbronzemedaille bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Italien legte sie bei den nationalen Titelkämpfen eine Schippe drauf. In der Abfahrt holte die Skirennläuferin aus dem Salzburger Land, die erst zwei Europacupslaloms und noch nie ein Weltcuprennen gefahren ist, vor der teaminternen Konkurrenz, die auch im Weltcup für Furore sorgt, den ersten Platz.
Lisa, du bist eine junge Skirennläuferin. Wann bist du das erste Mal auf den Skiern gestanden?
Ich war gerade den Windeln …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Miri Puchner und Conny Hütter schauen zuversichtlich nach vorne | ]
Miri Puchner und Conny Hütter schauen zuversichtlich nach vorne

Hochrum – Die österreichische Skirennläuferin Mirjam Puchner wurde wenige Tage nach ihrem Sieg bei der Abfahrt von Soldeu in Hochrum operiert. Sie ließ sich einen über 30 Zentimeter langen Nagel entfernen. Auf Instagram veröffentlichte die 26-Jährige aus dem Salzburger Land das Souvenir, viel mehr ein Andenken an den Sturz bei den Ski-Welttitelkämpfen in St. Moritz vor zwei Jahren.
Cornelia Hütter, ihres Zeichens Puchners Mannschaftskollegin, kam beim Training in Andorra zu Sturz. Dabei riss sich der Unglücksrabe aus rot-weiß-roter Sicht das Kreuzband. Dazu gesellten sich Verletzungen am Meniskus und am Innenband, aber …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Nachtslalom von Flachau | ]
Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Nachtslalom von Flachau

Bereits zum 9. Mal geht das Flutlicht-Spektakel auf der Hermann Maier Weltcupstrecke über die Bühne. Selten war die Vorbereitung des Nachtslaloms in Flachau, so schneereich und arbeitsintensiv wie in diesem Jahr (siehe Artikel unten). Heute geht es im Salzburger Land und den begehrten Titel der „Snow Space Salzburg Princess“ sowie um eines der höchsten Preisgelder im alpinen Damen-Skiweltcup. Die offizielle FIS Startliste für den Final-Durchgang – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Nach dem 1. Durchgang beim Nachslalom von Flachau hat …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Neun ÖSV Damen wollen in Flachau die Nacht zum Tag machen. | ]
Neun ÖSV Damen wollen in Flachau die Nacht zum Tag machen.

Bevor es für die Slalom-Damen in eine längere Weltcup-Pause geht, findet kommenden Dienstag in Flachau der fünfte Slalom innerhalb von 18 Tagen statt. Jürgen Kriechbaum, der sportliche Leiter der Damen, hat folgende ÖSV-Damen für den Nachtslalom im Salzburger Land fixiert:
Slalom, Dienstag, 8.1.2018 (1.DG. 18.00 / 2.DG. 20.45 Uhr): Stephanie Brunner, Michaela Dygruber, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Hannah Köck, Katharina Liensberger, Chiara Mair, Bernadette Schild und Katharina Truppe.
Ende November 2014 triumphierte mit der mittlerweile zurückgetretenen Tirolerin Nicole Hosp die letzte Österreicherin bei einem Slalom. Das war in Aspen der Fall. Seitdem …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für FIS gibt grünes Licht für Nachtslalom in Flachau | ]
FIS gibt grünes Licht für Nachtslalom in Flachau

Flachau – In der Heimat von Hermann Maier geht es wieder rund. Die FIS erteilte für den Nachtslalom der Frauen am 8. Januar in Flachau grünes Licht. Und im Salzburger Land erwartet die Fans eine imposante Zuschauerkulisse, aber auch eine tolle Stimmung und ein buntes Rahmenprogramm. Der erste Durchgang wird am Dienstag um 18 Uhr gestartet, das Finale geht ab 20.45 Uhr über die Bühne.
Am 08.01.2019 ist es wieder soweit. Bereits zum 9. Mal werden die schnellsten Slalom-Ladies der Welt auf der Hermann Maier FIS Weltcupstrecke im Snow Space Salzburg …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Schwede Matts Olsson übernimmt Führung beim Riesenslalom in Saalbach-Hinterglemm | ]
Schwede Matts Olsson übernimmt Führung beim Riesenslalom in Saalbach-Hinterglemm

Skifieber in Österreich. Am heutigen Mittwoch gastierte der Herren-Skiweltcup mit einem Riesentorlauf im Salzburger Land, genauer gesagt in Saalbach-Hinterglemm. Dabei endete der erste Durchgang auf der Weltcupstrecke am Zwölferkogel mit einer Überraschung. Nach dem ersten Lauf führt der Schwede Matts Olsson in einer Zeit von 1:20.76 Minuten vor dem Tiroler Manuel Feller (2. – + 0.03) und Loic Meillard (3. – + 0.30) aus der Schweiz. Die offizielle FIS Startliste für den Finallauf – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Matts …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Elternfreuden bei Hannes Reichelt und Larissa Hofer | ]
Elternfreuden bei Hannes Reichelt und Larissa Hofer

Radstadt/Sulden – Auch der österreichische Speedspezialist Hannes Reichelt wird Vater. Der Routinier aus dem Salzburger Land, der mit der Südtiroler Ärztin Larissa Hofer verheiratet ist, teilte auf seinem Instagram-Account Folgendes mit:„Es ist an der Zeit, unser kleines Geheimnis zu lüften: Unsere Familie bekommt im Frühling Zuwachs“.
Der ÖSV-Athlet hat in seiner langen Laufbahn bislang 13 Weltcuprennen für sich entschieden. Vor drei Jahren triumphierte er auch im Super-G im Rahmen der alpinen Skiweltmeisterschaften im US-amerikanischen Beaver Creek.
Seine Frau Larissa, die er 2016 in der Passerstadt Meran heiratete, war auch einmal Weltcupstarterin und …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Hannes Reichelt im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich werde in Zukunft nicht mehr Fußball spielen!“ | ]
Hannes Reichelt im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich werde in Zukunft nicht mehr Fußball spielen!“

Radstadt – Der österreichische Skirennläufer Hannes Reichelt hat sich beim Fußballspielen verletzt. Somit reist er nicht ins entfernte Chile. Der Speedspezialist aus dem Salzburger Land bleibt zu Hause und muss sich auskurieren. Trotzdem will er bald wieder intensiv auf Schnee trainieren, um wieder anzugreifen, damit er sich mit seinen Teamkollegen messen kann.
Im Skiweltcup.TV-Interview berichtet der routinierte ÖSV-Athlet, ob er nochmals dem runden Leder nachlaufen wird, wie es um seinen Zeh bestellt ist und wie er zu sozialen Medien als Kontaktaufnahme mit den zahlreichen Fans steht. Auch kommen die Nachhaltigkeit der …