Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Schneefall

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Abfahrt in Sotschi/Rosa Khutor ist abgesagt – Super-G soll stattfinden | ]
Abfahrt in Sotschi/Rosa Khutor ist abgesagt – Super-G soll stattfinden

Trotz aller Bemühungen der Organisatoren, konnte auch das 3. Abfahrtstraining der Damen im russischen Sotschi/Rosa Khutor nicht ausgetragen werden. Der Schneefall, der über die gesamte Nacht andauerte, erlaubte es nicht eine sichere und ordnungsgemäße Rennstrecke vorzubereiten. Da auch kein Training auf einer verkürzten Abfahrtsstrecke möglich war, und auch heute und am Samstag keine entscheidende Wetterbesserung erwartet werden kann, folgte die folgerichte Absage.
Laut letzten Informationen wird damit keine Damenabfahrt an diesem Wochenende stattfinden. Sollten es die Wetterbedingungen möglich machen würde man am Samstag und Sonntag einen Super-G der Damen austragen. Das …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Markus Waldner: „Auch der Riesenslalom am Sonntag wackelt.“ | ]
Markus Waldner: „Auch der Riesenslalom am Sonntag wackelt.“

Die WM-Abfahrts-Generalprobe der Speed-Spezialisten in Garmisch-Partenkirchen musste wegen Schneefall und einer zu weichen Kandahar-Rennpiste aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.
FIS Renndirektor Markus Waldner nahm bei ORF 1 Stellung zur Absage: „Heute morgen hat es hier in Garmisch-Partenkirchen sehr stark zu regnen begonnen. Wir haben dann die Strecke noch gesalzen, doch dann ist der Regen in starken nassen Schneefall übergegangen. Das Problem was wir dann hatten war die ca. 10 cm hohe, zu nasse Schneeschicht auf der Rennpiste. Das bremst und ist für die Skirennläufer sehr gefährlich. Es war unmöglich an ein Rennen …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher übernimmt Führung beim Riesentorlauf von Val d’Isere | ]
Marcel Hirscher übernimmt Führung beim Riesentorlauf von Val d’Isere

In Frankreich, genauer gesagt in Val d’Isere stand heute der 2. Riesenslalom der Herren in der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm. Bei schwierigen Bedingungen, schlechter Sicht und anhaltenden Schneefall, zeigt Marcel Hirscher erneut seine Ausnahmestellung in den Technik-Bewerben. Nach dem ersten Durchgang hat der Salzburger in einer Zeit von 52.41 Minuten die Führung vor dem Slowenen Zan Kranjec (2. – + 0.71) und Matts Olsson (3. – + 0.99) aus Schweden übernommen.  Die offizielle FIS Startliste für den Finallauf – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Aktuelle Situation beim Riesenslalom der Damen in Sölden | ]
UPDATE: Aktuelle Situation beim Riesenslalom der Damen in Sölden

UPDATE 27.10.2018 – 12.30 – Der Schneefall hat aufgehört, dafür liegt zur Zeit eine Nebelbank über der Piste. Die Organisatoren hoffen jedoch, dass diese bis 13 Uhr weiterziehen wird.
UPDATE 27.10.2018 – 09.45 Uhr: Die letzte FIS-Pisteninspektion durch Atle Skårdal verlief positiv. Das Rennen wird um 10.00 Uhr gestartet.
UPDATE 27.10.2018 – 09.20 Uhr: Der Schneefall ist wieder stärker geworden. Trotzdem sollte sich der Start um 10 Uhr ausgehen. Jetzt heißt es Daumen halten, dass nicht der Nebel in die Strecke zieht.
UPDATE 27.10.2018 – 09.00 Uhr: Für den 1. Durchgang auf dem …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[24 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Schneefall und Südföhn machen den Organisatoren in Sölden Sorgen | ]
Schneefall und Südföhn machen den Organisatoren in Sölden Sorgen

Ein Blick auf den Wetterbericht für das kommendes Wochenende, lässt für den Riesenslalom-Skiweltcup-Auftakt am Rettenbachferner nicht viel Gutes erwarten. Nachdem bereits im letzten Jahr ein Sturm eine Austragung des Herren Riesentorlauf-Rennen verhinderte, sind bei den Damen für Samstag starke Schneefälle, und für den Sonntag beim Skiweltcup-Rennen der Herren ein Südföhn mit Windböen bis zu 90 km/h, vorhergesagt.
Nach einem sonnigen und milden Freitag, wird sich in der Nacht auf dem Samstag ein Wetterwechsel einstellen. Auf dem Rettenbachferner erwartet man zwischen 50 und 70 cm Neuschnee. Während der Schneefall am Sonntag nachlässt, …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Abfahrt der Herren in Are auf 13.15 Uhr verschoben. | ]
Weltcupfinale 2018: Abfahrt der Herren in Are auf 13.15 Uhr verschoben.

Das Weltcupfinale in Are beginnt mit einer Verschiebung. Die für 10.30 Uhr geplante Abfahrt der Herren wird wegen Nebel und leichtem Schneefall, erst nach der Damenabfahrt, die um 12 Uhr auf dem Programm steht, gestartet. Als Startzeit ist von der FIS zunächst 13.15 Uhr angegeben worden. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker für beide Rennen finden sie im Menü oben.
Am Nachmittag soll sich das Wetter bessern, der Nebel auflösen und nur noch vereinzelte Schneeschauer auftreten. Die Piste ist in einem sehr guten Zustand. Die Abfahrt der Damen soll pünktlich um 12 …