Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Schock

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Verletzte Aline Danioth will durch ihr Kämpferherz überzeugen | ]
Verletzte Aline Danioth will durch ihr Kämpferherz überzeugen

Zürich – Die Schweizer Skirennläuferin Aline Danioth befand sich in der Form ihres Lebens, als sie im Rahmen des Ski Weltcup Parallel-Riesentorlaufs von Sestriere die amtierende Riesenslalom-Weltmeisterin Petra Vlhová bezwang. Im Duell gegen die Lokalmatadorin Federica Brignone folgte der große Schock. Die Eidgenossin stürzte und begann zu schreien. Da der Meniskus eingeklemmt war, konnte die 21-Jährige nicht aufstehen.
Die Diagnose war mit dem Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie und Läsionen des Außen- und Innenmeniskus alles andere als rosig. Dass die Swiss-Ski-Athletin die Saison beenden musste, war klar. Im Hubschrauber …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Schock-Nachricht: Dominik Paris zieht sich Kreuzbandriss zu | ]
Schock-Nachricht: Dominik Paris zieht sich Kreuzbandriss zu

Kirchberg – Die Ski-Horrornachricht erreicht uns aus Kirchberg in Tirol, einer Ortschaft in der Nähe von Kitzbühel. Der Südtiroler Skirennläufer Dominik Paris, verletzte sich bei einer Trainingsfahrt und riss sich das Kreuzband. Außerdem zog er sich eine Mikrofraktur des Schienbeinkopfes zu.
Gegenüber „Blick.ch“ erklärte Nordica Rennchef Bernhard Knauss: „Auslöser war ein Innenskifehler, der zu einem Sturz geführt hat, der im ersten Moment relativ harmlos ausgesehen hat. Aber weil Dominik danach ein starkes brennen im Knie verspürte, hat er sich genau untersuchen lassen. Die niederschmetternde Dagnose lautet: Riss des vorderen Kreuzbandes.“
Auch der …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Verdacht auf Kreuzbandriss bei Christina Ager bestätigt | ]
UPDATE: Verdacht auf Kreuzbandriss bei Christina Ager bestätigt

Wie bereits berichtet, trat Christina Ager aufgrund einer Knieverletzung die Heimreise an, um sich untersuchen zu lassen. Die Speed-Spezialistin verletzte sich am Samstag beim Abfahrtstraining in Copper Mountain (USA) bei der Landung nach einem Sprung. Die Tirolerin unterzog sich heute nach ihrer Ankunft in der Klinik Hochrum bei Innsbruck einer MRI-Untersuchung und leider bestätigte sich der Verdacht. Die bittere Diagnose lautet Riss des vorderen Kreuzbandes, Einriss des Innen- und Außenmeniskus sowie der Kapsel im rechten Knie. Der Befund bedeutet für die Söllerin das vorzeitige Saisonaus. Die 24-Jährige wurde heute Abend …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Saison startet mit schweren Sturz von Bernadette Schild | ]
Ski Weltcup Saison startet mit schweren Sturz von Bernadette Schild

Sölden – Die Saison 2019/20 fängt denkbar schlecht für das ÖSV-Technikerinnenteam an. Nach der Verletzung von Stephanie Brunner hat es beim Ski Weltcup Auftakt auch Bernadette Schild erwischt. Die Salzburgerin war beim heutigen Riesenslalom nach dem ersten Durchgang Zwölfte und auf diese Weise beste rot-weiß-rote Vertreterin.
Im Finale jedoch wurde sie nach wenigen Toren hinten reingedrückt und ausgehoben. Mit dem Verdacht einer schweren Knieverletzung wurde der Hubschrauber bestellt, der sie nach einer Erstversorgung auf der Piste in das Sanatorium Kettenbrücke flog.
Wir hoffen natürlich, dass der Schock größer als die Verletzung ist und …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Kreuzbandriss: WM-Aus und Saisonende für Anna Veith | ]
Kreuzbandriss: WM-Aus und Saisonende für Anna Veith

Ski-Olympiasiegerin Anna Veith hat sich heute beim Riesenslalom-Training in Pozza di Fassa einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Die 29jährige war nicht zu Sturz gekommen sondern hatte nach einem Schwung einen Schlag abbekommen und dann das Training gestoppt.
Bei der Untersuchung im Klinikum Hochrum durch Dr. Christian Hoser wurde ein Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie diagnostiziert. Anna Veith wird noch heute von Dr. Christian Hoser operiert.
Schock: Kreuzbandriss im rechten Knie bei Anna Veith
Pozza di Fassa/Hochrum – Das darf doch nicht wahr sein! Die österreichische Skirennläuferin Anna Veith zog sich …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Schock-Nachricht: Elisabeth Kappaurer erleidet Schien- und Wadenbeinbruch | ]
ÖSV-Schock-Nachricht: Elisabeth Kappaurer erleidet Schien- und Wadenbeinbruch

Ein herber Rückschlag für Elisabeth Kappaurer, die sich gestern im Riesentorlauf-Training in Saas Fee (Schweiz) schwer verletzt hat. Die Vorarlbergerin stürzte unglücklich und zog sich einen Schien- und Wadenbeinbruch im linken Unterschenkel zu. Die 23-Jährige wurde gestern am späten Nachmittag im Spital Wallis in Visp (Schweiz) von Dr. Thomas Beck erfolgreich operiert. Der Eingriff, bei dem mit einem Marknagel der Knochen stabilisiert und so die Heilung ermöglicht wird, ist ohne Komplikationen verlaufen. Einige Tage wird die Bezauerin noch im Krankenhaus bleiben, bevor sie die Reise nach Hause antreten darf.
„Durch einen …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Schock für US-Amerikanerin Breezy Johnson: Saisonaus nach Kreuzbandriss | ]
Schock für US-Amerikanerin Breezy Johnson: Saisonaus nach Kreuzbandriss

Breezy Johnson wollte es nicht wahrhaben. Nach einem Sturz beim Super-G Training in El Colorado,  verspürte die US-Amerikanische Abfahrtsläuferin zwar einen Schmerz im rechten Knie, absolvierte jedoch noch weitere Testläufe. Umso größer war der Schock nach einer MRT-Untersuchung der US-Ärzte in der Heimat. Kreuzbandriss und Saisonende.
Die Siebte der Olympischen-Abfahrt von PyeongChang im Februar des letzten Jahres, wollte die Diagnose nicht wahrhaben. Ihre großen Pläne, ein Sieg bei einem Skiweltcup-Rennen, der Traum von der Ski-WM 2019 in Are, zerplatzten wie eine Seifenblase.
Die Diagnose der Ärzte war ein Schock für die junge …