Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Siegerin

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Kronplatz News: „Princess of Kronplatz“ und Preisgeld 2019 | ]
Kronplatz News: „Princess of Kronplatz“ und Preisgeld 2019

Das Organisationskomitee Al Plan Events hat beschlossen, dass die Siegerin des Weltcuprennens auf der ERTA zur „Princess of Kronplatz“ erhoben und gekrönt wird. Deshalb wird für den Audi FIS SkiWorldCup Kronplatz eine eigens hergestellte, vergoldete Krone des Künstlers Carlo Castlunger zur Verfügung gestellt, welche sich an die Dolomitensagen anlehnt, in denen die Prinzessin Dolasila auf dem Gipfel des Kronplatzes gekrönt wurde.
Insgesamt wird beim Riesentorlauf auf dem Kronplatz ein Preisgeld 110.000 Euro ausgeschüttet. Dabei kann sich die Siegerin über eine Siegprämie von 41.500 Euro freuen. Platz zwei wird mit einem Preisgeld …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut-Behrami und Tina Weirather stürmen in St. Moritz das Podest | ]
Lara Gut-Behrami und Tina Weirather stürmen in St. Moritz das Podest

St. Moritz – Auch wenn die Siegerin Mikaela Shiffrin mit ihrem Erfolg im Super-G von St. Moritz alle überstrahlte, können sich die Schweizerin Lara Gut-Behrami und die Liechtensteinerin Tina Weirather freuen. Die beiden Trainingspartnerinnen fuhren auf der Engiadina auf die Ränge zwei und drei.
Überhaupt konnten sich die Swiss-Ski-Verantwortlichen über ein mehr als befriedigendes Mannschaftsresultat freuen. Michelle Gisin belegte den fünften Platz und war um zwei Positionen besser als Joana Hählen.
Ein gutes Ergebnis konnte auch die Slalomspezialistin Wendy Holdener als Tageselfte für sich verbuchen. Corinne Suter (17.), Jasmina Suter (19.) und …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Hommage an Lindsey Vonn: Strecke in Lake Louise trägt ihren Namen | ]
Hommage an Lindsey Vonn: Strecke in Lake Louise trägt ihren Namen

Lake Louise – Auch wenn die US-Amerikanerin Lindsey Vonn heuer auf ihrer Lieblingsstrecke in Lake Louise nicht am Start war, kann sie sich freuen. Die kanadische Piste wird von nun an „Lake Lindsey Way“ heißen. Achtzehnmal konnte sich Vonn hier als Siegerin feiern lassen.
Vor knapp zwei Wochen verletzte sich die 34-Jährige bei einem Trainingssturz am Knie. Sie zog sich dabei ein Knochenödem und eine Bänderzerrung zu. In Kürze steht eine weitere ärztliche Untersuchung statt. Dann wird Vonn bald mitteilen, wann sie wieder bei einem Rennen an den Start geht.
Vor kurzem …