Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Ski-Karriere

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Marcel Mathis beendet Ski-Karriere | ]
ÖSV News: Marcel Mathis beendet Ski-Karriere

Marcel Mathis hat am Sonntag via Instagram das Ende seiner aktiven Ski-Karriere bekannt gegeben. Der Vorarlberger Riesentorlaufspezialist wurde bei der Heim-Weltmeisterschaft 2013 in Schladming Teamweltmeister und feierte zwei dritte Plätze im Ski-Weltcup.
Marcel Mathis spricht über seinen Rücktritt: „Schlussendlich war es nicht mehr das, was ich von mir erwartet habe. Ich wäre gerne schneller und besser gefahren, aber es hat dann einfach nicht mehr so funktioniert. Es war nie mein Ziel, nur einfach mitzufahren, sondern ich wollte immer richtig gut fahren. Das habe ich nicht mehr geschafft und deshalb bin ich …

Alle News, Herren News, Top News »

[31 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Patrick Thaler und die Zeit nach seiner Ski-Karriere | ]
Patrick Thaler und die Zeit nach seiner Ski-Karriere

Reinswald – Der Südtiroler Slalomspezialist Patrick Thaler beendete mit fast 40 Jahren seine lange Karriere. Es war nicht leicht für ihn, den Kampf um Hundertstelsekunden und Positionen zu den Akten zu legen. Doch der Sarner schaut nach vorne. Er sieht die Entwicklung positiv, auch wenn er noch an den 24. Januar 2018 denkt. Zu frisch sind die Emotionen.
In Schladming wurde er von 50.000 Schlachtenbummlern auf der mythischen Planai nach unten gepeitscht. Das war sein letztes Rennen. Thaler gab niemals auf und wusste stets mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Seine Lebensfreude hat …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Verena Gasslitter im Skiweltcup.TV-Interview: „Aufgeben tut man nur einen Brief!“ | ]
Verena Gasslitter im Skiweltcup.TV-Interview: „Aufgeben tut man nur einen Brief!“

Kastelruth – Die junge Skirennläuferin Verena Gasslitter wurde in den letzten beiden Jahren von schweren Verletzungen zurückgeworfen. Derzeit kuriert sie einen Trümmerbruch des Schien- und Wadenbeins, den sie sich Ende September 2017 zugezogen hat, aus. Trotzdem gibt die Südtirolerin nicht auf. Positiv schaut sie nach vorne. Insgeheim hofft die 21-Jährige jedoch, dass das die letzten Verletzungen in ihrer hoffentlich noch langen und auch erfolgreichen Ski-Karriere sein werden.
Skiweltcup.TV: Verena, vor einem Jahr haben wir uns das letzte Mal gehört. Damals warst du nach einer Verletzung positiver Dinge, langsam, aber sicher wieder …