Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Skiweltcup

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Parallel-Riesenslalom der Herren in Alta Badia 2018, Vorbericht, Paarungen, Startliste und Liveticker

Am Montag, den 17. Dezember 2018 um 18.15 Uhr wird auf der Gran Risa zum vierten Mal ein nächtlicher Parallel-Riesenslalom im Rahmen des Weltcups, ausgetragen. Um dieses Event ausrichten zu können, wurde vor vier Jahren eine Beleuchtungsanlage für den nächtlichen Parallelriesenslalom auf der Rennstrecke montiert. Dies war für die Veranstalter, aber auch für den Ort eine gezielte Investition, um das globale Interesse an Alta Badia weiter zu wecken. Die offiziellen FIS Paarungen – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Sowohl auf …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Gröden 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

In Gröden sind in der kommenden Woche erstmals die Skiweltcup-Frauen zu Gast. Am 18. und 19. Dezember finden auf der Saslong eine Abfahrt und ein Super-G statt. Im französischen Val d’Isère mussten diese beiden Rennen und eine Kombination wegen Schneemangels abgesagt werden. Am Montag finden um 10.00 Uhr und um 12.30 Uhr das 1. und 2. Abfahrtstraining auf der Saslong statt. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Bisher standen in der WM-Saison 2018/19 zwei Abfahrten auf …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Saslong News: Die Stimmen zum Super-G in Gröden 2018

Der Sieger des Gröden-Super-Gs 2018 heißt Aksel Lund Svindal. Der routinierte Norweger hatte in einem wahren Hundertstelkrimi die Nase vorn und triumphierte zum insgesamt siebten Mal auf der Saslong. Svindal ließ bei ausgezeichneten äußeren Bedingungen die gesamte Konkurrenz hinter sich und sicherte sich seinen mit der Zeit von 1.28,65 Minuten seinen 36. Sieg im Weltcup. Dem 35-jährigen Skandinavier am nächsten kam Lokalmatador Christof Innerhofer, der lange in Führung lag und sich am Ende um nur fünf Hundertstel geschlagen geben musste. Das Podest komplettierte mit Kjetil Jansrud ein weiterer Norweger – …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Saslong News: FISI lädt Grödens Schulkinder zu den Damen Rennen ein.

Um die anstehenden Weltcup-Rennen der Damen in Gröden noch mehr zu würdigen, lädt das Organisationskomitee gemeinsam mit dem italienischen Wintersportverband FISI alle Grödner Schulkinder zu den Bewerben auf die Saslong ein.
In der nächsten Woche macht der Skiweltcup der Damen erstmals in seiner Geschichte auf der Saslong Halt. Die beiden Rennen – eine Abfahrt am 18. Dezember sowie ein Super-G am 19. Dezember – sollen nun einem noch breiteren Publikum zugänglich gemacht werden. Deshalb werden alle Grödner Schulkinder auf die Saslong eingeladen.
„Wir laden alle Schulkinder recht herzlich zu den Bewerben auf …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Saalbach Hinterglemm: Das Skiweltcup-Programm

Der Alpine Skiweltcup kommt zurück nach Saalbach Hinterglemm! Am 19. und 20. Dezember 2018 finden auf der legendären Weltcupstrecke am Zwölferkogel Audi FIS Skiweltcup Herren Riesentorlauf & Slalom statt. Der Riesentorlauf wird am 19. Dezember, der Slalom am 20. Dezember ausgetragen. Aus organisatorischen Gründen muss der Riesentorlauf vor dem Slalom stattfinden, weshalb dieser um einen Tag vorverlegt wird.
In letzter Minute übernimmt Saalbach nun auch den Slalom von Val d’Isere. Durch den andauernden Schneefall der letzten Tage und die bereits laufenden Vorbereitungen für den Riesentorlauf haben sich die Saalbacher gemeinsam mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Bandscheibenvorfall: Operation bei ÖSV Riesentorläufer Daniel Meier

Der 25-Jährige ÖSV-Riesentorlauf-Spezialist Daniel Meier muss aufgrund eines Bandscheibenvorfalls eine mehrwöchige Pause einlegen. Laut ÖSV Angaben wurde der Vorarlberger noch am Mittwoch in Innsbruck, im Sanatorium Kettenbrück, von Dr. Michael Gabel operiert.
Meier, der bereits in den letzten Wochen immer wieder über Rückenschmerzen geklagt hatte, wird in ca. sechs bis acht Wochen wieder in das Renngeschehen eingreifen können. Seine bisher beste Platzierung im Skiweltcup ist ein 18. Platz beim Riesenslalom von Kranjska Gora am 3. April 2017. Bei den bisherigen zwei Weltcup-Riesentorläufen in der WM-Saison 2018/19 schied Meier in Beaver Creek …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Cornelia Hütter zu mehrwöchiger Pause gezwungen

Cornelia Hütter hatte nach dem Super-G in Lake Louise vor knapp einer Woche bereits über Schmerzen im rechten Knie geklagt. Die Steirerin bestritt vergangenen Samstag noch den Super-G in St. Moritz und nachdem die Schmerzen nach dem Rennen immer noch präsent waren, unterzog sich die Steirerin heute einer Untersuchung in Innsbruck. Das MRI-Ergebnis bei Dr. Christian Hoser ergab eine Knorpelfraktur an der rechten Oberschenkelrolle. Die Diagnose bedeutet für die 26-jährige eine Trainings- und Rennpause von voraussichtlich fünf Wochen.
„Beim Super-G in Lake Louise habe ich beim fünften oder sechsten Tor einen …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[11 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Martina Ertl: „Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher können fast nach Belieben agieren“

Die ersten Weltcupwochen sind die Bestätigung der Ergebnisse aus der letzen Saison, zumindest aus internationaler Sicht. Beeindruckend ist die Dominanz der US-Amerikanerin Michaela Shiffrin, die heuer schon fünf Weltcupsiege für sich verbuchen kann. Als Slalom- und Riesenslalomspezialistin mischt sie mittlerweile munter bei den Speed-Disziplinen mit und schaffte es , schon zwei Super-G-Wettbewerbe für sich zu entscheiden.
Sie ist die absolute Favoritin für den Gesamtweltcupsieg und die kommende Weltmeisterschaft in Are und fährt in ihrer eigenen Welt. Mich begeistert die Unbekümmertheit auf und jenseits der Pisten; über die Jahre hinweg und betreut …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Saslong News: Alexsander Aamodt Kilde will Super-G auf der Saslong für sich entscheiden.

Kampfansage von Aleksander Aamodt Kilde, Sieger der Südtirol Ski Trophy 2017. Er ist 26 und längst aus dem Schatten seiner erfolgreichen Landsmänner gesprungen: Aleksander Aamodt Kild stand 2015 in Gröden zum ersten Mal auf dem Podest und gewann im selben Jahr den Super-G-Weltcup, trotzdem sieht er sich noch in der Lernphase. Im Gespräch mit Saslong.org erklärt der Norweger, dass er langfristig gesehen auch um den Gesamtweltcup fahren möchte.
Saslong.org: Herr Kilde, wie fühlt es sich an, auf ihren Landsmann Kjetil Jansrud als Sieger der Südtirol-Ski-Trophy zu folgen?
Aleksander Aamodt Kilde: Ich …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Saslong News: Aksel Lund Svindal und Co. reisen ins Grödnertal

Langsam aber sicher beziehen die Speedathleten im Grödnertal ihre Quartiere. In den nächsten Tagen blickt die Skiwelt nach Gröden, genauer gesagt auf die Saslong, wo am Mittwoch und Donnerstag die ersten Trainingsläufe angesagt sind, bevor es dann am Freitag beim Super-G und am Samstag bei der Abfahrt um Hundertstelsekunden und wichtige Weltcuppunkte geht.
Kamelbuckel und Ciaslat bleiben die Schlüsselstellen auf der Saslong, aber rundherum wird das Angebot jedes Jahr größer und besser. Was ist 2018 neu?
Zum ersten Mal werden die Startnummern für den Super G in Gröden öffentlich verteilt. Die Ski-Fans …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[11 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Atomic News: Mikaela & Marcel fuhren am Wochenende bei drei Rennen, drei Siege ein

Die Atomic-Stars Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher bleiben die Benchmarks im Skirennsport. Während Marcel Hirscher in Val d´Isere, 2009 Schauplatz seines Debutsieges, seinen bisher 60. Weltcupsieg feierte, demonstrierte Mikaela Shiffrin in St. Moritz ihre Klasse. Ihr Punktemaximum mit Siegen in Super G und Parallelslalom offenbart, wie auch der Jubiläumssieg von Marcel, dass der Atomic-Support im Hintergrund perfekt funktioniert. 3 Rennen, 3 Siege – die Stars im Redster-Flow, beide führen im Gesamt-Weltcup. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, was sie stärker macht.
Vor seinem 60. Weltcupsieg hatte Marcel Hirscher auf der Reiteralm …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Saslong News: Das offizielle Programm für die Frauen-Speed-Rennen in Gröden

Ab der kommenden Woche steht das Grödenertal, auch Val Gardena genannt und im Herzen der Dolomiten gelegen, im Scheinwerferlicht der Skiwelt. Gröden wird neben den traditionellen Herrenrennen erstmals auch den Frauen-Weltcup-Rennen ausrichten. Am 18. und 19. Dezember finden auf der Saslong eine Abfahrt und ein Super-G statt. In Val d’Isère in Frankreich mussten diese beiden Rennen und eine Kombination wegen Schneemangels abgesagt werden.
Drei Trainingsläufe und zwei Rennen. Hier das offizielle Programm für die Frauen-Rennen auf der Saslong:

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Elternfreuden bei Hannes Reichelt und Larissa Hofer

Radstadt/Sulden – Auch der österreichische Speedspezialist Hannes Reichelt wird Vater. Der Routinier aus dem Salzburger Land, der mit der Südtiroler Ärztin Larissa Hofer verheiratet ist, teilte auf seinem Instagram-Account Folgendes mit:„Es ist an der Zeit, unser kleines Geheimnis zu lüften: Unsere Familie bekommt im Frühling Zuwachs“.
Der ÖSV-Athlet hat in seiner langen Laufbahn bislang 13 Weltcuprennen für sich entschieden. Vor drei Jahren triumphierte er auch im Super-G im Rahmen der alpinen Skiweltmeisterschaften im US-amerikanischen Beaver Creek.
Seine Frau Larissa, die er 2016 in der Passerstadt Meran heiratete, war auch einmal Weltcupstarterin und …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV News: Bestes Weltcup Ergebnis für Katharina Liensberger

Wieder einmal mehr heißt die Siegerin Mikaela Shiffrin und schafft nach ihrem gestrigen Super-G Erfolg in St. Moritz das Double. Die Amerikanerin setzt sich beim ersten Parallelslalom der Saison im großen Finale gegen Petra Vlhova aus der Slowakei durch. Im kleinen Finale musste sich Katharina Liensberger der Schweizerin Wendy Holdener geschlagen geben und wird sehr gute Vierte.
Katharina Liensberger hatte im Halbfinale gegen die Favoritin Mikaela Shiffrin das Nachsehen und verlor dann im kleinen Finale um 0,26 sec. gegen die Lokalmatadorin Wendy Holdener. Der vierte Platz ist das beste Weltcup-Resultat in …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Lindsey Vonn verzichtet auf Super-G in St. Moritz

Wie nicht anders zu erwarten wird Lindsey Vonn auf einen Start beim Super-G in St. Moritz verzichten. Die US-Amerikanerin, die sich vor zwei Wochen in Copper Mountain bei einem Trainingssturz eine Knieverletzung zuzog, befindet sich zwar auf dem Weg der Besserung, möchte aber ihre Rückkehr in den Skiweltcup nicht überstürzen.
Über Twitter verkündete die 34-Jährige: „Obwohl es eine gute Kontrolluntersuchung bei meinem Arzt gab, brauche ich noch etwas mehr Zeit, bis ich wieder Rennen fahren kann. Ich fühle mich gut und ich trainiere so hart wie möglich, aber ich werde nicht …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Gröden übernimmt Skiweltcup-Damen-Rennen von Val d’Isere

Gröden wird erstmals Frauen-Weltcup-Rennen ausrichten. Am 18. und 19. Dezember finden auf der Saslong eine Abfahrt und ein Super-G statt. In Val d’Isère in Frankreich mussten diese beiden Rennen und eine Kombination wegen Schneemangels abgesagt werden.
Die FIS trat an die Gröden-Veranstalter heran und diese zeigten sofort Interesse. Am Donnerstag konnten die letzten organisatorischen Details geklärt werden und der FIS die positive Entscheidung mitgeteilt werden. Am Montag, 17. Dezember findet der 1. Trainingslauf statt, am Dienstagmorgen ist ein 2. Abfahrtstraining angesetzt. Die Abfahrt ist ebenfalls für Dienstag angesetzt, und am Mittwoch …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Ester Ledecká muss sich entscheiden: Ski oder Snowboard-WM 2019

Ski oder SnowboardWM 2019. Dies Frage muss sich demnächst Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká stellen. Die Snowboard-WM und die Alpine Ski-Weltmeisterschaften finden nahezu zeitgleich, auf zwei verschiedenen Kontinenten statt.
So steht der Snowboard Parallel-Riesenslalom am 04.02.2019 in Park City und der Super-G der Damen bei der Ski-WM in Are, am 05.02.2019 auf dem Programm. In beiden Wettbewerben hat Ester Ledecká bei den Olympischen Winterspielen 2018 in PeyongChang die Goldmedaille gewonnen.
Schon im September erklärte sich Ester Ledecká: „Ich habe bis jetzt definitiv noch keine Entscheidung getroffen. Viele Leute fragen mich, auch die Jungs aus …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Marcel Hirscher: Schlägt es bald 60?

Am kommenden Wochenende stehen in Val d’Isere ein Riesentorlauf (Samstag) und ein Slalom (Sonntag) auf dem Programm. Der große Favorit bei beiden Rennen heißt einmal mehr Marcel Hirscher. Auch wenn am vergangen Sonntag der 60. Weltcupsieg um vierzehn Hundertstelsekunden verpasst wurde, ist es nur eine Frage der Zeit, das der siebenfache Gesamtweltcupsieger auch dieses Etappenziel erreichen wird.
Val d’Isere wäre auch ein würdiger Platz für den 60. Weltcupsieg von Marcel Hirscher. Hier in Frankreich hat der Riesentorlauf-Weltmeister im Jahr 2009 seinen ersten Skiweltcup-Sieg gefeiert. Fünf weitere Siege folgten in den französischen …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: 4. Platz im Super-G für Ramona Siebenhofer | ]
ÖSV News: 4. Platz im Super-G für Ramona Siebenhofer

Den ersten Super-G der Saison entscheidet die Amerikanerin Mikaela Shiffrin für sich, die damit in allen fünf Disziplinen gewonnen hat. Sie zählt nun zu einer von sieben Läuferinnen, die dieses Kunststück geschafft hat. Zweite wird Ragnhild Mowinckel aus Norwegen (+0,77) vor der deutschen Viktoria Rebensburg (+0,83). Den vierten Platz belegt ÖSV-Athletin Ramona Siebenhofer (+0,84).
Geschlossen stark präsentierten sich erneut die ÖSV-Damen beim dritten Speed-Rennen der Saison in Lake Louise (CAN). Mit nur 0,01 sec. Rückstand auf Viktoria Regensburg schrammt Ramona Siebenhofer knapp am Podium vorbei und wird sehr gute Vierte. „Während …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Für Cornelia Hütter ist die Konstanz der Schlüssel zum Erfolg | ]
Für Cornelia Hütter ist die Konstanz der Schlüssel zum Erfolg

Lake Louise – Wenn die alpinen Speeddamen im kanadischen Lake Louise ihre Saison 2018/19 eröffnen, will auch die österreichische Athletin Cornelia Hütter vorne mitmischen. Vor einem Jahr kletterte sie in Kanada auf die oberste Stufe des Podests.
Die Steirerin erinnert sich gerne an diesen schönen Moment zurück. Nach einem Kreuzbandriss kehrte sie zurück, und konnte gleich bei ihrem Comeback einen Sieg einfahren. Die Österreicherin kam im Laufe des Olympiawinters in der Abfahrt danach nur noch einmal unter die besten Drei. Das war in Garmisch-Partenkirchen der Fall. Am Ende des Comebackwinters stand …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Für Marcel Hirscher zählt Stefan Brennsteiner zu den Geheimfavoriten. | ]
Für Marcel Hirscher zählt Stefan Brennsteiner zu den Geheimfavoriten.

Beaver Creek – Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher, der nach der Absage des Riesentorlaufs in Sölden mit dem Slalom im finnischen Levi das erste Rennen für sich entschieden hat, will auch in Beaver Creek ganz oben stehen.
Für den Salzburger Doppel-Olympiasieger ist das Rennen in Beaver Creek der erste Vergleich mit der internationalen Konkurrenz. Nach einer zähen schneearmen Vorbereitung in Europa, wird man in Nordamerika mit jeder Menge Neuschnee verwöhnt.
Die Gegner des Salzburgers sind die üblichen Verdächtigen. So sieht Hirscher im Norweger Henrik Kristoffersen einen der Top-Favoriten, wenn es um die …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Programmwechsel in Beaver Creek: Abfahrt am Freitag, Super-G am Samstag | ]
Programmwechsel in Beaver Creek: Abfahrt am Freitag, Super-G am Samstag

Die Verantwortlichen der FIS und die Organisatoren der Skiweltcup-Rennen in Beaver Creek haben sich wegen der zur Zeit unstabilen Wetterlage in den Rocky Mountains für einen Disziplinen-Programmwechsel ausgesprochen.
Der Neue Zeitplan sieht vor, dass bereits am Freitag den 30. November, um 18.45 Uhr MEZ (Ortszeit 10.45 Uhr)  die Abfahrt ausgetragen wird. Der Super-G findet am Samstag, den 1. Dezember um 19.00 Uhr MEZ (Ortszeit 11.00 Uhr) statt. Der Riesenslalom findet wie geplant am Sonntag, den 2. Dezember, um 17.45 Uhr / 20.45 Uhr (09:45 /12:45 Uhr Ortszeit) statt.
Beaver Creek (USA)
– Fr., …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Das 2. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek wurde abgesagt | ]
Das 2. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek wurde abgesagt

Wie erwartet hat es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Beaver Creek kräftig geschneit. Bereits in den frühen Morgenstunden haben die Verantwortlichen der FIS, in Absprache mit dem Organisationskomitee, entschieden auf eine zweite Trainingseinheit zu verzichten. Da noch weiterer Schneefall erwartet wird, will man die Zeit nutzen um sich um die Präparation der Rennpiste zu kümmern, damit die Rennen am Wochenende wie geplant stattfinden können. 
In der Zwischenzeit soll auch ein Disziplinenwechsel angedacht werden. Dieser Gedanke wird zur Zeit noch diskutiert. Sollte man sich dazu entscheiden den Riesentorlauf vorzuziehen, …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Europacup LIVE: 2. EC-Slalom der Herren in Levi, 1. EC-Riesenslalom der Damen in Funesdalen | ]
Europacup LIVE: 2. EC-Slalom der Herren in Levi, 1. EC-Riesenslalom der Damen in Funesdalen

Am Donnerstag haben die Herren in Levi mit einem Europacup-Slalom die Saison 2018/19 eröffnet. Mit Sandro Simonet konnte sich ein Schweizer als erster in die EC-Siegerliste eingetragen. Bereits am morgigen Freitag steht für die Herren in Levi ein weiterer Slalom auf dem Programm. Der erste Durchgang wird um 9 Uhr gestartet, das Finale geht ab 12 Uhr über die Bühne. Dieses Rennen können sie erneut auf Skiweltcup.TV im Livestream und im Liveticker verfolgen.
Während die Herren bereits ihr zweites Rennen austragen, eröffnen die Damen ebenfalls am Freitag ihre Europacup Saison. Dabei …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV Fans hoffen auf Felix Neureuther Comeback in Val d’Isère | ]
DSV Fans hoffen auf Felix Neureuther Comeback in Val d’Isère

Wie Skiweltcup.TV bereits am letzten Wochenende berichtete, hat Felix Neureuther verletzungsbedingt auf die Reise mit dem DSV-Riesenslalom-Team nach Beaver Creek verzichtet. Beim Training für den Slalom der Herren in Levi, renkte sich der 34-Jährige vor eineinhalb Wochen den rechten Daumen aus und zog sich zudem einen Bruch des Mittelhandknochens im Daumen rechts zu.
Noch am eigentlichen Renntag in Levi (18.11.2018) wurde der 34-Jährige in München vor Dr. Bernhard Lukas operiert. Die betroffenen Knochenteile wurden mit zwei Schrauben stabilisiert. In der Zwischenzeit konnte ein Schutzschiene angepasst werden.
Um die Rekonvaleszenz des DSV-Technik-Ass nicht …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg: „Der Ausfall in Killington war ärgerlich, aber meine Form stimmt.“ | ]
Viktoria Rebensburg: „Der Ausfall in Killington war ärgerlich, aber meine Form stimmt.“

Während die Technikerinnen bereits in Sölden, Levi und Killington ihre ersten Rennen bestreiten konnten, mussten die Speed-Damen mit ihren Auftritt auf der Skiweltcup-Bühne noch warten. Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit. Im kanadischen Lake Louise steht von Freitag bis Samstag ein Speed-Wochenende mit zwei Abfahrten und einen Super-G auf dem Programm. Der Deutschen Skiverband hat für die Rennen in Lake Louise 8 Athletinnen nominiert.
Das DSV Damenaufgebot Abfahrt und Super-G in Lake Louise: Patrizia Dorsch (SC Schellenberg), Veronique Hronek (SV Unterwössen), Ann-Katrin Magg (DAV Überlingen), Meike Pfister (SC Krumbach), Viktoria …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am vergangenen Wochenende starteten die Speed-Piloten im kanadischen Lake Louise in die WM-Saison 2018/19. Hier konnten sich die Athleten, auf einer verhältnismäßig einfachen Piste an die „Rennluft“ und die schnelle Geschwindigkeit gewöhnen. Doch die Eingewöhnungszeit ist vorbei. In Beaver Creek ist an diesem Wochenende Mut und Überwindung gefordert, wenn es auf der berühmt, berüchtigten „Birds of Prey“ zur Sache geht. Das 1. Abfahrtstraining wird um 19.00 Uhr gestartet. Die offizielle FIS Startliste sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Am kommenden Wochenende stehen in Vail/Beaver Creek …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Alta Badia freut sich auf Vorweihnachtliches Skifest auf der Gran Risa | ]
Alta Badia freut sich auf Vorweihnachtliches Skifest auf der Gran Risa

Das Weltcupwochenende in Alta Badia beginnt ganz offiziell am Samstag, den 15. Dezember, um 19.00 Uhr mit der Verlosung der Startnummern für die 15 besten Athleten für den ersten Durchgang des Riesenslaloms. Der erste Durchgang startet am Sonntag um 10.00 Uhr. Der zweite Durchgang beginnt dann um 13.00 Uhr nach der traditionellen Flugschau der PAN Frecce Tricolori über dem Zielbereich. Die offizielle Siegerehrung des Riesenslaloms findet um 18.00 Uhr im Zentrum von La Villa statt mit der Übergabe der Pokale, die exklusiv für Alta Badia vom Künstler Daniele Basso in …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher in Beaver Creek: „Im Moment tendiere ich dazu, nicht im Super-G zu starten, aber wer weiß …..“ | ]
Marcel Hirscher in Beaver Creek: „Im Moment tendiere ich dazu, nicht im Super-G zu starten, aber wer weiß …..“

Österreichs-Ski-Superstar Marcel Hirscher ist gut in den USA angekommen, und wird sich in den nächsten Tagen auf den Riesenslalom in Beaver Creek vorbereiten. Zunächst muss der siebenfache Gesamtweltcupsieger jedoch auf seinen Freund und Trainer Mike Pircher verzichten. Pircher wurde am Wochenende Vater einer Tochter und wird erst am Mittwoch nach Colorado nachreisen.
Hirscher fühlt sich in Beaver Creek wohl. Hier krönte er sich bei der Ski-WM 2015 zum Weltmeister im Riesentorlauf und in der Kombination. Beim Slalom am Schlusstag der WM, schied der 29-Jährige zwar im Slalom aus, trotzdem hat er …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Kira Weidle im Skiweltcup.TV-Interview: Ein Start bei der Olympiaabfahrt stand nicht auf dem Plan | ]
Kira Weidle im Skiweltcup.TV-Interview: Ein Start bei der Olympiaabfahrt stand nicht auf dem Plan

Copper Mountain/Starnberg – Die junge DSV-Athletin Kira Weidle ist eine talentierte Skirennläuferin, die mit dem elften Platz bei der olympischen Abfahrt in Südkorea im Februar dieses Jahres alle mehr als nur erfreut hat. Sie schaut zuversichtlich nach vorne und möchte sich sukzessive verbessern. Im Gespräch mit Skiweltcup.TV erzählt die bayerische Frohnatur über die letzte Saison, ihre Leidenschaft für den Skirennsport und die kurz- bis mittelfristigen Zielsetzungen.
Skiweltcup.TV: Kira, was hättest du zu mir gesagt, wenn ich dir vor dem Beginn der letzten Saison gesagt hätte, dass du bei der Olympiaabfahrt im …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für FIS gibt grünes Licht für die Skiweltcup Rennen in St. Moritz | ]
FIS gibt grünes Licht für die Skiweltcup Rennen in St. Moritz

Die Veranstalter in der Schweiz können aufatmen. Der Skiweltverband FIS hat für die Damen-Rennen des Audi FIS Ski Weltcup in St. Moritz (SUI), nach der offiziellen Schneekontrolle vom heutigen 26. November 2018, grünes Licht für die Rennen am 8. und 9. Dezember 2018 erteilt.
Am 8. und 9. Dezember 2018 heisst es in St. Moritz wieder: the ladies are back in town! Anfang Dezember wird der jährliche Ski Weltcup ausgetragen, welcher in diesem Jahr mit einer Premier in St. Moritz aufwarten darf. Nebst der Austragung des Super-G (8.12.2018) auf der anspruchsvollen …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Schweizer Herrenteam ist bereit für Beaver Creek. | ]
Swiss-Ski News: Schweizer Herrenteam ist bereit für Beaver Creek.

Nach den Auftaktrennen in Lake Louise, ziehen die Schweizer Speed-Herren weiter nach Beaver Creek, und machen in Kanada Platz für die schnellen Damen im Skiweltcup. In Beaver Creek steht am Freitag den 30. November ein Super-G (30.11 – 18.45 Uhr) auf dem Programm. Am Samstag (01.12. – 19.00 Uhr) findet auf der berühmt berüchtigten „Birds of Prey“ die Abfahrt statt. Am 1. Adventssonntag (02.12. – 17.45 / 20.45 Uhr) wird das Beaver Creek Wochenende mit einem Riesenslalom abgeschlossen.
Folgende Athleten reisen für die Speed-Disziplinen nach Beaver Creek: Beat Feuz, Mauro Caviezel, …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Vincent Kriechmayr nur von Kjetil Jansrud geschlagen | ]
ÖSV NEWS: Vincent Kriechmayr nur von Kjetil Jansrud geschlagen

Kjetil Jansrud hat den ersten Super-G in der noch jungen Weltcup-Saison für sich entscheiden können. Lediglich 0,14 Sekunden fehlten Vincent Kriechmayr auf den Norweger. Dritter wurde der Schweizer Mauro Caviezel (+0,21 Sek.) vor Hannes Reichelt.
Das ÖSV-Speed Team zeigte auch im ersten Super-G eine starke Leistung. Vincent Kriechmayr gelang nach einer sehr guten Fahrt der Sprung auf das Podest. „Das war ein richtiger Husarenritt. Das ist ein sensationelles Ergebnis und ich freue mich riesig“, so der erste Kommentar von Kriechmayr im Ziel.
Mit dem zweiten Platz im heuteigen Super-G führt Vincent Kriechmayr …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Zweiter Top-10-Platz in Lake Louise: Auf Thomas Dreßen ist Verlass | ]
Zweiter Top-10-Platz in Lake Louise: Auf Thomas Dreßen ist Verlass

Lake Louise – Einen Tag nach seinem Top-10-Platz in der Abfahrt hat der deutsche Skirennläufer Thomas Dreßen  auch beim heutigen Super-G von Lake Louise seine Frühform eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der Bayer, der im letzten Winter u.a. die Abfahrt in Kitzbühel für sich entscheiden konnte, wurde heute Neunter. Am Ende fehlten ihm gut neuneinhalb Zehntelsekunden auf Sieger Kjetil Jansrud aus Norwegen.
Zweitbester Deutscher wurde Pepi Ferstl. Als 29. des Tages ergatterte er gerade einmal zwei Weltcuppunkte. Andreas Sander schrammte als 34. knapp vorbei. Zehn Athleten sahen beim heutigen Skiweltcup Rennen nicht …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV Damen News: Lena Dürr belegte im Slalom von Killington Position 10 | ]
DSV Damen News: Lena Dürr belegte im Slalom von Killington Position 10

Killington – Die DSV-Athletin Lena Dürr kann mit ihrem zehnten Platz beim heutigen Torlauf in Killington durchaus zufrieden sein. Bei schlechter Sicht kämpfte sich die bayerische Skirennläuferin im ersten Lauf tapfer ins Ziel. Ihr Einsatz wurde belohnt; zur Halbzeit lag sie auf Rang zwölf.
Im zweiten Durchgang profitierte die Freundin von Fritz Dopfer von einigen Ausfällen, so dass am Ende der zehnte Platz herausschaute. Somit kann Dürr wieder etwas lächeln, denn von einer Finalqualifikation im Riesenslalom von gestern war sie meilenweit entfernt.
Nicht so gut erging es Christina Geiger. Die Mannschaftskollegin von …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Herren in Lake Louise 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Herren in Lake Louise 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag um 20.00 Uhr steht in Lake Louise der erste Super-G der WM-Saison 2018 auf dem Programm. Im Vorjahr konnte sich der Norweger Kjetil Jansrud über den Sieg freuen. Der Kärntner Max Franz belegte den zweiten Platz. Mit dem Dritten Hannes Reichelt kletterte ein weiterer Österreicher auf das Podest. Die offizielle FIS Startliste sowie Startnummern und den FIS Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Max Franz konnte am Samstag die Abfahrt in Lake Louise gewinnen und geht mit viel Selbstvertrauen in den ersten Super-G der neuen Saison. …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Killington 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Killington 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim Riesenslalom am Samstag musste sich die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin mit Platz vier begnügen. Für den Sprung auf das Siegespodest fehlten ihr am Ende 21 Hundertstelsekunden. Ein Enttäuschung für die Riesenslalom-Olympiasiegerin, die dafür am Sonntag beim Torlauf zurückschlagen möchte. Bei ihrem Heimrennen in Killington zählt für die 23-Jährige nur ein Sieg. Der 1. Durchgang wird um 16.00 Uhr gestartet, das Finale geht drei Stunden später über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Mit einem weiteren Sieg könnte Mikaela Shiffrin, …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Formel 1 im Schnee startet am heutigen Samstag um 20.15 (MEZ) Uhr in die Speed Saison 2018/19. Im kanadischen Lake Louise kämpfen die „schnellsten Männer auf zwei Brettern“ wieder um Hundertstel Sekunden und wichtige Weltcuppunkte. Auf der „Mens Olympic Downhill Run“ wird am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag um 20.00 Uhr ein Super-G ausgetragen. Die offizielle FIS-Startliste – gleich nach Eintreffen – und Startnummern sowie den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
Nachdem die Slalomspezialisten in Levi die WM-Saison eröffnet haben, sind nun die Speed-Asse dran. Die Favoritenrolle bei …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Killington 2018, Vorberichte, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Killington 2018, Vorberichte, Startliste und Liveticker

Die Skiweltcup Damen schlagen am Wochenende ihre Zelte im Nordosten der Vereinigten Staaten, genauer gesagt in Killington, auf. Hier bestreiten die Technik-Damen am Samstag (24.11. – 15.45 / 19.00 Uhr) einen Riesenslalom und am Sonntag (25.11. – 16.00 / 19.00 Uhr) einen Torlauf. Die offizielle FIS-Startliste – gleich nach Eintreffen – und Startnummern sowie den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
Die Riesentorlauf Olympiasiegerin und Slalomkönigin Mikaela Shiffrin residiert am kommenden Wochenende im Nordosten der Vereinigten Staaten. Die Mika-Manie versetzt Killington in den Ausnahmezustand. Etwas mehr als 800 Einwohner zählt der …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Die emotionale Rückkehr von Valentin Giraud Moine | ]
Die emotionale Rückkehr von Valentin Giraud Moine

Der französische Skirennläufer Valentin Giraud Moine, der sich im Januar 2017, wenige Tage nach dem sensationellen zweiten Platz auf der „Streif“, bei der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen so schwer verletzte, wird am Samstag beim Speed-Auftakt in Lake Louise sein Comeback im Skiweltcup-Zirkus feiern.
Der junge Athlet der Equipe Tricolore musste erleben, wie eng Freud und Leid im alpinen Skirennsport zusammenhängen. Nach einer Luxationen beider Kniegelenke sowie Bänderverletzungen hing seine Karriere am sprichwörtlichen seidenen Faden.
Nun meldete sich der Franzose beim Abfahrtstraining in Lake Louise zurück. Am Samstag wird er sich den Traum erfüllen, …