Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Sölden

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Sep 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Die große Marcel Hirscher Pressekonferenz in Wien

Marcel Hirscher unterrichtete, am heutigen Freitag bei einer Pressekonferenz in Wien, die versammelten Journalisten über seine Ziele für die kommende Saison. Im vergangenem Jahr, konnte sich der Doppel-Olympiasieger über 13 Siege im Skiweltcup, zwei Olympiagoldmedaillen, den Gesamtweltcup-Sieg ,und den Gewinn in der Slalom- und Riesentorlauf Disziplinenwertung freuen.
Über die Jahre hinweg sammelten sich in seinem Trophäenschrank, sieben große und zehn kleine Kristallkugeln, drei Olympische- und neun WM-Medaillen an. Insgesamt konnte sich Marcel Hirscher bis jetzt über 58 Siege im Skiweltcup freuen. In Wien verlängerte er heute seinen Werbevertrag mit Raiffeisen um …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Sep 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Anna Veith freut sich auf den Weltcup-Auftakt in Sölden

Auf dem Pitztaler Gletscher geben sich zur Zeit die Skistars die Gondelklinke in die Hand. Nicht nur Marcel Hirscher und Hannes Reichelt ziehen ihre Spuren in den Gletscherschnee, auch Anna Veith bereitet sich im Pitztal auf die WM-Saison 2018/19 vor.
Nach zahlreichen Verletzungen und Operationen in den letzten Jahren, konnte die 29-Jährige endlich wieder schmerzfrei eine komplette Saisonvorbereitung absolvieren. Drei Tage trainierte sie auf dem Gletscher und zog ein zufriedenes Fazit: „Ich freue mich dass ich fit und gesund in den Herbst starten konnte, und eine gute Vorbereitung hinter mir liegt. …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Sep 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Saisonstart von Felix Neureuther kann sich verzögern.

Felix Neureuther hatte sich Ende November 2017 in Copper Mountain (USA) beim Riesenslalomtraining in Folge eines Sturzes das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen. Zunächst wollte er das Knie konservativ behandeln um bei den Olympischen Spielen mit einer Spezialschiene an den Start zu gehen. Doch am Ende siegte die Vernunft.
Gleich nach der Operation, die Prof. Dr. Christian Fink in der Privatklinik Hochrum bei Innsbruck durchführte, blickte Felix Neureuther optimistisch in die Zukunft: „Da ich meine Karriere auf jeden Fall fortsetzen möchte, habe ich mich für diese Operation entschieden. Ich werde …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Sep 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Marcel Hirscher freut sich nicht nur auf den Skiweltcup-Auftakt

Zur Zeit bereitet sich Marcel Hirscher im Pitztal auf den Skiweltcup-Auftakt der neuen Saison vor. Am 28. Oktober steht auf dem Rettenbachferner in Sölden, der erste Riesenslalom der Herren in der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm.
„Ich bin im Pitztal, und das Schneetraining hat schon wieder begonnen. In 46 Tagen ist es soweit, und ich freue mich schon sehr“, teilte der siebenfache Gesamtweltcupsieger seinen Fans über die sozialen Medien mit.
Nach einer mehr als erfolgreichen Olympia-Saison, hat der Doppel-Olympiasieger im Juni seine langjährige Freundin Laura auf Ibiza im engsten Familienkreis geheiratet. Bevor …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[7 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Noch 50 Tage bis zum Skiweltcup-Opening in Sölden | ]
Noch 50 Tage bis zum Skiweltcup-Opening in Sölden

In 50 Tagen geht es endlich wieder los. Der Skiweltcup-Zirkus ist zu Gast in Sölden auf dem Rettenbachferner, und eröffnet am Samstag, den 27.Oktober 2018, mit dem Riesenslalom der Damen die WM-Saison 2018/19. Einen Tag später treten Marcel Hirscher & Co zum Riesentorlauf der Herren an.
Im vergangenen Jahr startete Viktoria Rebensburg ihre Saison mit einem Sieg in Sölden und legte damit bereits beim ersten Saisonrennen den Grundstein für den Gewinn der Riesenslalom-Kristallkugel. Die Französin Tessa Worley, als Zweite und Manuela Moelgg aus Südtirol, die nach der vergangenen Saison ihren Rücktritt …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia arbeitet in Valle Nevado an ihren nächsten Zielen. | ]
Sofia Goggia arbeitet in Valle Nevado an ihren nächsten Zielen.

Die italienische Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia ist eine der größten Herausforderinnen der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin im Kampf um die große Skiweltcup-Kugel. Die 25-Jährige aus Bergamo könnte sich vorstellen noch weitere 8 Jahre im Skizirkus tätig zu sein. Auch das größte Ziel einer Skifahrerin scheint alles andere als unerreichbar zu sein: „Der Gesamtweltcup“. Noch nie von einer Italienerin gewonnen und auch erst drei Italiener konnten diese Trophäe mit nach Hause nehmen (Alberto Tomba und Piero Gros je einmal und Gustav Thöni viermal).
Goggia bereitet sich seit einigen Tagen im chilenischen Valle Nevado auf …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Philipp Schörghofer im Skiweltcup.TV-Interview: „Das große Ziel ist es, wieder in Sölden konkurrenzfähig am Start zu stehen!“ | ]
Philipp Schörghofer im Skiweltcup.TV-Interview: „Das große Ziel ist es, wieder in Sölden konkurrenzfähig am Start zu stehen!“

Filzmoos – Aufgrund einer Knieverletzung konnte der routinierte ÖSV-Riesentorlaufspezialist Philipp „Schörgi“ Schörghofer in der Olympiasaison 2017/18 kein Rennen bestreiten. Im Skiweltcup.TV-Interview blickt der Salzburger dennoch zuversichtlich in die Zukunft. So will der Sieger des Riesenslaloms von Hinterstoder und WM-Dritte im Jahr 2011 Ende Oktober in Sölden im Starthaus stehen.
Außerdem berichtet der 35-jährige über das analytische Denken und ein Hoppala aus seiner sportlichen Laufbahn.
Skiweltcup.TV: Philipp, im letzten Jahr konntest du aufgrund einer Verletzung keine Rennen bestreiten. Trotz einer Nominierung für die wohl letzten Olympischen Winterspiele deiner Karriere hast du aber auf …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[26 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Seit 25 Jahren fällt der Startschuss zur Skiweltcup-Saison in Sölden | ]
Seit 25 Jahren fällt der Startschuss zur Skiweltcup-Saison in Sölden

Beginnt die Winterzeit, startet im Ötztal die neue Audi FIS Skiweltcup Saison. Der Riesenslalom für Damen und Herren wird am letzten Oktoberwochenende, 27. und 28.10.2018 ausgetragen. Der  Österreichische  Nationalfeiertag am Freitag, 26.10. wird für zusätzliches Zuschauerinteresse sorgen.
Das Trainer Karussell dreht sich
Namhafte Trainer wechseln das Team oder beenden ihre Trainer Karriere. Allen voran entschloss sich der Ötztaler Patrick Riml für einen Rückzug als Alpinchef vom US Skiteam. Er betreut nun als Privattrainer die aufstrebende, aber von schweren Verletzungen geplagte Franziska Gritsch aus Sölden– dies im Einklang mit dem österreichischen Skiverband. In …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Ilka Štuhec freut sich schon heute auf ihr Comeback im Skiweltcup | ]
Ilka Štuhec freut sich schon heute auf ihr Comeback im Skiweltcup

Ilka Štuhec wird in der kommenden WM-Saison, nach einer verletzungsbedingten einjährigen Pause, ihr Comeback im Skiweltcup geben. Kurz vor dem Saisonauftakt 2017/18 stürzte Štuhec bei einem Trainingslauf im Nordtiroler Pitztal und zog sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zu.
Der Ausfall war besonders bitter, da die Slowenin im Jahr zuvor die beste Saison ihres Lebens ablieferte.  So krönte sie die Saison 2016/17 mit sieben Siegen im Skiweltcup, der WM-Goldmedaille in der Abfahrt und dem Gewinn der kleinen Kristallkugeln in der Abfahrt und der Kombination. In der Super-G Disziplinenwertung verpasste sie die …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Cyprien Sarrazin ist bereit für eine erfolgreiche WM-Saison | ]
Cyprien Sarrazin ist bereit für eine erfolgreiche WM-Saison

Der französische Technik-Spezialist Cyprien Sarrazin steht nach einer durchwachsenen, mit Verletzungen gespickten Olympia-Saison, wieder auf den Skiern. Zunächst musste er Ende November des letzten Jahres, nach einem Trainingslauf in Vail die Heimreise antreten. Der Athlet der Equipe Tricolore litt an einem Trauma im Rückgrat.
Anfang des Jahres kehrte er wieder zurück in das Team der Equipe Tricolore. Doch der nächste Rückschlag ließ nicht lange auf sich warten. Ende Januar 2018 kam der 23-Jährige bei einem Trainingslauf erneut zu Sturz und zog sich ein Kopftrauma zu. Damit war die Olympia-Saison 2017/18 ohne …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[31 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Die Spannung steigt: Nur noch 87 Tage bis zum Skiweltcup-Start | ]
Die Spannung steigt: Nur noch 87 Tage bis zum Skiweltcup-Start

In rund drei Monaten beginnt die WM-Saison 2018/2019 in Sölden. Es werden dort die ersten Punkte für den Disziplinen- und Gesamtweltcup vergeben. Doch wer wird Ende März nach dem Weltcupfinale ganz oben stehen, wenn es darum geht, die Kristallkugeln zu vergeben?
SKIWELTCUP-MÄNNER: Marcel Hirscher hat die letzten sieben Saisonen jeweils den Gesamtweltcup gewonnen, dazu noch unzählige Kugeln im Riesentorlauf und Slalom. Auch im Vorjahr konnte er die beiden Technik-Kristallkugeln einheimsen. Deshalb ist der Österreicher, der auf Atomic-Skiern fährt, auch in der bevorstehenden Saison der größte Favorit für den Gesamtweltcup. Hirscher dominiert …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther ermuntert Marcel Hirscher zum Weitermachen | ]
Felix Neureuther ermuntert Marcel Hirscher zum Weitermachen

Kitzbühel – Felix Neureuther plädierte vor kurzem dafür, dass sein Freund und Widersacher Marcel Hirscher weiterfährt. Der DSV-Skirennläufer, der beim WM-Talk der Salzburger Nachrichten zu Gast war,  begründete seine Aussage im Interview mit SN-Sportchef Richard Oberndorfer mit einem ironischen Augenzwinkern: „Marcel, fahr weiter, sonst wird es langweilig. Es ist immer schöner, wenn er mitfährt und man ihn schlagen kann. Er muss eigentlich weitermachen. Der Marcel kann doch nichts anderes, außer Skifahren!“
In Bezug auf den Kreuzbandriss und die lange Verletzungspause, aber auch auf das Comeback, berichtet Neureuther, dass es ihm gut …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Manuel Pleisch beendet Skifahrer-Karriere | ]
Manuel Pleisch beendet Skifahrer-Karriere

Der Bündner Skirennfahrer aus dem Prättigau hat sich dazu entschieden, seine Karriere zu beenden.
Der 27-jährige Athlet, der sich vor allem auf die technischen Disziplinen konzentrierte, erreichte an den Juniorenweltmeisterschaften 2010 in Mont Blanc den 4. Rang bei der Alpinen Kombination und war Europacup-Sieger im Riesenslalom 2013. Am Weltcup Sölden 2014/15 fuhr er im Riesenslalom auf Rang 16 und erzielte somit sein bestes Weltcupresultat. Der B-Kader-Athlet von Swiss-Ski beendet nun seine Karriere und wird einen neuen Lebensweg einschlagen.
Swiss-Ski und Skiweltcup.TV wünscht Manuel Pleisch alles Gute und viel Glück für die Zukunft.
 

Top News »

[21 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Zettel freut sich auf Skiweltcup Opening in Sölden | ]

Noch 33 Tage bis zum Skiweltcup Opening in Sölden. Die Niederösterreicherin Kathrin Zettel ist nach überstandenen Patellasehnen-Spitzensyndrom im Knie fit für die neue Saison. „Ich bin fest davon überzeugt, dass ich in Sölden am Start stehen werde. Mein Leistungs-Barometer zeigt beständig nach oben – aus heutiger Sicht müsste schon sehr viel schief gehen, wenn ich bis dahin nicht 100-prozentig fit wäre.“
Ein gezieltes Aufbautraining führte die Kombinations Weltmeisterin von Val d’Isere wieder zurück auf die Skipiste: „Ich versuche, mit Qualität und äußerst konsequent zu trainieren und bin mir sicher, dass ich …

Herren News »

[20 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Bode Miller macht weiter | ]

Nach der Ski WM 2009 in Val d’Isere stieg Bode Miller während der Weltcup-Saison aus, reiste in die USA und widmete die Zeit seiner kleinen Tochter. Ob die Aktion dem Karriereende gleich kam, war lange Zeit unklar. Nicht nur für seine Fans, auch für Miller selbst.
Bode hat sich nun scheinbar entschieden, in der anstehenden Olympia-Saison die Bretter wieder anzuschnallen. Ein Anruf bei seiner Skifirma Head in Österreich deutet darauf hin: „Richtet für Anfang Oktober mein Material her. Da fahr ich wieder“, soll er Head-Rennleiter Rainer Salzgeber laut Kronen Zeitung gebeten …