Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Speed-Disziplinen

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Nov 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Tina Weirather freut sich auf die Speed-Rennen in Lake Louise

Vaduz – Auch wenn der Skiweltcup-Saisonauftakt für Tina Weirather mit Platz 27 im Söldener Riesentorlauf nicht unbedingt nach Wunsch verlaufen ist, geht die Liechtensteinerin voll Selbstvertrauen in die neue Saison. Der Winter ist noch lange, und sie wird noch viele gute Ergebnisse erzielen.
„Der Start in Sölden war für mich als Saisoneinstieg wichtig. Damit habe ich mir den Druck genommen noch ein Monat bis zum ersten Weltcuprennen zu warten. Es war für mich auch gut bei diesen widrigen Bedingungen zu fahren. Egal was in der Saison noch kommt, viel schlimmer kann …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Nov 2018 | bisher kein Kommentar | ]
„Meet and Greet“: Lara Gut zu Gast im Ländle

Dornbirn – Kurz nach dem Skiweltcup-Auftakt auf dem Rettenbachferner veranstaltete Intersport Dornbirn mit dem Skihersteller Head, am letzten Mittwoch ein außergewöhnliches „Meet and Greet“ mit der eidgenössischen Skirennläuferin Lara Gut. Alle waren glücklich, den großen Namen an Land gezogen zu haben.
Vertriebsleiter Alexander Borg und Head-Rennsportleiter Rainer Salzgeber begrüßte viele Anhänger des Skirennsports. Diese nutzten die Möglichkeit, um die berühmte Schweizerin kennenzulernen, mit ihr einige Worte zu wechseln und sich ein begehrtes Autogramm oder ein Selfie zu ergattern.
Die Swiss-Ski-Lady erreichte vor einigen Tagen beim Saison Opening in Sölden den 14. Rang …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová will auch in den Speed-Disziplinen Gas geben | ]
Petra Vlhová will auch in den Speed-Disziplinen Gas geben

Vor der Slowakin Petra Vlhová liegt eine anstrengende WM-Saison 2018/19. Bis zu dreißig Skiweltcup-Rennen stehen in ihrem Terminkalender, darunter auch vier Starts bei der Ski-Weltmeisterschaft 2019 im schwedischen Are. Neben dem Slalom und dem Riesentorlauf will die 23-Jährige auch im Super-G und in der Alpinen Kombination an den Start gehen.
Die vierfache Siegerin im Slalomweltcup will sich in der kommenden Saison auch den schnellen Disziplinen widmen. Bereits in der Vorbereitung war Vlhová mehr Tage als im Vorjahr auf Schnee unterwegs, da neben ihren Spezial-Disziplinen Slalom und Riesentorlauf auch der Super-G und …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia: „Gold ist ein wahr gewordener Traum.“ | ]
Sofia Goggia: „Gold ist ein wahr gewordener Traum.“

Sofia Goggia, 25 Jahre alt aus Bergamo, hat bereits in der Saison 2016/17 ihren Durchbruch im Skiweltcup geschafft. In der Olympiasaison 2017/18 krönte sie sich zur Olympiasiegerin in der Abfahrt, und konnte sich am Ende der Saison über die kleine Kristallkugel in dieser Disziplin freuen.
Besonders stolz ist Goggia, dass sie diese Erfolge gegen die nach ihrer Meinung größten Athletin aller Zeiten, Lindsey Vonn, einfahren konnte. Nicht nur in Italien ist sie bei TV und Zeitungen eine gerngesehene Interview-Partnerin. Allgemein hat der Damen-Skirennsport mit ihren Erfolgen ein großes Medieninteresse in Italien …