Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Speedrennen

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Saalbach-Hinterglemm freut sich auf Marcel Hirscher & Co. | ]
Saalbach-Hinterglemm freut sich auf Marcel Hirscher & Co.

Der Skiweltcup gastiert nach dreijähriger Pause wieder am Zwölferkogel in Hinterglemm. Am 20. Dezember geht die Weltelite des Skisports beim Audi FIS Skiweltcup in Saalbach Hinterglemm beim Riesentorlauf der Herren an den Start. Der erste Durchgang startet um 10:00 Uhr, gefolgt vom Zweiten um 13:00 Uhr. Tipp: Skifans kommen drei Tage voll auf ihre Kosten, denn am 21. und 22. Dezember werden die FIS Europacup Speedrennen der Herren ebenfalls auf der Schneekristallstrecke am Zwölferkogel ausgetragen!
Seit über 100 Jahren engagiert sich der Schiclub Saalbach Hinterglemm mit Professionalität und vor allem Herzblut …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup Riesentorlauf in Saalbach: Söldentickets behalten ihre Gültigkeit | ]
Skiweltcup Riesentorlauf in Saalbach: Söldentickets behalten ihre Gültigkeit

Die FIS Alpine Skiweltcup Tour macht Halt in Saalbach Hinterglemm! Am 20. Dezember 2018 findet am legendären Weltcuphang am Zwölferkogel auf  der Schneekristallstrecke der Riesentorlauf der Herren statt. Tipp: Fans von Skirennen kommen drei Tage voll auf ihre Kosten, denn am 21. und 22. Dezember werden die FIS Europacup Speedrennen der Herren ebenfalls am Zwölferkogel ausgetragen!
Die Tickets des abgesagten Skiweltcup Sölden (Stehplatz, Tribüne, Fanclub) behalten in Saalbach ihre Gültigkeit, wobei die Tickets in Saalbach der Stehplatz-Kategorie im Zielgelände bzw. an der Strecke entsprechen.
VIP Tickets: Sichern Sie sich mit Ihrem persönlichen …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für St. Anton am Arlberg freut sich auf Lindsey Vonn und Co. | ]
St. Anton am Arlberg freut sich auf Lindsey Vonn und Co.

St. Anton am Arlberg – Das lange Warten hat ein Ende. Nun ist es wieder soweit. Alle zwei Jahre soll nun am Arlberg ein Skiweltcup-Rennen der Frauen über die Bühne gehen. Organisator Peter Mall verweist auf gute Gespräche mit dem ÖSV, und auch die FIS bekundete ihr Interesse.
Der WM-Ort 2001, der allzu gerne auch 2023 die Ski-Elite im Rahmen der Weltmeisterschaften beherbergt hätte, diente letztmals als Schauplatz eines Damenrennens im fernen Jahr 2013.
Der Tourismusverband ist auch mit von der Partie. Richard Walter betont, dass es immer eine große Werbung ist, …