Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Start

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Peter Fill verzichtet auf Start bei der Abfahrt in Gröden

Das muss dem zweifachen Abfahrts-Weltcupsieger Peter Fill sehr wehgetan haben. Der Kastelruther verzichtet auf seine Heim-Abfahrt in Gröden. Auch wenn er am Samstag nicht an den Start gehen wird, möchte Fill am Freitag den Super-G als Testfahrt nutzen, um seinen Fitnessstatus zu beurteilen.
Nach seinem Sturz bei der Abfahrt in Beaver Creek, wo der 36-Jährige bis auf einige Prellungen unverletzt blieb, setzte er sich mit seinem Betreuer-Team zusammen und man einigte sich darauf, dass es besser ist das Rennen am Samstag, inklusive der Trainingsabfahrten, nicht in Angriff zu nehmen.
Fill der bereits …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Lindsey Vonn verzichtet auf Super-G in St. Moritz

Wie nicht anders zu erwarten wird Lindsey Vonn auf einen Start beim Super-G in St. Moritz verzichten. Die US-Amerikanerin, die sich vor zwei Wochen in Copper Mountain bei einem Trainingssturz eine Knieverletzung zuzog, befindet sich zwar auf dem Weg der Besserung, möchte aber ihre Rückkehr in den Skiweltcup nicht überstürzen.
Über Twitter verkündete die 34-Jährige: „Obwohl es eine gute Kontrolluntersuchung bei meinem Arzt gab, brauche ich noch etwas mehr Zeit, bis ich wieder Rennen fahren kann. Ich fühle mich gut und ich trainiere so hart wie möglich, aber ich werde nicht …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher in Beaver Creek: „Im Moment tendiere ich dazu, nicht im Super-G zu starten, aber wer weiß …..“ | ]
Marcel Hirscher in Beaver Creek: „Im Moment tendiere ich dazu, nicht im Super-G zu starten, aber wer weiß …..“

Österreichs-Ski-Superstar Marcel Hirscher ist gut in den USA angekommen, und wird sich in den nächsten Tagen auf den Riesenslalom in Beaver Creek vorbereiten. Zunächst muss der siebenfache Gesamtweltcupsieger jedoch auf seinen Freund und Trainer Mike Pircher verzichten. Pircher wurde am Wochenende Vater einer Tochter und wird erst am Mittwoch nach Colorado nachreisen.
Hirscher fühlt sich in Beaver Creek wohl. Hier krönte er sich bei der Ski-WM 2015 zum Weltmeister im Riesentorlauf und in der Kombination. Beim Slalom am Schlusstag der WM, schied der 29-Jährige zwar im Slalom aus, trotzdem hat er …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther muss Start in Levi absagen | ]
Felix Neureuther muss Start in Levi absagen

Nach seiner Daumenverletzung hat man beim DSV alles daran gesetzt um Felix Neureuther einen Start beim Slalom der Herren in Levi zu ermöglichen. Es wurde schnellstmöglich eine extra Spezialschiene angefertigt. Bei einem Test am Samstagmorgen, auf der Slalom-Piste in Levi, musste Felix Neureuther jedoch seinen Start am Sonntag absagen.
„Es macht für mich keinen Sinn so Rennen zu fahren. Die Schmerzen sind einfach zu groß. Ich kann keine Torstange anfahren und kippen. Darum haben wir beschlossen, dass es sinnvoller ist nach Hause zu fahren und mich so schnell wie möglich operieren …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther bricht sich Daumen – Start in Levi ist in Gefahr | ]
Felix Neureuther bricht sich Daumen – Start in Levi ist in Gefahr

Bei DSV Rennläufer Felix Neureuther war erneut die Verletzungshexe zu Besuch. Beim Training für den Slalom der Herren in Levi, renkte sich der 34-Jährige am Freitag den rechten Daumen aus und zog sich zudem einen Bruch des Daumengrundgelenks zu. Nach dem der Unterarm eingegipst wurde, arbeitet man zur Zeit daran, eine Schiene anzupassen.
Der Start am Sonntag beim Skiweltcup-Slalom-Auftakt auf der „Levi Black“ ist damit in Gefahr. Über die sozialen Medien meldete sich Felix Neureuther bei seinen Fans: „Ich habe mir heute beim Training leider den Daumen ausgekugelt und gebrochen. Wenn …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal will in Lake Louise an den Start gehen | ]
Aksel Lund Svindal will in Lake Louise an den Start gehen

Gute Nachrichten für den Skiweltcup und für alle Fans von Aksel Lund Svindal. In einem Interview mit dem norwegischen TV-Sender NRK hat der 35-Jährige Norweger erklärt, dass er beim Speed-Auftaktrennen in Lake Louise an den Start gehen möchte.
Der Abfahrts-Olympiasieger leidet an einem Knorpelschaden im Knie. Somit war die Fortsetzung der sportlichen Laufbahn eine Frage des Gewissens. Die Ärzte rieten dem Norweger, sich das Ganze gut zu überlegen. Der Vorbereitung auf die neue Saison war von Ungewissheit geprägt.
Der Norweger hat im Frühjahr und Sommer, aufgrund seiner Knieverletzung, ein alternatives auf ihn …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Alex Hofer: „Mit dem Start beim Skiweltcup-Opening wird ein Traum wahr.“ | ]
Alex Hofer: „Mit dem Start beim Skiweltcup-Opening wird ein Traum wahr.“

Hinter Alex Hofer liegt eine traumhafte Saison. Mit Platz zwei beim Europacup-Riesenslalom in Trysil (9.12.2017) und einem Sieg im Riesentorlauf von Kirchberg (15.01.2018), verdiente sich Alex Hofer die Berufung in das italienische Skiweltcup-Team. Auch wenn er bei den Weltcup-Riesentorläufen in Garmisch-Partenkirchen und Adelboden, wo er mit den hohen Startnummern 53 bzw. 52 in Rennen ging, ohne Weltcuppunkte die Heimreise antreten musste, zeigte der 24-jährige Südtiroler welches Potenzial in ihm steckt.
Wenn auf dem Rettenbachferner in Sölden in zwei Wochen die Skiweltcup-Saison 2018/19 eingeläutet wird, steht voraussichtlich auch der Kastelruther im Starthaus: …