Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Thomas Tumler

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Super-G der Herren beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim Weltcupfinale in Soldeu ist beim Super-G der Herren am Donnerstag noch einmal Spannung angesagt. Wenn um 12.00 Uhr der Startschuss zum letzten Speed-Rennen der Saison 2018/19 fällt, haben noch vier Rennläufer die Chance auf die kleine Disziplinenkugel. Nach seinem Sieg in Kvitfjell hat der Südtiroler Dominik Paris mit 330 Weltcuppunkten die Führung übernommen. Vincent Kriechmayr aus Oberösterreich hat 44 Weltcuppunkte Rückstand, die Wikinger Aleksander Aamodt Kilde 63 und Kugel-Verteidiger Kjetil Jansrud liegt 64 Punkte zurück. Die offizielle FIS Startliste für den letzte Super-G der Herren am Donnerstag um 12.00 …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Auch Thomas Tumler und Niels Hintermann haben sich verletzt | ]
Swiss-Ski News: Auch Thomas Tumler und Niels Hintermann haben sich verletzt

Nach Nils Mani haben sich nun leider auch noch Thomas Tumler sowie Niels Hintermann im norwegischen Kvitfjell verletzt.
Thomas Tumler ist am Sonntag beim Super-G Rennen gestürzt und hat sich dabei an der linken Hand eine Fraktur des zweiten Mittelhandknochens zugezogen. Er wurde gestern an der Uniklinik Balgrist in Zürich, durch Prof. Dr. med. Andreas Schweizer, erfolgreich operiert.
Niels Hintermann ist bei einem Trainingslauf gestern in Kvitfjell gestürzt und hat sich dabei am rechten Unterarm verletzt. Er erlitt eine ins Handgelenk hineinreichende Fraktur der Speiche. Niels Hintermann ist gestern zurück in die …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Herren in Kvitfjell 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 11.30 Uhr | ]
LIVE: Super-G der Herren in Kvitfjell 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 11.30 Uhr

Im norwegischen Kvitfjell steht am Sonntag der vorletzte Super-G der Saison 2018/19 auf dem Programm. Das Rennen wird um 11.00 Uhr gestartet. Spannung ist im Kampf um die kleine Super-G Kristallkugel angesagt. Der Öberösterreich Vincent Kriechmyar (236 Weltcuppunkte), liegt mit einem Vorsprung von 3 Punkten vor seinem Teamkollegen Matthias Mayer (233) in Führung. In Lauerstellung folgen der Südtiroler Super-G Weltmeister Domink Paris (230) und  Aleksander Aamodt Kilde (227) aus Norwegen. Die offizielle FIS Startliste für den Super-G der Herren, am Sonntag um 11.30 Uhr in Kvitfjell, sowie die Startnummern und den …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Bansko 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Bansko 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag tragen die Riesenslalom-Spezialisten im bulgarischen Bansko ihren sechsten Riesenslalom der Saison 2018/19 aus. Erstmals geht Henrik Kristoffersen als Riesenslalom-Weltmeister an den Start und ist besonders heiß auf seinen ersten Weltcupsieg in der aktuellen Saison. Um 09.30 Uhr (MEZ) geht’s los, drei Stunden später erfolgt der Startschuss für den zweiten Lauf. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang im Riesentorlauf am Sonntag um 09.30 Uhr in Bansko, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Nach seinem Ausrutscher in Saalbach-Hinterglemm, wo mit Platz sechs die …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Super-G der Herren in Bansko 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
ABGESAGT: Super-G der Herren in Bansko 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die WM-Super-G Medaillengewinner, Dominik Paris, Vincent Kriechmayer und Johan Clarey geben sich in Bulgarien die Ehre. In Bansko steht am Samstag der Super-G der Herren auf dem Programm. Das Rennen wird um 11.45 Uhr gestartet. Spannung ist auch im Kampf um die kleine Super-G Kristallkugel angesagt. Der Öberösterreich Vincent Kriechmyar (236 Weltcuppunkte), liegt mit einem Vorsprung von 3 Punkten vor seinem Teamkollegen Matthias Mayer (233) in Führung. In Lauerstellung folgen der Südtiroler Super-G Weltmeister Domink Paris (230) und  Aleksander Aamodt Kilde (227) aus Norwegen. Die offizielle FIS Startliste für den Super-G …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Riesenslalom der Herren in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2019: Riesenslalom der Herren in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag greift nun, beim WM-Riesentorlauf der Herren, auch der große Dominator der Skiweltcup-Szene, Marcel Hirscher, in das Geschehen der Ski-Weltmeisterschaft 2019 ein. Einen Tag nach den Damen, kämpfen die Männer um Riesenslalom-Gold, -Silber und -Bronze. Wenn man einen Blick auf die Saisonergebnisse wirft, ist Hirscher der großen Favoriten im Kampf um den Weltmeistertitel. Der erste Lauf beginnt um 14.15 Uhr (MEZ), das Finale wird um 17.45 Uhr (MEZ) ausgetragen. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Riesenslalom der Herren, am Donnerstag um 14.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Dominik Paris ist Super-G Weltmeister 2019 | ]
SKI WM 2019: Dominik Paris ist Super-G Weltmeister 2019

Der neue Super-G Weltmeister heißt Dominik Paris. Der Südtiroler sicherte sich in einer Zeit von 1:24.20 Minuten die Goldmedaille. Über Silber konnten sich der Österreicher Vincent Kriechmayer (2. – + 0.09) und Johan Clarey (2. – + 0.09) aus Frankreich freuen, die sich zeitgleich den zweiten Platz teilten.
Dominik Paris: „Ich musste bis nach Startnummer 30 zittern. Nach 20 hat es wieder etwas mehr Sonne gegeben, dann konnte ich endlich sagen, jetzt ist es vorbei. Ich hab bei Beat Feuz gesehen, dass er brutale Probleme hatte. Bei einer Weltmeisterschaft heißt es …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Das Garmisch-Wochenende wird, so Frau Holle und Petrus ein Einsehen haben, mit dem Riesenslalom der Herren beendet. Einen Tag nach der abgesagten Kandahar Abfahrt hoffen Marcel Hirscher und Co. ihren letzten Riesentorlauf vor der Ski-WM  wie geplant austragen zu können. Um 10.30 Uhr (MEZ) geht’s los, drei Stunden später erfolgt der Startschuss für den zweiten Lauf. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang im Riesentorlauf auf der Kandahar, am Sonntag um 10.30 Uhr in Garmisch-Partenkirchen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Riesenslalom der Herren …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für DSV Rennläufer Josef ‚Pepi‘ Ferstl ist der Super-G Hahnenkammsieger 2019. | ]
DSV Rennläufer Josef ‚Pepi‘ Ferstl ist der Super-G Hahnenkammsieger 2019.

Mit einer Überraschung endete der Super-G der Herren in Kitzbühel. Den Sieg auf der Streif sicherte sich Josef ‚Pepi‘ Ferstl. Der Deutsche, der mit Startnummer 1 ins Rennen ging, zeigte eine beherzte Fahrt und lies sich in einer Zeit von 1:13.07 Minuten nicht mehr von Position 1 verdrängen. Johan Clarey (2. – + 0.08) aus Frankreich verpasste den Sieg um acht Hundertstelsekunden, konnte sich aber über Platz zwei von Herzen freuen. Auch Hahnenkamm-Abfahrtssieger Dominik Paris (3. – + 0.10) konnte als Dritter erneut auf das Siegerpodest steigen.
Josef Ferstl: „Ein Traum …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Durchwachsene Freude beim Swiss-Ski-Team nach dem Heim-Riesenslalom in Adelboden | ]
Durchwachsene Freude beim Swiss-Ski-Team nach dem Heim-Riesenslalom in Adelboden

Adelboden – Die Schweizer Athleten wollten bei ihrem Heimrennen eine besonders gute Figur abliefern. Beim Riesentorlauf kamen mit Gino Caviezel, Marco Odermatt und Loic Meillard nur drei Gastgeber in die Punkteränge. Caviezel wurde Neunter, Odermatt Zehnter. Meillard belegte am Ende den 14. Rang. Das eidgenössische Trio musste tatenlos ansehen, wie der Österreicher Marcel Hirscher seinen achten Saisonsieg feierte und der Konkurrenz um ein weiteres Mal davonfuhr.
Marco Reymond, Cedric Noger und Elia Zurbriggen konnten sich für den zweiten Lauf nicht qualifizieren. Thomas Tumler, durch die Disqualifikation von Stefan Luitz in Beaver Creek …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher feiert beim Riesentorlauf von Adelboden achten Sieg auf dem Chuenisbärgli | ]
Marcel Hirscher feiert beim Riesentorlauf von Adelboden achten Sieg auf dem Chuenisbärgli

Endstand Riesenslalom der Herren in Adelboden: 1. M. Hirscher (2:26.54), 2. H. Kristoffersen (+ 0.71), 3. T. Fanara (+ 1.04), 4. A. Pinturault (+ 1.56), 5. Z. Kranjec (+ 1.62)
Adelboden – Am heutigen Samstag wurde im schweizerischen Adelboden ein Riesenslalom der Herren ausgetragen. Dabei siegte der Österreicher Marcel Hirscher in einer Zeit von 2.26,54 Minuten. Für den Salzburger war es der 66. Erfolg bei einem Weltcuprennen. Im Interview sprach er: „Nach dem ersten Durchgang bin ich schon sehr erleichtert. Wenn man berücksichtigt, was Henrik da für Fehler hatte, war ich …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen greift beim Riesentorlauf in Adelboden nach dem Sieg | ]
Henrik Kristoffersen greift beim Riesentorlauf in Adelboden nach dem Sieg

Start für 14.15 Uhr von Renndirektor Markus Waldner bestätigt
Erneute Startverschiebung Riesenslalom in Adelboden – Nächste Entscheidung 14.00 Uhr – Kurzfristiger Start möglich – Windverhältnisse sollten schnelle Besserung bringen
Der Riesentorlauf in Adelboden ist einer der großen Klassiker im Skiweltcup. Wer auf dem Chuenisbärgli gewinnen möchte braucht neben einer perfekten Technik und dem besten Material, auch jede Menge Mut. Nicht umsonst gilt der Riesenslalomhang im Berner-Oberland als der schwerste von allen. Sowohl das Startstück (1730 Meter Höhe) und vor allem der Zielhang sind extrem steil, dazu ist die Piste schräg abfallend. Insgesamt …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Adelboden 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Adelboden 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Das Chuenisbärgli macht sich bereit für das Adelbodner Skifest 2019. Während man sich beim heimischen Publikum auf die erfolgreichen Schweizer Skirennläufer der letzten Monate freut, möchte Marcel Hirscher auf dem Chuenisbärgli seinen achten Sieg in Adelboden feiern. Der Titelverteidiger der Vorsaison hat neben 2018, bereits 2012 und 2015 den Riesentorlauf auf einem der schwierigsten Hänge im Skiweltcup gewonnen. Fünfmal war er im Slalom erfolgreich. Um 10.30 Uhr (MEZ) wird der erste Athlet aus dem Starthaus gelassen; drei Stunden später fällt die Entscheidung. Die offizielle FIS Startliste zum Riesenslalom in Adelboden …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Das Chuenisbärgli ist bereit für das Adelbodener Skifest 2019 | ]
Das Chuenisbärgli ist bereit für das Adelbodener Skifest 2019

Das Chuenisbärgli macht sich bereit für das Adelbodner Skifest 2019. Die Vorbereitungen laufen sowohl auf Hochtouren als auch nach Plan. Die Piste bietet gute Ski-Bedingungen – und die bisherigen Saison-Resultate des Schweizer Techniker-Teams versprechen viel für die Rennen vom 12. und 13. Januar 2019.
Die Zeit für weitere Podestplätze von Schweizer Athleten am Chuenisbärgli ist reif. Das Riesenslalom- und Slalom-Team von Swiss-Ski präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf von seiner besten Seite. Daniel Yule gewann vor Weihnachten den Nachtslalom von Madonna di Campiglio. Loïc Meillard, Thomas Tumler und Ramon Zenhäusern sorgten für …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Saalbach Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Saalbach Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Der Alpine Skiweltcup kommt zurück nach Saalbach Hinterglemm! Am 19. und 20. Dezember 2018 finden auf der legendären Weltcupstrecke am Zwölferkogel ein Riesentorlauf & Slalom statt. Der Riesenslalom wird am 19. Dezember, der Slalom am 20. Dezember ausgetragen. Der erste Durchgang beim Riesentorlauf am Mittwoch wird um 10 Uhr gestartet, drei Stunden später geht das Finale der besten 30 über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Nach der Absage in Sölden wurde die Destination …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt Parallel-Riesentorlauf in Alta Badia | ]
Marcel Hirscher gewinnt Parallel-Riesentorlauf in Alta Badia

Beim spektakulären und stimmungsvollen Parallel-Riesentorlauf in Alta Badia feierte der siebenfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher seinen ersten Sieg in einem Parallel-Rennen. Nach seinem Traumlauf am Sonntag auf der Gran Risa legte der Salzburger am Montagabend nach. Im Finale setzte sich Hirscher mit einem Vorsprung von 14 Hundertstelsekunden vor dem Franzosen Thibaut Favrot durch. Im kleine Finale sicherte sich Alexis Pinturault den Sprung auf das Podest gegen Vorjahressieger Matts Olsson. Der Vorsprung im Rennen um Platz 3 betrug 13 Hundertstel Sekunden.
Marcel Hirscher im ORF Interview: „Es ist mir von der ersten Runde …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher feiert auf der Gran Risa sechsten Riesenslalom-Sieg in Folge | ]
Marcel Hirscher feiert auf der Gran Risa sechsten Riesenslalom-Sieg in Folge

Der König der „Gran Risa“ hat wieder zugeschlagen. Marcel Hirscher hat am Sonntag zum sechsten Mal in Folge den traditionellen Riesenslalom von Alta Badia gewonnen. Damit feierte er den 30 (31)** Riesenslalomsieg, sowie den 61 (62)** Weltcupsieg in seiner Karriere. Der Salzburger setzte sich überlegen in einer Gesamtzeit von 2:32.29 Minuten vor den beiden Franzosen Thomas  Fanara (2. – + 2.53) und Alexis Pinturault (3. – 2.69) durch.
Marcel Hirscher: „Es ist für mich schwer zu beurteilen, ob ich in der Form meines Lebens bin. Ich bin einfach volle Attacke gefahren. …

Top News »

[16 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher dominiert 1. Riesenslalom-Durchgang in Alta Badia | ]
Marcel Hirscher dominiert 1. Riesenslalom-Durchgang in Alta Badia

Im Südtiroler Gadertal, genauer gesagt in Alta Badia steht heute der dritte Riesenslalom der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm. Bei bewölktem Himmel und einer bestens präparierten Piste hat einmalmehr Marcel Hirscher, der zur Zeit beste Riesentorläufer der Welt, die Führung auf der Gran Risa übernommen. Der Österreicher entzauberte die Konkurrenz in einer Zeit von 1:17.61 Minuten und verwies den Schweden Matts Olsson (2. – + 0.94) und den fünffachen Juniorenweltmeister Marco Odermatt (3. – + 1.00) aus der Schweiz auf die Plätze zwei und drei.
Marcel Hirscher: „Ich habe mich schon …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Alta Badia 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Alta Badia 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Alta Badia/Hochabtei – Nachdem die Speedspezialisten auf der Saslong ihr Können und ihren Mut eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben, findet auf der berühmten Gran Risa in Alta Badia/Hochabtei ein Riesenslalom statt. Die Gran Risa ist nicht nur berühmt, sondern auch eine der schwierigsten Strecken im Weltcupzirkus. Um 10.00 Uhr (MEZ) eröffnet der erste Läufer den ersten Durchgang, drei Stunden später wird der zweite Lauf ausgetragen. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Am Sonntag steht im Südtiroler …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal krönt sich zum Super-G König auf der Saslong | ]
Aksel Lund Svindal krönt sich zum Super-G König auf der Saslong

Bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel, empfing Gröden am Freitag die Super-G Rennläufer auf der Saslong und machte einmal mehr Werbung in eigener Sache. Neben der herrlichen Kulisse wurde den Skifans jedoch auch spannender Rennsport geboten. Am Ende konnte sich Aksel Lund Svindal über seinen 36. Weltcupsieg, den 17. in einem Super-G freuen. Der Norweger setzte sich in einer Zeit von 1:28.65 Minuten, wenn auch nur mit einem hauchdünnen Vorsprung von fünf Hundertstelsekunden gegen den wiedererstarkten Südtiroler Christof Innerhofer (2. – + 0.05) und seinem Teamkollegen Kjetil Jansrud (3. – …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isere 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isere 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Absage des Weltcup-Riesenslalom-Auftakt in Sölden, mussten die Riesentorlauf-Spezialisten bis letzten Sonntag warten, um endlich in die WM-Saison 2018/19 zu starten. Doch jetzt geht es Schlag auf Schlag. Bereits am Samstag steht, auf der steilen und technisch anspruchsvollen „Face de Bellevarde“ der nächste Schlagabtausch auf dem Programm. Der erste Durchgang wird um 10.00 Uhr gestartet, das spannende Finale geht drei Stunden später, ab 13.00 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update …

Alle News, Top News »

[4 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Mit vielen positiven Gefühlen zurück nach Mitteleuropa | ]
Swiss-Ski News: Mit vielen positiven Gefühlen zurück nach Mitteleuropa

Die Alpin-Teams der Männer und Frauen von Swiss-Ski nehmen die bevorstehenden Weltcup-Rennen in Mitteleuropa mit viel Rückenwind in Angriff. Bei den insgesamt zehn Rennen in den USA und in Kanada resultierten gleich sieben Podestplätze – und damit drei mehr als vor einem Jahr.
In fünf von sieben Speed-Rennen bei den Männern und Frauen in Lake Louise und Beaver Creek war die Schweiz auf dem Podest vertreten; eine diesbezüglich bessere Bilanz kann keine andere Nation aufweisen. Beat Feuz und Mauro Caviezel traten die Heimreise als Leader in den Disziplinen-Wertungen von Abfahrt und …

Alle News, Top News »

[3 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Grandioses Wochenende mit drei Siegen für die Fischer Race Family | ]
Grandioses Wochenende mit drei Siegen für die Fischer Race Family

Nicole Schmidhofer und Max Franz haben am Wochenende bei den alpinen Ski-Rennen in Nordamerika gleich drei Siege für die Fischer Race Family eingefahren. Die Steirerin Schmidhofer holte am Freitag in Kanada ihren ersten Weltcup-Sieg überhaupt und schnappte sich auch in der zweiten Abfahrt am Samstag den ersten Platz. Der Kärntner Franz gewann nach seinem Super-Auftakt vor einer Woche nun den Super-G in Beaver Creek. Als Sahnehäubchen sorgte der Schweizer Thomas Tumler am Sonntag für Platz drei im Riesentorlauf.
Max Franz machte sich bei den Herren zum ersten „Zweifachsieger“ der WM-Saison. Es …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Marcel Hirscher mit Rang zwei happy | ]
ÖSV News: Marcel Hirscher mit Rang zwei happy

Marcel Hirscher wurde im heutigen ersten Riesentorlauf der Saison starker Zweiter. Den Sieg holte sich heute der Deutsche Stefan Luitz. Dritter wurde der Schweizer Thomas Tumler.
Zum bereits 16. Mal in Folge stand heute Marcel Hirscher in einem Riesentorlauf  auf dem Podium. „Ich gönne es Stefan von ganzem Herzen. Ich hatte im zweiten Durchgang ein, zwei Rutscher zu viel“, so Hirscher gleich nach dem Rennen.
Hirscher weiter: „Ich war heute vor dem Rennen sehr nervös. Jetzt freue ich mich auf ein paar sehr gute Trainingstage. Ich bin happy, dass es heute funktioniert …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Stefan Luitz krönt Riesentorlauf-Comeback in Beaver Creek mit Triumph | ]
Stefan Luitz krönt Riesentorlauf-Comeback in Beaver Creek mit Triumph

Beaver Creek – Heute wurde im US-amerikanischen Beaver Creek ein Riesenslalom der Herren ausgetragen. Dabei feierte Stefan Luitz aus Deutschland nicht nur sein Comeback, sondern in einer Zeit von 2.36,38 Minuten auch einen Sieg. Marcel Hirscher aus Österreich (+0,14) belegte den zweiten Platz und muss noch etwas auf seinen 60. Erfolg bei einem Weltcuprennen warten. Auf den sensationellen dritten Rang fuhr der Eidgenosse Thomas Tumler (+0,51), der zur Halbzeit nur auf dem 21. Platz lag.
Stefan Luitz: „Es ist ein unglaubliches Gefühl! Ich freu mich riesieg so! Vom Start weg hab …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag steht für die Herren, nach der Absage des Weltcupauftakts in Sölden, im nordamerikanischen Beaver Creek der erste Riesenslalom der Saison 2018/19 auf dem Programm. Der erste Durchgang wird um  17.45 Uhr gestartet, das Finale geht um 20.45 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Wenn der Riesentorlauf am Sonntag gestartet wird, geht einmal mehr Jungvater Marcel Hirscher als Topfavorit ins Rennen. Der Sieg beim Riesenslaom-Auftakt kann nur über den Riesenslalom-Olympiasieger führen, auch wenn dieser, wie alle …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Schweizer Herrenteam ist bereit für Beaver Creek. | ]
Swiss-Ski News: Schweizer Herrenteam ist bereit für Beaver Creek.

Nach den Auftaktrennen in Lake Louise, ziehen die Schweizer Speed-Herren weiter nach Beaver Creek, und machen in Kanada Platz für die schnellen Damen im Skiweltcup. In Beaver Creek steht am Freitag den 30. November ein Super-G (30.11 – 18.45 Uhr) auf dem Programm. Am Samstag (01.12. – 19.00 Uhr) findet auf der berühmt berüchtigten „Birds of Prey“ die Abfahrt statt. Am 1. Adventssonntag (02.12. – 17.45 / 20.45 Uhr) wird das Beaver Creek Wochenende mit einem Riesenslalom abgeschlossen.
Folgende Athleten reisen für die Speed-Disziplinen nach Beaver Creek: Beat Feuz, Mauro Caviezel, …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Mauro Caviezel rast beim Super-G von Lake Louise aufs Podium | ]
Mauro Caviezel rast beim Super-G von Lake Louise aufs Podium

Lake Louise – Am Sonntagabend wurde im kanadischen Lake Louise der erste Super-G der Herren im WM-Winter 2018/19 ausgetragen. Dabei siegte der Norweger Kjetil Jansrud. Bester Schweizer wurde Mauro Caviezel, dem lediglich sieben Hundertstelsekunden auf den zweiten Platz von Vincent Kriechmayr aus Österreich fehlten.
Zu den anderen Eidgenossen: Beat Feuz riss 97 Hundertstelsekunden auf Tagessieger Jansrud auf und belegte den zehnten Rang. Auf Position 15 schwang Carlo Janka (+1,22) ab. Stefan Rogentin (+1,44) fuhr mit der Startnummer 35 noch in die Top-20. Ebenfalls Punkte gab es für Thomas Tumler (23.; +1,52), …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Sölden 2018/19, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Sölden 2018/19, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nachdem die Damen bereits am Samstag ihr Eröffnungsrennen auf dem Rettenbachferner feierten, sind am Sonntag die Herren am Zug. Im letzten Jahr musste das Skiweltcup-Auftaktrennen der Herren wegen Sturm abgesagt werden. Dieses Jahr hoffen die Organisatoren auf ein Einsehen von Petrus, da auch Lokalmatador Marcel Hirscher wieder dabei ist, der im Vorjahr wegen eines Knöchelbruch nicht starten konnte. Der erste Lauf beginnt um 11 Uhr (MEZ), drei Stunden später geht der Finallauf der besten 30 über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker finden Sie …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[18 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski Aufgebot für die Ski-Weltcup Auftaktrennen in Sölden | ]
Swiss Ski Aufgebot für die Ski-Weltcup Auftaktrennen in Sölden

Der Schweizer Herren-Cheftrainer Thomas Stauffer und der für die Damen Verantwortliche Cheftrainer Beat Tschuor haben das Aufgebot für den Skiweltcup-Auftakt in Sölden bekanntgegeben. Folgende Athletinnen und Athleten werden in der kommenden Woche beim Weltcup-Opening in Sölden am Start stehen und den Riesenslalom auf dem Rettenbachferner bestreiten:
Frauen: Wendy Holdener, Lara Gut, Michelle Gisin, Aline Danioth, Rahel Kopp, Jasmina Suter, Andrea Ellenberger, Elena Stoffel und Tina Weirather (LIE)
Männer: Loïc Meillard, Gino Caviezel, Elia Zurbriggen, Marco Odermatt, Luca Aerni, Thomas Tumler, Cédric Noger, Marc Rochat und Pierre Bugnard
*** Programm AUDI FIS Skiweltcup Sölden …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[5 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Vor dem Start in die Skiweltcup-Saison 2018/19: Rücktritte und Materialwechsel | ]
Vor dem Start in die Skiweltcup-Saison 2018/19: Rücktritte und Materialwechsel

Ein großes Ziel in der Karriere aller Skiweltcup-Athleten und Athletinnen, sind die Olympischen Winterspiele. Nach dem Großereignis unter den fünf Ringen, wie in diesem Jahr in Südkorea, ist für einige Rennläufer/innen die Zeit gekommen die aktive Karriere zu beenden, oder auch einen Materialwechsel vorzunehmen. Fantaski.it hat sich die Arbeit gemacht und eine Liste erstellt, die innerhalb, bzw. nach der Saison 2017/18 ihren Rücktritt erklärt haben, bzw. mit neuem Ausrüster in die WM-Saison 2018/19 starten.
Rücktritte im Herren-Skiweltcup: Brennan Rubie (USA), Bode Miller (USA), Florian Eisath (ITA), Guillermo Fayed (FRA), Jan Hudec …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt Schweizer Meister in der Abfahrt | ]
Marco Odermatt Schweizer Meister in der Abfahrt

Marco Odermatt hat sich am Mittwoch in Davos den Titel des Schweizer Meister in der Abfahrt gesichert. Der sechsmalige Junioren-Weltmeister setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:05.65 Minuten mit einem Vorsprung von 34 Hundertstelsekunden vor Urs Kryenbühl und Stefan Rogentin (3. Platz – + 0.49) durch.
In der nationalen Schweizer-Wertung verfehlte Ralph Weber (+ 0.61) den Sprung auf das Podest um zwölf Hundertstelsekunden und reihte sich vor Ramon Zürcher (5. – + 0.77), Thomas Tumler (6. – + 0.97) und Loic Meillard (7. – + 1.14) auf Rang vier ein.
Über einen …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Atomic News: Sofia Goggia fährt um Abfahrts-Kristall | ]
Atomic News: Sofia Goggia fährt um Abfahrts-Kristall

Auch am vorletzten Weltcupwochenende dieses Winters fielen die meisten Kugeln auf Rot. Mit Rang 3 im Riesentorlauf und dem Sieg im Slalom entschied Ausnahmekönnerin Mikaela Shiffrin sowohl die Gesamt- als auch die Slalomwertung souverän für sich. Damit hat Atomic bereits die Hälfte aller Kristallkugeln im Trockenen – für die „absolute Mehrheit“ könnte Sofia Goggia beim Finale in Are sorgen.
Man kann es nicht leugnen – Mikaela Shiffrin hatte schon mal frischer gewirkt als bei ihrem 11. Saisonsieg am Samstag in Ofterschwang, ihrem 28. Rennen dieses Winters. „Manchmal fühle ich mich wie …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[26 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Franzose Thibaut Favrot gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom von St. Moritz | ]
Franzose Thibaut Favrot gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom von St. Moritz

In St. Moritz stand heute ein Europacup-Riesenslalom der Herren auf dem Programm. Dabei sicherte sich der Franzose Thibaut Favrot in einer Gesamtzeit von 2:23.54 Minuten den Sieg, gefolgt von Thomas Tumler (+ 0.46 Sekunden) aus der Schweiz und dem Finnen Samu Torsti (+ 0.54).
Der 5-fache Junioren-Weltmeister von Davos 2018, Marco Odermatt (+ 0.57) verpasste den Sprung auf das Siegerpodest um lediglich drei Hundertstelsekunden, und reihte sich vor den beiden Österreichern Johannes Strolz (5. Platz – + 0.88) und Dominik Raschner (6. – + 0.92), auf dem 4. Rang ein.
Hinter dem …