Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Trainer

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher in Beaver Creek: „Im Moment tendiere ich dazu, nicht im Super-G zu starten, aber wer weiß …..“ | ]
Marcel Hirscher in Beaver Creek: „Im Moment tendiere ich dazu, nicht im Super-G zu starten, aber wer weiß …..“

Österreichs-Ski-Superstar Marcel Hirscher ist gut in den USA angekommen, und wird sich in den nächsten Tagen auf den Riesenslalom in Beaver Creek vorbereiten. Zunächst muss der siebenfache Gesamtweltcupsieger jedoch auf seinen Freund und Trainer Mike Pircher verzichten. Pircher wurde am Wochenende Vater einer Tochter und wird erst am Mittwoch nach Colorado nachreisen.
Hirscher fühlt sich in Beaver Creek wohl. Hier krönte er sich bei der Ski-WM 2015 zum Weltmeister im Riesentorlauf und in der Kombination. Beim Slalom am Schlusstag der WM, schied der 29-Jährige zwar im Slalom aus, trotzdem hat er …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Ester Ledecká: „Mit meinen neuen Material bin ich wesentlich schneller“ | ]
Ester Ledecká: „Mit meinen neuen Material bin ich wesentlich schneller“

Neben Marcel Hirscher, Mikaela Shiffrin und Sofia Goggia stand beim Atomic Media Day vor allem eine junge Dame im Mittelpunkt des Interesse. Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká war eine viel gefragte Interviewpartnerin. Atomic-Rennchef Christian Höflehner begrüßte die 23-Jährige Tschechin mit den Worten: „Ester Ledecká hat für die wohl größte Sensation in der Wintersportgeschichte gesorgt.“ Sie hat bei den Olympischen Winterspielen 2018, nach Gold im Super-G auch Gold im Parallel-Riesenslalom auf dem Snowboard gewonnen.
Die Freude bei Ester Ledecká war groß, als im Atomic Racecenter ihr Bild in der Ahnengallerie, neben Skiweltcup-Größen wie Marcel …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Alessandro Serra will italienische Riesentorläufer an die Weltspitze führen | ]
Alessandro Serra will italienische Riesentorläufer an die Weltspitze führen

Cesana – Alessandro Serra kehrt heim. Der Skitrainer hat vier Jahre lang in Finnland gearbeitet. Jetzt möchte der azurblaue Betreuer wieder zuhause anpacken und das Beste aus dem Potenzial, das in seinen Athleten schlummert, herausholen. Der Verantwortliche der Riesenslalom-Asse findet derzeit nur Manfred Mölgg als einzigen Athleten in der ersten Gruppe vor.
Luca De Aliprandini und Riccardo Tonetti sind unter den besten 30 zu finden, während Roberto Nani und Giovanni Borsotti jenseits dieser Gruppierung aufscheinen. Die zwei zuletzt angeführten Skirennläufer kämpfen mit Giulio Bosca und Alex Hofer um den Anschluss, zumal …