Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Trainingsunfall

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Die slowenische Riesenslalom-Spezialistin Ana Drev verkündet offiziell ihren Rücktritt. | ]
Die slowenische Riesenslalom-Spezialistin Ana Drev verkündet offiziell ihren Rücktritt.

Am Rande der Damen Ski Weltcup Rennen im slowenischen Kranjska Gora, hat die slowenische Riesenslalom-Spezialistin Ana Drev ihren Rücktritt vom aktiven Rennsport verkündet. Die heute 34-Jährige zog sich Anfang Januar 2018 beim Riesentorlauf-Training am Kronplatz eine schwere Knieverletzung zu. Die Diagnose Kreuzbandriss war niederschmetternd, da sie bereits vor dem Trainingsunfall in Südtirol mit Knie-Problemen zu kämpfen hatte.
„Die Entscheidung ist endgültig. Der Trainingsunfall auf dem Kronplatz war der Anfang vom Ende. Ich wollte nicht mit einer Verletzung meine Karriere beenden, aber je schwieriger die Rehabilitation wurde, desto klarer wurde mir, dass …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Kreuzbandriss: Saisonaus für Schwedin Charlotta Säfvenberg | ]
Kreuzbandriss: Saisonaus für Schwedin Charlotta Säfvenberg

Für Charlotta Säfvenberg ist die Ski Weltcup Saison 2019/20 beendet bevor sie überhaupt richtig begonnen hat. Die 25-Jährige Schwedin zog sich am Sonntag beim Slalomtraining eine schwere Knieverletzung zu.

Wie der schwedische Teamarzt Jakob Swanberg erklärte, zog sich Säfvenberg einen Riss des vorderen Kreuzbands zu. Auch das Innenband hat bei dem Trainingsunfall Schaden genommen. Die Operation wird bereits in den nächsten Tagen durchgeführt. Durch die Schwere der Verletzung ist die Saison vorzeitig beendet.

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther bricht sich Daumen – Start in Levi ist in Gefahr | ]
Felix Neureuther bricht sich Daumen – Start in Levi ist in Gefahr

Bei DSV Rennläufer Felix Neureuther war erneut die Verletzungshexe zu Besuch. Beim Training für den Slalom der Herren in Levi, renkte sich der 34-Jährige am Freitag den rechten Daumen aus und zog sich zudem einen Bruch des Daumengrundgelenks zu. Nach dem der Unterarm eingegipst wurde, arbeitet man zur Zeit daran, eine Schiene anzupassen.
Der Start am Sonntag beim Skiweltcup-Slalom-Auftakt auf der „Levi Black“ ist damit in Gefahr. Über die sozialen Medien meldete sich Felix Neureuther bei seinen Fans: „Ich habe mir heute beim Training leider den Daumen ausgekugelt und gebrochen. Wenn …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Vor einem Jahr verunglückte David Poisson tödlich | ]
Vor einem Jahr verunglückte David Poisson tödlich

Heute vor einem Jahr verunglückte der Franzose David Poisson bei einem tragischen Trainingsunfall im kanadischen Nakiska tödlich. Er verlor kurz vor dem Ziel einen Ski, wodurch er stürzte, zwei Sicherheitsnetze durchbrach und frontal gegen einen Baum prallte. Alle Versuche der Rettungskräfte, ihn vor Ort wiederzubeleben, scheiterten.
Im Herzen und in den Gedanken seiner Teamkollegen lebt er jedoch weiter. Der Verlust eines guten Freundes wiegt schwer, besonders auch für Johan Clarey.
In einem Interview mit dem Onlineportal von ledauphine.com erzählte Clarey das er über einen Rücktritt von aktiven Rennsport nachgedacht hat. Trotzdem entschied …