Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Weltcup Auftakt

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[28 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Das Knie funktioniert! Felix Neureuther plant Start beim Weltcup-Auftakt in Sölden | ]
Das Knie funktioniert! Felix Neureuther plant Start beim Weltcup-Auftakt in Sölden

Seit dem Frühjahr 2011 gehören die Skigebiete der Schultz-Gruppe zu den offiziellen Trainingsgebieten des Deutschen Skiverbandes. Neben den Trainingspisten auf dem Mölltaler Gletscher und in Kaltenbach können die DSV-Trainingsgruppen ab dem kommenden Winter weitere Strecken im Skigebiet Spieljoch nutzen. Der Deutsche Skiverband und die Schultz-Gruppe luden daher heute zum traditionellen DSV-Medientag in die Bergstation Spieljochbahn, in Fügen ein.
Gut vier Wochen vor dem Saison-Opening in Sölden (27./28. Oktober) standen in gewohnter Art und Weise Trainer und Funktionäre sowie die Top-Aktiven der Nationalmannschaften Alpin und Ski Cross der Presse zur Verfügung.
DSV-Sportdirektor Wolfgang …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone feiert Schnee-Comeback. | ]
Federica Brignone feiert Schnee-Comeback.

Die italienische Riesenslalom-Spezialistin Federica Brignone ist wieder zurück auf Schnee. 46 Tage nach ihrem Sturz auf dem Plateau Rosa in Zermatt, wo sie sich eine Dehnung des Seitenbandes im linken Knie und eine Knochenprellung zuzog, zieht sie auf den Stilfserjoch wieder ihre Spuren in den Schnee.
Die 28-jährige Italienerin wird auf dem Gletscher zur Eingewöhnung zunächst frei Skifahren. Begleitet wird die Carabinieri aus La Salle von Trainer Marcello Tavola und dem Physiotherapeuten Federico Bristot. In den nächsten Tagen soll das Training forciert werden.
Die Olympia-Bronzemedaillengewinnerin von Pyoengchang und ihr Team, werden alles …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Anna Veith freut sich auf den Weltcup-Auftakt in Sölden | ]
Anna Veith freut sich auf den Weltcup-Auftakt in Sölden

Auf dem Pitztaler Gletscher geben sich zur Zeit die Skistars die Gondelklinke in die Hand. Nicht nur Marcel Hirscher und Hannes Reichelt ziehen ihre Spuren in den Gletscherschnee, auch Anna Veith bereitet sich im Pitztal auf die WM-Saison 2018/19 vor.
Nach zahlreichen Verletzungen und Operationen in den letzten Jahren, konnte die 29-Jährige endlich wieder schmerzfrei eine komplette Saisonvorbereitung absolvieren. Drei Tage trainierte sie auf dem Gletscher und zog ein zufriedenes Fazit: „Ich freue mich dass ich fit und gesund in den Herbst starten konnte, und eine gute Vorbereitung hinter mir liegt. …