Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Weltcuppunkte

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Rücktritt: Ann-Katrin Magg hat vom aktiven Skirennsport genug | ]
Rücktritt: Ann-Katrin Magg hat vom aktiven Skirennsport genug

Obermaiselstein – Die Skirennläuferin Ann-Katrin Magg, erst 25 Jahre jung, hat die Skier an den Nagel gehängt. Die hauptsächlich in den Speeddisziplinen und auch ab und zu im Riesentorlauf startende DSV-Athletin erkannte, dass die Resultate in den Rennen nicht unbedingt die Vorbereitung widerspiegelt hätten.
Außerdem gab die Deutsche, die bei einigen Weltcuprennen zum Einsatz kam, bekannt, dass sie auch ständig in ihrem Entwicklungsprozess durch nervige Verletzungen gehemmt wurde. Zudem habe sie die Leidenschaft und Entschlossenheit für Rennfahren verloren.
Bei den Junioren-Weltmeisterschaften im slowakischen Jasná fuhr sie in drei Rennen dreimal unter die …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Anna Hofer stellt ihre Skier von nun an in die Ecke | ]
Anna Hofer stellt ihre Skier von nun an in die Ecke

Passo San Pellegrino – Anna Hofer hat genug. Die Südtiroler Skirennläuferin hat beim heutigen Super-G im Rahmen der Italienmeisterschaft am Passo San Pellegrino, bei dem sie auf Position acht abschwang, ihre sportliche Laufbahn beendet.
Die 31-Jährige aus dem Ahrntal wurde im Ziel von ihren Kolleginnen ordentlich gefeiert. In ihrer Karriere gewann sie 2016 ein Europacuprennen. Ingesamt fuhr sie auf kontinentaler Ebene zwölfmal unter die besten Drei.
Vor acht Jahren debütierte sie im Weltcup. 2017 freute sie sich über ihr bestes Resultat im Konzert der Großen. Das war mit dem zehnten Rang beim …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Fokus Ski-WM 2019: Mikaela Shiffrin verzichtet auf St. Anton | ]
Fokus Ski-WM 2019: Mikaela Shiffrin verzichtet auf St. Anton

Wer viel leistet, hat sich einen Sonderurlaub verdient. Bereits Ende September verkündete Mikaela Shiffrin, dass sie während der Saison immer wieder einmal eine Pause einlegen wird, um die Akkus aufzuladen und auch frei im Kopf zu werden. Nach fünf Saison-Siegen und einer klaren Führung im Gesamtweltcup nahm sich die 23-Jährige erstmals in Gröden einen Sonderurlaub.
Dass dieses Konzept gut funktioniert zeigten die darauf folgenden Siege in Courcehvel (2), Semmering und am letzten Samstag in Zagreb. Im Gesamtweltcup hat die zweifache Gewinnerin der großen Weltcupkugel in der Zwischenzeit 1214 Weltcuppunkte auf ihrem …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Kjetil Jansrud schlägt zurück und gewinnt Super-G in Lake Louise | ]
Kjetil Jansrud schlägt zurück und gewinnt Super-G in Lake Louise

Und die Elche können es doch noch. Nach der enttäuschenden Vorstellung bei der Abfahrt am Samstag in Lake Louise, hat sich Kjetil Jansrud am Sonntag beim Super-G den Sieg und 100 Weltcuppunkte gesichert. Der Norweger setzte sich in einer Zeit von 1:33.52 Minuten vor dem  Österreicher Vincent Kriechmayr (2. – + 0.14) und Mauro Caviezel (3. – + 0.21) durch, und feierte in Kanada seinen 22. Weltcupsieg, den 12. in einem Super-G.
Nach seinem 4. Siege in Lake Louise analysierte Kjetil Jansrud seinen Lauf: „Mit Wut im Bauch war ich nicht …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Dave Ryding im FIS-Ski.com Interview: „Der Gedanke über einen Sieg im Skiweltcup geht mir durch den Kopf“ | ]
Dave Ryding im FIS-Ski.com Interview: „Der Gedanke über einen Sieg im Skiweltcup geht mir durch den Kopf“

Der britische Slalom-Spezialist Dave Ryding hat auf der Skiweltcup-Tour für Großbritannien Geschichte geschrieben. Im FIS-Ski.com Interview, hat der 31-jährige die Geschichte seiner unglaublichen Karriere erzählt.
FIS-Ski.com: Fangen wir von vorne an, wie hast Du das Skifahren in Großbritannien auf „trockenen“ Skipisten erlernt? Und wie hast du dich auf deine Karriere im Ski-Weltcup vorbereitet?  
Dave Ryding: Abgesehen davon, dass ein solches Training etwas anders ist als auf Schnee, ist der Rennsport immer ein Kampf gegen die Uhr. Ich habe trotzdem unglaublich viel gelernt, wie man sich am besten auf ein Rennen vorbereitet, …