Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Wendy Holdener

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Mikaela Shiffrin feiert nach 2013, 2015 und 2017 ihren vierten Slalom-WM Titel in Are

Mikaela Shiffrin krönt sich beim WM-Slalom der Damen in Are zur Weltmeisterin 2019, und kann sich nach 2013, 2015, 2017 über den vierten Torlauf-WM-Titel in Folge freuen. Dies ist noch nie einem bzw. einer Athletin in einer Disziplin, in der Geschichte des Alpinen-Skisports, gelungen. Die US-Amerikanerin setzte sich mit Laufbestzeit im Finaldurchgang, mit 1:57.05 Minuten vor der Schwedin Anna Swenn Larsson (2. – + 0.58) und der slowakischen Riesentorlauf-Weltmeisterin Petra Vlhova (3. – + 1.03) durch.
Mikaela Shiffrin: „Ich fühle mich so befreit. Es ist fast lächerlich, dass ich hier weine! …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Wendy Holdener beim WM-Slalom in Are auf Goldkurs unterwegs

Für das WM-Slalom-Finale der Damen am heutigen Nachmittag, um 14.30 Uhr im schwedischen Are ist Hochspannung angesagt. Nach dem 1. Durchgang greift Wendy Holdener nach ihrer dritten Goldmedaille bei der Ski-WM 2019. Die Schweizerin hat in einer Zeit von 57.08 Sekunden die Führung vor der Schwedin Anna Swenn Larsson (2. – + 0.11) und der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (3. – + 0.15) übernommen. Shiffrin hätte heute die Chance nach 2013, 2015 und 2017, ihren vierten WM-Slalom-Titel in Folge einzufahren. Dies ist vorher noch nie einer Athletin bzw. einem Athleten gelungen. …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019 LIVE: WM-Slalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Im schwedischen Are laden die Slalomspezialistinnen zum heißen WM-Tanz ein. Dabei kommt es am Samstag zum erneuten Duell zwischen Mikaela Shiffrin und Petra Vlhova. Um 11.00 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang. Und um 14.30 Uhr (MEZ) ertönt der Startschuss zum zweiten Lauf. Die offizielle FIS Startliste für den 1. WM-Slalom-Durchgang in Are, am Samstag um 11.00 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die aktuelle Situation im WM-Zweikampf der beiden Favoritinnen ist ähnlich wie bei den letzen Weltcup-Technik-Rennen, vor der WM, in Maribor. Beim …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Viktoria Rebensburg greift beim WM-Riesenslalom in Are nach Gold

Nach dem ersten Durchgang beim WM-Riesenslalom der Damen im schwedischen Are hat Viktoria Rebensburg die Führung übernommen. In einer Zeit von 1:00.91 Minuten verwies die 29-Jährige Deutsche, die Slowakin Petra Vlhova (2. – + 0.19) und Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.37) aus Norwegen auf die Plätze zwei und drei. Die offizielle FIS Startliste für den Final-Durchgang beim WM-Riesenslalom der Damen, am Donnerstag um 17.45 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Petra Vlhova: „Trotz der Bedingungen hatte ich meinen Spaß. Aber bei …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Riesenslalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Teambewerb und einem Ruhetag geht es am Donnerstag für die Technikspezialistinnen mit der nächsten Medaillen-Entscheidung weiter. Für die Frauen geht es am Donnerstag im weltmeisterlichen Riesentorlauf um Gold, Silber und Bronze. Um 14.15 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; der zweite Durchgang startet ab 17.45 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste für den WM-Riesenslalom der Damen, am Donnerstag um 14.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Nach ihrem starken Auftritt am Kronplatz in Südtirol und beim letzten Riesentorlauf vor dem …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Schweiz holt Weltmeistertitel im Nationen Team Event

In einem höchst spannenden Wettbewerb sicherte sich Olympiasieger Schweiz (Aline Danioth, Wendy Holdener, Andrea Ellenberger, Ramon Zenhäusern, Daniel Yule und Sandro Simonet) auch den Weltmeistertitel und die Goldmedaille in Are. Im Finale setzten sich die Eidgenossen gegen Österreich (Katharina Truppe, Katharina Liensberger, Franziska Gritsch, Marco Schwarz, Michael Matt und Christian Hirschbühel) mit einem Vorsprung von 77 Hundertstelsekunden im Zeitvergleich durch. Einen Hauptanteil am Sieg der Schweizer hatte Ramon Zenhäusern der als Schlussfahrer dreimal mit schnellsten Fahrzeiten den Weg zur Goldmedaille ebnete.
Im kleinen Finale um die Bronzemedaille konnte sich Italien (Lara …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Mikaela Shiffrin geht nach Verzicht auf Abfahrt und Kombination in die Offensive

Åre – Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat auf Instagram eine lange Nachricht veröffentlicht. Dabei reagierte sie auf das Unverständnis einiger Konkurrentinnen. Die Super-G-WM-Goldmedaillengewinnerin berichtete, dass es keinen leichten Sieg geben würde. Ferner sei es klar, dass viele ihren Weg keineswegs verstehen würden, aber sie betonte auch, dass sie sie sei und niemand anderes.
Die heute zurückgetretene Teamkollegin Lindsey Vonn berichtete in der letzten Woche, dass Shiffrin nach ihrer Goldfahrt im Super-G auch in der Kombination Edelmetall erreichen hätte können und neben der späteren Siegerin Wendy Holdener aus der Schweiz eine Favoritin …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener und Petra Vlhova zu Gast am „TirolBerg“

„Der TirolBerg ist ein ganz besonderer Platz, um die Weltmeister zu feiern – es ist wunderschön, dass wir heute die Schweiz und die Slowakei begrüßen dürfen, um uns mit Ihnen über ihre Erfolge zu freuen“, bekannte Hausherr Florian Phleps, Geschäftsführer der Tirol Werbung.
Für Wendy Holdener war es bereits der zweite WM-Titel in der Kombination, die Schweizerin hatte vor zwei Jahren in St. Moritz gewonnen. So erfolgreich sie untertags auf der Piste war, ihr Vorhaben am Abend scheiterte grandios. Unbemerkt wollte sich die Schweizerin in den TirolBerg schleichen, unvermittelt landete sie …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019 – ÖSV NEWS: Ramona Siebenhofer verpasst Bronze in WM-Kombi hauchdünn

Gerademal 4 Hundertstel haben Ramona Siebenhofer am Ende zu ihrer ersten WM-Medaille gefehlt: Nach der Führung in der Kombi-Abfahrt musste sie sich im Kombi-Slalom von Are dann Ragnhild Mowinckel (NOR) geschlagen geben, die Bronze holte. Gold ging an Wendy Holdener (SUI), Silber gewann Petra Vlhova (SVK).
Also Platz 4 am Ende für Siebenhofer, die im Ziel entsprechend enttäuscht war, aber im Hinblick auf die Spezialabfahrt am Sonntag auch schon wieder kämpferisch: „Der vierte ist halt bitter. Aber wenn ich eins gelernt habe in den letzen Jahren, dann ist das verlieren und …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener verteidigt Weltmeistertitel in der Kombination

In einem wahren Hundertstelkrimi verteidigte Wendy Holdener bei der Ski-WM in Are ihren Weltmeistertitel in der Kombination. Am Ende setzte sich die Schweizerin in einer Gesamtzeit von 2:02.13 Minuten mit einem Vorsprung von drei Hundertstelsekunden vor Petra Vlhova (2. – + 0.03) durch, die erstmals für die Slowakei in einer Alpinen-Einzeldisziplin eine Medaille erringen konnte, die am Ende auch noch silbern glänzt. Über die Bronzemedaille konnte sich die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.45) freuen.
Wendy Holdener: „Ich wusste nicht wie schnell ich war. Ich bin auch schon besser Slalom …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener  und Petra Vlhova haben Kombi-Gold vor Augen

Die WM-Kombinationsabfahrt der Damen musste auf verkürzter Strecke stattfinden. In den Kampf um die Medaillen griffen nur 35 Rennläuferinnen ein, wobei einige Damen wie Lindsey Vonn nur in der Kombi-Abfahrt an den Start gingen, und bereits im Vorfeld einen Einsatz beim Kombi-Slalom ausschlossen. Solche Trainingsläufe innerhalb einer Medaillenentscheidung sind sicher dem Ansehen einer Alpinen WM-Kombination nicht förderlich. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Kombi-Slalom der Damen, am Freitag um 16.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Ohne Mikaela Shiffrin und Michelle Gisin, …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019 LIVE: Alpine Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Super-G am Dienstag, steht am Freitag die nächste Medaillenentscheidung für die Damen auf dem Programm. In der Alpinen-WM-Kombination wird in der Abfahrt und im Slalom die kompletteste Skifahrerin gesucht. Nach der Absage von Mikaela Shiffrin, geht die amtierende Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener als klare Favoritin an den Start. Der Start für die WM-Kombi-Abfahrt ist auf 11.30 Uhr festgelegt, die Entscheidung im WM-Kombi-Slalom wird ab 16.15 Uhr fallen. Die offizielle FIS Startliste für die WM-Kombi-Abfahrt der Damen, am Freitag um 11.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Stephanie Venier mit Torfehler zur Tagesbestzeit beim 3. Abfahrtstraining

Das dritte Abfahrtstraining der Damen, welches extra für die Kombination der Damen im WM-Programm steht, musste am Donnerstag auf einer stark verkürzten Abfahrt ausgetragen werden. Da die Damen bereits am Montag eine Übungseinheit über die gesamte Strecke durchführen konnten, steht am Sonntag (12.30 Uhr) einem Rennen von ganz oben nichts im Wege.
Die Tagesbestzeit, jedoch mit einem Torfehler kurz vor dem Ziel, erzielte in 1:02.85 Minuten die Tirolerin Stephanie Venier. Direkt hinter der Österreicherin schwang Wendy Holdener (2. – + 0.09) aus der Schweiz, die große Favoritin für die morgige Kombination, …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE SKI WM 2019: Abfahrtstraining für die WM-Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag um 10.30 Uhr steht ein extra Abfahrtstraining für die Teilnehmer der Kombination auf dem Programm. Da die Damen bereits am Montag und Mittwoch ein Training auf der ‚WM-Piste‘ absolvieren konnten, steht noch nicht fest, wer die Übungseinheit nutzt, oder lieber Kräfte für die kommenden Medaillenentscheidungen sparen möchte. Die offizielle FIS Startliste für das WM-Kombi-Abfahrtstraining der Damen, am Donnerstag um 10.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Beide WM-Trainingseinheiten (Damen & Herren) werden heute vom Reservestart (Super-G) aufgenommen. Der Grund …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Starke Schweizerinnen zeigen beim 2. WM-Abfahrtstraining auf

Das 2. WM-Abfahrtstraining der Damen konnte am Mittwoch nur auf einer leicht verkürzter Strecke ausgetragen werden. Kurz nach der der Übungseinheit der Damen, stand bereits der WM-Super-G der Herren auf dem Programm, deshalb konnte man nicht ins Zielstadion einfahren, und die Läuferin wurden ca. vier Tore vor der Zieldurchfahrt ‚gezeitet‘.
Die schnellste Zeit des Tages erzielte, wenn auch mit einem Torfehler, die Schweizerin Jasmine Flury. In einer Zeit von 1:14.13 Minuten führte die 25-Jährige die Trainingszeitenliste vor ihrer Teamkollegin Lara Gut-Behrami (2. – + 0.44)  und Kajsa Vickhoff Lie (3. – …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Schweizer Starterinnen für den Super-G am Dienstag wurden nominiert | ]
Swiss-Ski News: Schweizer Starterinnen für den Super-G am Dienstag wurden nominiert

Für das erste Rennen an den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Åre wurden innerhalb des Schweizer Teams die Starterinnen nominiert. Den Super-G der Frauen vom Dienstag, 5. Februar, bestreiten demnach Lara Gut-Behrami, Jasmine Flury, Wendy Holdener und Corinne Suter.
«Diese Aufstellung haben wir entsprechend den Top-Platzierungen in den vergangenen fünf Weltcup-Super-Gs von Lake Louise, St. Moritz, Gröden, Cortina und Garmisch-Partenkirchen vorgenommen. Überdies haben wir die Formkurve und die Medaillenchance jeder Athletin berücksichtigt», so Beat Tschuor, der Cheftrainer des Schweizer Frauen-Teams.
Die Swiss-Ski Selektionskriterien im Super-G ebenfalls erfüllt hat Joana Hählen. Da die vier WM-Startplätze …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Bernadette Schild Sechste beim Slalom von Maribor / Marburg | ]
ÖSV NEWS: Bernadette Schild Sechste beim Slalom von Maribor / Marburg

Beim zweiten Rennen von Marburg (SLO) hieß die Siegerin im Slalom wie schon gestern Mikaela Shiffrin, die Anna Sven Larsson aus Schweden mit 0,77 Sekunden Rückstand hinter sich auf Platz zwei lies. Auf den dritten Rang landete die Schweizerin Wendy Holdener (+1,15 sec). Beste Österreicherin wurde die Salzburgerin Bernadette Schild als Sechste.
Durch den Regen waren die Pistenverhältnisse heute nicht einfach für die Läuferinnnen, der zweite Lauf präsentierte sich hingegen in einem besseren Zustand. Bernadette Schild, die nach dem ersten Durchgang noch auf Platz neun gelegen war, konnte sich im zweiten …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin auch beim Slalom von Maribor eine Klasse für sich | ]
Mikaela Shiffrin auch beim Slalom von Maribor eine Klasse für sich

Mikaela Shiffrin hat den letzten Slalom vor der Ski-Weltmeisterschaft 2019 mit klarer Bestzeit für sich entschieden. Die US-Amerikanerin setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:42.60 Minuten vor der Schwedin Anna Swenn Larsson (2. – + 0.77) und Wendy Holdener (3. – + 1.15) aus der Schweiz durch. Für die 25-jährige Eidgenossin war es bereits das 20. Slalompodest, für einen Sieg reichte es noch nicht.
Schuld daran ist vor allem Mikaela Shiffrin mit ihrer unglaublichen Bilanz. Von ihren letzten 36 Slalom-Einsätzen konnte sie 29 gewinnen, stand dreimal auf dem zweiten und zweimal …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin dominiert ersten Slalom-Durchgang in Maribor | ]
Mikaela Shiffrin dominiert ersten Slalom-Durchgang in Maribor

Mit Wut im Bauch, und mit voller Konzentration auf das Rennen, hat Mikaela Shiffrin die Führung beim Slalom in Maribor übernommen. Die US-Amerikanerin zeigte auf der Rennpiste „Radvanje“ einen fehlerfreien Lauf und verwies Petra Vlhova (2. – + 1.00) aus der Slowakei und die Schwedin Anna Sween Larsson (3. – + 1.09) mit deutlichem Rückstand auf die Plätze zwei und drei. Die offizielle FIS Startliste für den 2. Slalom-Durchgang (Finale) in Maribor, um 13.00 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Mikaela Shiffrin: „Natürlich war …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Maribor 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Maribor 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Im slowenischen Maribor (dt. Marburg) laden die Slalomspezialistinnen zum heißen Tanz ein. Dabei kommt es am Samstag zum erneuten Duell zwischen Mikaela Shiffrin und Petra Vlhova. Um 10.00 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang. Und um 13.00 Uhr (MEZ) ertönt der Startschuss zum zweiten Lauf. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Slalom-Durchgang in Maribor, am Samstag um 10.00 Uhr in Maribor, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Mikaela Shiffrin musste sich beim Nachtslalom in Flachau mit Platz zwei begnügen. Trotzdem ist ihre Rennstatistik mehr …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin und Petra Vhlova feiern zeitgleich Sieg beim Riesentorlauf in Maribor | ]
Mikaela Shiffrin und Petra Vhlova feiern zeitgleich Sieg beim Riesentorlauf in Maribor

Mikaela Shiffrin (1) hat kurz vor der Ski-WM 2019 mit der Slowakin Petra Vlhova (1) eine ernstzunehmende Herausforderin im Riesentorlauf gefunden.  Die US-Amerikanerin konnte sich zwar im slowenischen Maribor, in einer Gesamtzeit von 2:31.31 Minuten über den 55. Weltcupsieg ihrer Karriere freuen, musste sich diesen jedoch zeitgleich mit Petra Vlhova teilen. An der Seite des erfolgreichen Duos, durfte die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.93) mit auf das Siegerpodest steigen.
Mikaela Shiffrin: „Ich freue mich über den geteilten Sieg. Ich war mir nach dem Fehler im Schlussteil nicht sicher, wie …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Riesenslalom von Maribor | ]
Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Riesenslalom von Maribor

Bei widrigen Bedingungen stand heute in Maribor der sechst Riesentorlauf der WM Saison 2018/19 auf dem Programm. Bei Schneeregen, leichtem Nebel, aber auf einer gut präparierten Piste konnten die Athletinnen heute in Slowenien ein letztes Mal vor der Ski-Weltmeisterschaft ihre Form unter Beweis stellen und Selbstvertrauen für die Welttitelkämpfe sammeln. Die offizielle FIS Startliste für den 2. Riesenslalom-Durchgang (Finale) in Maribor, um 13.00 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Führung nach dem 1. Durchgang hat einmal mehr Mikaela Shiffrin übernommen. In einer …

Alle News, Damen News, Top News »

[31 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Maribor 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Maribor 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Maribor-Marburg – Nach Sölden, Killington, Courchevel, Semmering und am Kronplatz, versammelt sich nun die weibliche Riesenslalom-Elite im slowenischen Maribor (dt. Marburg) zum sechsten Saison-Riesentorlauf, dem letzten vor der Ski-Weltmeisterschaft im schwedischen Are. Der erste Lauf wird um 10.00 Uhr (MEZ) gestartet, das Finale der besten 30 Athletinnen geht drei Stunden später über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Riesenslalom-Durchgang in Maribor, am Freitag um 10.00 Uhr in Maribor, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Mikaela Shiffrin konnte sich in Südtirol, beim Riesenslalom …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut-Behrami verzichtet auf Start beim Riesenslalom in Maribor | ]
Lara Gut-Behrami verzichtet auf Start beim Riesenslalom in Maribor

Lara Gut-Behrami wird die Reise zu den Skiweltcup-Rennen ins slowenische Maribor nicht antreten. Wie Swiss-Ski heute in einer Presseaussendung bekannt gab, wird die 27-Jährige auf einen Start beim Riesenslalom auf dem Pohorje 2 verzichten und sich statt dessen intensiv auf die Ski-Weltmeisterschaft im schwedischen Are vorbereiten.
In der WM-Saison 2018/19 konnte die Tessinerin noch nicht die erwünschten Leistungen abrufen. Als beste Platzierung hat Gut einen 14. Platz beim Weltcup-Auftakt in Sölden zu Buche stehen. Da sie so die WM-Norm noch nicht erfüllt hat, wird Lara Gut-Behrami auf eine interne Nominierung vertrauen.
Folgende …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aufgrund der Wetterkapriolen hat man in Garmisch-Partenkirchen einen Programmtausch vorgenommen. So wird am Samstag um 10.00 Uhr der Super-G ausgetragen, die Abfahrt soll am Sonntag ab 11.30 Uhr über die Bühne gehen. Die offizielle FIS Startliste für den Super-G der Damen, am Samstag um 11.30 Uhr in Garmisch-Partenkirchen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update: Der Start ist für 11.30 Uhr von der Jury bestätigt worden.
Die Wetterprognosen in Garmisch-Partenkirchen sind wie vorhergesagt eingetroffen. Seit 6 Uhr morgen schneit es im Werdenfelser Land. Die ursprünglich für …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin feiert Super-G Sieg in Cortina d’Ampezzo | ]
Mikaela Shiffrin feiert Super-G Sieg in Cortina d’Ampezzo

Auch am Sonntag präsentierte sich der Austragungsort der Ski-WM 2021, Cortina d’Ampezzo von seiner besten Seite. In der malerischen Bergwelt der bellunesischen Dolomiten konnte sich Mikaela Shiffrin den dritten Sieg im vierten Super-G, der WM-Saison 2018/19 sichern (In Gröden verzichtete sie auf einen Start). In einer Zeit von 1:22.48 Minuten setzte sich die US-Amerikanerin vor Tina Weirather (2. – + 0.16)  aus Liechtenstein und der Österreicherin Tamara Tippler (3. – + 0.18) durch.
Mikaela Shiffrin: „Ich bin heute sehr aggressiv und schnell unterwegs gewesen. Das hohe Super-G-Tempo in ich noch nicht …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen am Kronplatz 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen am Kronplatz 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Absage der Damenrennen in St. Anton am vergangenen Wochenende steht mit dem Weltcup am Kronplatz/St. Vigil in Südtirol der vorletzte Riesentorlauf vor den Weltmeisterschaften auf dem Programm. Spannung ist garantiert, wenn um 10.00 Uhr der erste Durchgang gestartet wird. Das Finale geht ab 13.00 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste zum Riesenslalom auf dem Kronplatz sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Riesentorlauf Weltcupspitze rückt immer Näher zusammen. Nach ihrem Sieg auf dem Zauberberg am Semmering, hat sich nun auch die …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová entthront Mikaela Shiffrin und gewinnt Nachtslalom von Flachau | ]
Petra Vlhová entthront Mikaela Shiffrin und gewinnt Nachtslalom von Flachau

Die „Snow Space Salzburg Princess 2019“ heißt Petra Vlhova. Nach fünf zweiten Plätzen in der Saison 2018/19 konnte die Slowenien den 5. Slalomerfolg ihrer Karriere feiern und verwies, in einer Gesamtzeit von 1:52.85 Minuten, die US-Amerikanische Seriensiegerin Mikaela Shiffrin (2. – + 0.15) und Katharina Liensberger (3. – + 1.17) aus Österreich auf die Plätze zwei und drei.
Die zunächst auf Platz drei gereihte Schwedin Anna Sween Larsson wurde wegen einem Torfehler  nachträglich disqualifiziert. Während die Freude bei Liensberger groß war, flossen im Zielraum bei der Schwedin bittere Tränen.
Petra Vlhova: „Ich …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Nachtslalom von Flachau | ]
Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Nachtslalom von Flachau

Bereits zum 9. Mal geht das Flutlicht-Spektakel auf der Hermann Maier Weltcupstrecke über die Bühne. Selten war die Vorbereitung des Nachtslaloms in Flachau, so schneereich und arbeitsintensiv wie in diesem Jahr (siehe Artikel unten). Heute geht es im Salzburger Land und den begehrten Titel der „Snow Space Salzburg Princess“ sowie um eines der höchsten Preisgelder im alpinen Damen-Skiweltcup. Die offizielle FIS Startliste für den Final-Durchgang – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Nach dem 1. Durchgang beim Nachslalom von Flachau hat …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Auf der „Hermann Maier“-Weltcupstrecke in Flachau muß für den Flutlicht-Klassiker mit dem höchsten Damen-Preisgeld (168.000 Euro) im Weltcup bis zuletzt gearbeitet werden, um die immensen Neuschneemassen zu bewältigen. Der 1. Slalom-Durchgang wird um 18.00 Uhr gestartet, das Finale geht ab 20.45 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den Slalom in Flachau – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Hangbefahrung und das Promi-Rennen am Montagabend mussten bereits im Vorfeld abgesagt werden. . „Der Damen Nachtslalom hat für uns …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin krönt sich beim Slalom in Zagreb erneut zur Schneekönigin | ]
Mikaela Shiffrin krönt sich beim Slalom in Zagreb erneut zur Schneekönigin

Mikaela Shiffrin gewinnt die Snow Queen Trophy in Zagreb. Beim Slalom auf den Bärenberg setzte sich die US-Amerikanerin in einer Gesamtzeit von 2:01.09 Minuten vor der Slowakin Petra Vlhova (2. + 1.25) und Wendy Holdener (3. – + 1.75) aus der Schweiz durch.
Neben den Siegerscheck von 60.000 Euro kann sich Mikaela Shiffrin, nach 2013, 2015 und 2018, über ihre vierte Krone als Schneekönigin freuen. Die 23-Jährige hat nun 52 Weltcupsiege auf ihrem Konto, 37 davon im Slalom. Auf den Allzeitrekord von Ingemark Stenmark (40) fehlen ihr noch drei Erfolge im …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Franziska Gritsch stellte ihr Können in Kroatien unter Beweis | ]
Franziska Gritsch stellte ihr Können in Kroatien unter Beweis

Zagreb – Die junge Österreicherin Franziska Gritsch war beim Slalom in der kroatischen Hauptstadt Zagreb im Einsatz. Sie konnte ihr Talent und Können eindrucksvoll beweisen und landete in der Endabrechnung auf Platz zwölf.
Auch wenn es für keinen Podestrang reichte, zeigte das rot-weiß-rote Team eine starke geschlossene Leistung. Bernadette Schild vergaß ihr Blackout am Semmering und wurde Achte, während Katharina Truppe ihren Arbeitstag auf Rang zehn beendete.
Hinter Gritsch landete die Tirolerin Chiara Mair auf Platz 13. Stephanie Brunner und Michaela Dygruber rissen mehr als sieben Sekunden auf die überlegene Siegerin Mikaela …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Auf Wendy Holdener ist Verlass: Platz 3 in Zagreb | ]
Auf Wendy Holdener ist Verlass: Platz 3 in Zagreb

Zagreb – Beim heutigen Slalom auf dem Bärenberg in Zagreb zeigte die Schweizerin Wendy Holdener abermals eine bärenstarke Leistung. Sie landete hinter der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Slowakin Petra Vlhová auf Rang drei.
Für Holdener, die nach wie vor auf ihren ersten Weltcupsieg wartet, war es der bereits 28. Weltcuppodestplatz in ihrer Karriere. Michelle Gisin, die nach dem schweren Sturz ihres Bruders Marc bei der Abfahrt in Gröden auf die Rennen in Courchevel und am Semmering verzichtet hatte, klassierte sich auf dem mehr als zufriedenstellenden siebten Platz.
Auch Elena Stoffel kam …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin dominiert ersten Slalomdurchgang in Zagreb | ]
Mikaela Shiffrin dominiert ersten Slalomdurchgang in Zagreb

Kaum hat das Neue Jahr 2019 angefangen, geht es im Skiweltcup Schlag auf Schlag weiter. Nach dem City Event in Stockholm ist der Weltcup-Tross an diesem Wochenende in Zagreb zu Gast. Während die Herren am Sonntag ihr Rennen auf dem Bärenberg bestreiten, stehen bereits am heutigen Samstag die Damen im Focus der Alpinen-Fans. Die offizielle FIS Startliste für den Slalom Finallauf (16.00 Uhr) in Zagreb – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Bereits nach dem ersten Durchgang scheint beim Slalom der …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Den ersten Sieg im Jahr 2019, beim City Event in Oslo, sicherte sich Petra Vlhova. Die Slowakin gewann das Finalduell gegen die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Dritte wurde die Schweizerin Wendy Holdener. Auf dem Bärenberg in Sljeme, vor den Toren der kroatischen Hauptstadt Zagreb, geht es nun für die Damen im traditionellen Slalom wieder um Weltcuppunkte und die Krone der Schneekönigin. Der erste Durchgang am Samstag wird um 13 Uhr gestartet. Das Finale der besten 30 geht ab 16 Uhr über die Bühne.  Die offizielle FIS Startliste für den Slalom am …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[3 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für DSV, ÖSV und Swiss-Ski Aufgebote für das Slalom-Wochenende in Zagreb 2019 | ]
DSV, ÖSV und Swiss-Ski Aufgebote für das Slalom-Wochenende in Zagreb 2019

Nach dem Neujahrsrennen in Oslo reist der Ski-Weltcupzirkus nach Kroatien weiter. Am kommenden Wochenende starten die Alpinen beim Weltcup in Zagreb. In Kroatien steht für Damen und Herren jeweils ein Slalom auf dem Programm.
Die beiden sportlichen Leiter, Jürgen Kriechbaum (Damen) und Andreas Puelacher (Herren), haben folgende ÖSV-Läufer/innen für die Slalomrennen nominiert:         
ÖSV-Damen: Stephanie Brunner, Michaela Dygruber, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Hannah Köck, Katharina Liensberger, Chiara Mair, Bernadette Schild und Katharina Truppe.            
ÖSV-Herren: Marcel Hirscher, Michael Matt, Marco Schwarz, Manuel Feller, Marc Digruber, Christian Hirschbühl, Johannes Strolz und Richard Leitgeb.
DSV-Herren-Cheftrainer Mathias …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[1 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Erster Weltcupsieg für Marco Schwarz | ]
ÖSV News: Erster Weltcupsieg für Marco Schwarz

Das neue Jahr hätte für Marco Schwarz nicht besser beginnen können. Der 23-jährige Kärntner hat den heutigen Parallel-Slalom in Oslo gewonnen und damit den ersten Weltcup-Sieg gefeiert. Zweiter wurde Dave Ryding vor dem Schweizer Ramon Zenhäusern. Bei den Damen gewann die Slowakin Petra Vlhova.
„So ein Start in das neue Jahr ist mega. Nach meinem ersten Lauf habe ich gewusst, dass ich jetzt immer besser ins Fahren komme. Ich bin überglücklich über meinen ersten Sieg“, so Schwarz zu seinem Triumph in Oslo.
Die Teamkollegen von Schwarz schieden alle bereits früh aus. Der …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[1 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Wendy Holdener und Ramon Zenhäusern mit starkem Auftritt beim City Event in Oslo | ]
Wendy Holdener und Ramon Zenhäusern mit starkem Auftritt beim City Event in Oslo

Oslo – Beim heutigen City Event in Oslo zeigte das Schweizer Duo Wendy Holdener und Ramon Zenhäusern eine sehr gute Leistung. Beide, sowohl Holdener als auch Zenhäusern, beendeten ihren Einsatz auf der niedrigsten Stufe des Podests und folglich auf Position drei.
Holdener unterlag in der Vorschlussrunde der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die im Vorjahr gewann und heuer im Finale gegen die Slowakin Petra Vlhová das Nachsehen hatte. Im kleinen Finale zeigte Holdener aber ihre ganze fahrerische Klasse und zwang die Schwedin Anna Swenn Larsson in die Knie.
Bei den Herren triumphierte der Kärntner …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová gewinnt City Event von Oslo und entthront Mikaela Shiffrin | ]
Petra Vlhová gewinnt City Event von Oslo und entthront Mikaela Shiffrin

Oslo – Am heutigen Neujahrstrag wurde in der norwegischen Hauptstadt Oslo ein City Event der Damen ausgetragen. Zahlreiche Schlachtenbummler sahen dabei den Sieg von Petra Vlhová im Duell der Gigantinnen mit der US-Lady Mikaela Shiffrin (+0,39), die noch im letzten Jahr mit einem Erfolg das Kalenderjahr 2018 eröffnete. Im kleinen Finale, in dem es um 60 bzw. 50 Weltcupzähler ging, hatte Wendy Holdener die Nase vorne. Die Schweizerin verwies Anna Swenn Larsson (+0,20) auf Rang vier.
Daten und Fakten zum
1. City Event der Saison 2018/19 in Oslo
Offizielle FIS-Paarungen – Damen – Parallelslalom …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[31 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: City Event am Holmenkollen in Oslo 2019, Setzliste, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: City Event am Holmenkollen in Oslo 2019, Setzliste, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Skiweltcup-Athleten und Athletinnen starten mit einem City Event in das Kalenderjahr 2019. Versuchte man vor Jahren, den Neujahrstag als festen Termin für einen Paralleltorlauf in München einzuführen, musst man dieses Vorhaben, wegen anhaltendem Schneemangel musste man das Thema ad acta legen. Nun soll Oslo, genauer gesagt der Holmenkollen, mit dem City Event zu einem Fixpunkt im Skiweltcup-Kalender werden. Am Dienstag um 16.30 Uhr wird das erste Duell gestartet. Die offiziellen FIS Paarungen der Damen und Herren – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden …