Home » Alle News, Damen News

Taïna Barioz unterzieht sich medizinischen Checks

Taïna Barioz unterzieht sich medizinischen Checks

Taïna Barioz unterzieht sich medizinischen Checks

Semmering – Die französische Skirennläuferin Taïna Barioz kam beim heutigen Riesentorlauf am Semmering im zweiten Durchgang zu Sturz. Dabei zog sie sich eine Verletzung am rechten Knie zu. Das Rennen musste für längere Zeit unterbrochen werden.

Schenkt man den Informationen des französischen Skiverbandes Glauben, hat die Athletin die Heimreise angetreten und wird sich einer ganzen Reihe von Untersuchungen unterziehen, um eine genaue Diagnose zu erhalten. Barioz, die vor Schmerzen schrie, brachte heute die Startnummer 13 kein Glück.

Bleibt zu hoffen, dass der Schreck größer als die Verletzung ist und dass ihr Einsatz bei den nächsten Rennen und bei der Weltmeisterschaft in St. Moritz nicht in Gefahr ist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.lequipe.fr

Anmerkungen werden geschlossen.