Home » Alle News, Fis & Europacup

Tamara Tippler und Mario Karelly drängen nach vorne

© Kraft Foods / Tamara Tippler

© Kraft Foods / Tamara Tippler

Mautern/Troifach – Auch wenn der Weltcup durch die Siege von Anna Fenninger und Marcel Hirscher fest in rot-weiß-roter Hand sind, drängen immer mehr junge Nachwuchsläufer nach vorne. So auch Tamara Tippler und Mario Karelly, die gegenwärtig noch dem B-Kader des ÖSV angehören. Beide blicken nach vorne, obwohl ihre Saison wechselhaft war.

Für Tippler war der Ski-Winter 2013/14 lange Zeit nicht so gut. Schon beim zweiten Einsatz stürzte die 22-jährige Athletin im Rahmen einer Abfahrt und zog sich schwere Prellungen zu, von denen sie sich bis zum heutigen Tag nicht richtig erholt hat. Beim Europacupfinale im andorranischen Soldeu raste sie trotz Schmerzen zum Sieg in der Abfahrt. Überdies freute sich die Skirennläuferin aus Mautern über ihren ersten Platz unter den besten 20 im Weltcup. Nun stehen noch die österreichischen Meisterschaften auf dem Programm. Dann ist bis Mitte April Ruhe angesagt. Die Skier werden dabei nicht angerührt.

Mario Karelly, ein Jahr jünger als Tippler, hatte beim letzten Rennen in Andorra einen kuriosen Zwischenfall zu verbuchen, der jedoch ins Auge hätte gehen können. Ein Streckenposten kreuzte seinen Weg. So wurde der Sportler abgewunken. Bei seinem zweiten Start lief es nicht mehr so gut. Der Skirennläufer, der seine abgelaufene Saison mit einem „befriedigend“ benoten würde, fährt trotzdem mit guten Gefühlen zu den Staatsmeisterschaften nach Innerkrems. Hier stehen die Speed-Disziplinen auf dem Programm. Er weiß, dass eine Medaille lässig und auch realistisch wäre. Zu Innerkrems hat Karelly eine gute Beziehung, denn dort hat er in diesem Jahr bereits die FIS-Rennen im Super-G und in der Abfahrt siegreich beendet.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: mobile.kleinezeitung.at (Auszug)  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.