Home » Alle News, Herren News

Ted Ligety führt beim Riesenslalom von Adelboden

Der heutige 1. Durchgang beim Riesenslalom in Adelboden stand wieder einmal im Zeichen von Ted Ligety. In den bisherigen drei Saisonrennen stand der US Amerikaner dreimal am obersten Platz auf dem Podest. Auch auf dem Chuenisbärgli geht Ligety mit der schnellsten Zeit (1:13.33 Minuten) als Führender in den Finaldurchgang. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben) 

Selbstbewusst glaubt der US Boy an den 4. Sieg in Folge: „Ich bin oben sehr gut gefahren, der Ski hat wieder super gepasst und meine Riesentorlauf-Form ist perfekt.“ 

Dicht dahinter folgt mit Riesenslalom Weltmeister Carlo Janka (+ 0.36) der erste Verfolger des Seriensieger. „Es ist sehr schön, ein spezielles Rennen für jeden Schweizer Läufer. Es macht riesigen Spaß hier zu fahren. Mein Lauf war noch nicht perfekt, Ted Ligety hat halt derzeit die Form, dass er auch mit Fehlern schnell ist.“ 

47 Hundertstel Sekunden Rückstand weist der Drittplazierte Benjamin Raich aus Österreich auf. Der Piztaler gewann 2009 den Klassiker bereits zum dritten Mal. „Ich hab ein sehr gutes Gefühl gehabt, wobei ich gehört habe, dass der Zielhang nicht ganz so schnell war – vielleicht habe ich da zu viel hingehalten. Es ist eine halbe Sekunde Rückstand – auf Ligety ist das schwer aufzuholen.“ 

Hinter dem Italiener Thomas Fanara (+ 0.49) und dem Österreicher Philipp Schörghofer (+ 0.62) jedoch vor seinem Teamkollegen Kjetil Jansrud (+ 0.75) reihte sich Olympiasieger Aksel Lund Svindal (+ 0.66) aus Norwegen auf dem 6. Rang ein. 

Mit Romed Baumann (+ 0.82) auf Rang 8 konnte sich ein dritter ÖSV Rennläufer vor dem Franzosen Gauthier de Tessieres (+ 0.94) und dem Schweizer Didier Cuche (+ 0.98) in den Top 10 klassieren. 

Österreichische Rennläufer beim Riesenslalom in Adelboden – 1. Durchgang 

 3  4  50625 RAICH Benjamin  1978  AUT   1:13.80    1:13.80
 5  12  51007 SCHOERGHOFER Philipp  1983  AUT   1:13.95    1:13.95
 8  10  51215 BAUMANN Romed  1986  AUT   1:14.15    1:14.15
 14  5  53831 HIRSCHER Marcel  1989  AUT   1:14.58    1:14.58
 15  25  50742 REICHELT Hannes  1980  AUT   1:14.64    1:14.64
 29  36  50600 GOERGL Stephan  1978  AUT   1:15.92    1:15.92
 32  35  51159 NOESIG Christoph  1985  AUT   1:16.07    1:16.07
 41  43  53853 SIEBER Bjoern  1989  AUT   1:16.74    1:16.74

 

Schweizer Rennläufer beim Riesenslalom in Adelboden – 1. Durchgang 

2  6  511313 JANKA Carlo  1986  SUI   1:13.69    1:13.69
 10  14  510030 CUCHE Didier  1974  SUI   1:14.31    1:14.31
 12  24  510997 BERTHOD Marc  1983  SUI   1:14.42    1:14.42
 16  19  511352 VILETTA Sandro  1986  SUI   1:14.67    1:14.67
 30  18  510993 ALBRECHT Daniel  1983  SUI   1:15.96    1:15.96
 43  58  511718 PLEISCH Manuel  1990  SUI   1:17.00    1:17.00
 48  56  511896 MURISIER Justin  1992  SUI   1:17.22    1:17.22

 

Deutsche Rennläufer beim Riesenslalom in Adelboden – 1. Durchgang 

28  28  201702 NEUREUTHER Felix  1984  GER   1:15.79    1:15.79
 37  42  202462 DOPFER Fritz  1987  GER   1:16.27    1:16.27
 56  63  202437 LUITZ Stefan  1992  GER   1:18.54    1:18.54

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.