Home » Alle News, Herren News

Ted Ligety gewinnt zum ersten Mal in Sölden

© Gerhard Möhsner (www.Fotoblitz.at)

© Gerhard Möhsner (www.Fotoblitz.at)

Sölden goes USA! Denn der US-Amerikaner Ted Ligety hat am Sonntagnachmittag am Rettenbachferner in Sölden im Riesentorlauf das erste Weltcuprennen der Männer für sich entschieden und nach dem Triumph von Lindsey Vonn am Samstag für den zweiten Sieg eines Rennläufers des US-Teams gesorgt.

Ligety, der bereits im Vorjahr im Riesentorlauf die Maßstäbe setzte und die ersten drei Rennen der Saison für sich entschied, gewann in 2.22,00 Minuten. Der US-Amerikaner verwies den jungen Franzosen Alexis Pinturault auf Rang zwei. Der 20-Jährige, der im Vorjahr im Europacup das Maß aller Dinge war, lag 0,22 Sekunden zurück. Dritter wurde ein Österreicher, nämlich Philipp Schörghofer. Der Bronzemedaillengewinner von Garmisch-Partenkirchen hatte 0,51 Sekunden Rückstand auf Ligety.

Manfred Mölgg war hingegen bester „Azzurro“ im ersten Riesentorlaufs der Saison. Der Skirennläufer aus St. Vigil in Enneberg zeigte im zweiten Durchgang eine couragierte Fahrt und verbesserte sich mit der fünftbesten Zeit im zweiten Lauf auf den 17. Gesamtrang. Für den 29-jährigen Mölgg war es das zweitbeste Ergebnis in Sölden, nach Rang sechs im Jahr 2006 und dem 17. Rang ein Jahr später.

Alexander Ploner hingegen zahlte nach seiner Knieoperation im August ein wenig Tribut, sammelte als 23. aber immerhin noch ein paar Punkte. Christof Innerhofer und Michael Gufler waren im ersten Lauf ausgeschieden, Florian Eisath konnte sich nicht für den zweiten Durchgang qualifizieren.

 Autor: Hannes Kröss
Quelle:  www.Sportnews.bz    

© Christian Einecke (CEPIX) - Ted Ligety

© Christian Einecke (CEPIX) - Ted Ligety

 

© Christian Einecke (CEPIX) - Alexis Pinturault

© Christian Einecke (CEPIX) - Alexis Pinturault

© Christian Einecke (CEPIX) - Philipp Schörghofer

© Christian Einecke (CEPIX) - Philipp Schörghofer

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.