Home » Alle News, Herren News, Top News

Ted Ligety: Saisonaus nach Kreuzbandriss

© Ch. Einecke (CEPIX) / Ted Ligety

© Ch. Einecke (CEPIX) / Ted Ligety

Beim Riesenslalomtraining in Oberjoch (Deutschland) hat sich der US-Amerikaner Ted Ligety das Kreuzband im rechten Knie gerissen. Er fliegt nun nach Hause, um sich weiteren Untersuchungen zu unterziehen. Ligety startete mit einem Sieg am Rettenbachferner gut in die Saison, erlitt jedoch beim Super-G-Training in Copper Mountain bereits im November einen Bandscheibenvorfall.

Aufgrund dessen konnte er über einen längeren Zeitraum kaum trainieren. Zuletzt fühlte er sich besser und war zuversichtlich im Hinblick auf die weiteren Riesenslaloms. Leider wurde die durchwachsene Saison nun auf schmerzhafte Weise vorzeitig beendet.

Auf seiner Facebook-Seite hat Ted ein Video vom verhängnisvollen Sturz veröffentlicht. Wir von Skiweltcup.TV wünschen dem sympathischen Amerikaner auf diesem Wege viel Kraft für eine schnelle Genesung und hoffen, dass er beim Saisonstart 2016/17 in Sölden wieder am Start sein wird.

Bericht für Skiweltcup.TV: Emanuel Testen

We all know ski racing is a dangerous sport but I always thought I could avoid a season ender. Unfortunately today I…

Posted by Ted Ligety on Mittwoch, 27. Januar 2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.