Home » Alle News, Herren News

Ted Ligety trainiert im russischen Sotschi für Olympia-Gold

© HEAD  /  Ted Ligety (USA)

© HEAD / Ted Ligety (USA)

Sotschi – Wie das italienische Skiportal www.fantaski.it in einer Aussendung berichtet, trainiert der dreifache Weltmeister von Schladming im russischen Sotschi. Doch lassen wir den letzten Riesentorlauf der vergangenen Saison weg, als just in Schladming der US-Amerikaner die kleine Kugel verlor. Seitdem wurden zwischen Weltcup und Weltmeisterschaft acht Rennen ausgetragen. Und Ligety stand immer auf dem Treppchen, sechs Mal ganz oben.

Wie kein anderer dominiert der US-Amerikaner den RTL-Bewerb. Das neue Material sagt ihm mehr als nur zu und dementsprechend sind die Resultate. In der Summe sind das über 100 Punkte Vorsprung auf seinen ärgsten Widersacher Marcel Hirscher und drei Medaillen bei der WM in Schladming.

Aber ein wahrer Champion wie Ted Ligety hat nicht genug. Er möchte, wie jeder Skirennläufer im russischen Sotschi eine Olympiamedaille holen. In Turin vor sieben Jahren gewann er die Goldene in der Kombination. Mit dem Riesentorlauf-Bewerb hat der US-Amerikaner noch eine Rechnung offen. In den Spielen mit den fünf Ringen schied er 2006 im ersten Lauf aus und 2010 wurde er in Vancouver auf Platz 9 gereiht. Doch das ist für Ligety, da braucht man nicht lange um den heißen Brei reden, viel zu wenig. In den letzten sechs Jahren war er immer unter den besten Drei in der RTL-Wertung und konnte sich in den Jahren 2008, 2010 und 2011 die kleine Kristallkugel sichern.

Aus diesem Grund ist Ted nach Russland gefahren, um die Strecke in Sotschi kennenzulernen. Drei Runden zu 92 Sekunden, so der US-Boy auf Facebook, standen auf dem Programm. Auch einige Bilder bezeugen das Training des Dreifachweltmeisters von Schladming. In weniger als einem Jahr, genauer gesagt am 19. Februar 2014, wissen wir mehr, wenn die besten Riesentorläufer der Welt um olympisches Edelmetall fahren. Bis zu diesem Tag wird Ted Ligety alles daran setzen, um der Hauptdarsteller auf dem russischen Schnee zu werden. Die Trainings werden hart sein, doch wer Ligety kennt, weiß, dass er das Zeug hat, dort zum großen Star zu avancieren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.