Home » Damen News

Tessa Worley führt beim Riesenslalom am Semmering

Die Französin Tessa Worley führt, nach dem 1. Riesenslalom Durchgang auf der Panoramapiste des „Zauberbergs“, in einer Zeit von 1:04.47 Minuten mit einem Vorsprung von 18 Hundertstel Sekunden vor der Slowenin Tina Maze und der Deutschen Maria Riesch (+ 0.49). 

Die 21-jährige Französin bleibt damit in der Erfolgsspur der letzten Wochen. In zwei (Aspen & St. Moritz) der drei Riesentorläufe dieser Saison gewann Worley kurioserweise jeweils mit einem Vorsprung von einer Hundertstel Sekunde! 

Innerhalb eines Zeitrückstandes von unter einer Sekunde folgen die Viertplazierte Riesenslalom Weltmeisterin Kathrin Hölzl (+ 0.60) aus Bischofswiesen und die bestplatzierte  Österreicherin Elisabeth Görgl (+ 0.93) auf Rang 5. 

In eine gute Ausgangsposition manövrierte sich, die im Gesamtweltcupführende US Amerikanerin Lindsey Vonn. Mit einem Zeitrückstand von 1,05 Sekunden geht sie als Sechstplazierte in den Finallauf. 

Die Niederösterreichische Lokalmatadorin Kathrin Zettel (+ 1.10) reihte sich vor der Schwedin Maria Pietilae-Holmer (+ 1.22) und ihrer Teamkollegin Andrea Fischbacher (+ 1.39) auf Rang 7 ein. 

Hinter der Zehntplazierten Manuela Mölgg (+ 1.47) aus Südtirol, musste sich Mitfavoritin Tanja Poutiainen (+ 1.48) aus Finnland mit dem 11. Rang begnügen. 

Durch die engen Zeitabstände zwischen Platz 5 und Platz 14, könnten sich auch die Österreicherinnen Michaela Kirchgasser (Platz 12 – + 1.54) und Stefanie Köhle (Platz 14 + 1.57) mit einem guten Finallauf noch weiter nach vorne schieben.   

Diesen Finallauf erreichte Riesenslalom Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg mit Hängen und Würgen. Bei  der Ausfahrt aus dem Steilhang hatte sie einen kapitalen Schnitzer und schaffte mit einem Rückstand von 2,42 Sekunden als 28. gerade noch die Qualifikation.

Das Spektakel rund um den Damen-Ski-Weltcup, das zum neunten Mal seit 1995 vor den Toren Wiens halt macht zog auch in diesem Jahr wieder Tausende von Fans an, die sich von der Weltklasse Leistung der Skidamen auf den Zauberg bei Semmering überzeugten. 

Deutsche Rennläuferinnen beim Riesenslalom der Damen am Semmering 

3  5  206001 RIESCH Maria  1984  GER   1:04.96    1:04.96
 4  1  205993 HOELZL Kathrin  1984  GER   1:05.07    1:05.07
 27  26  206355 DUERR Lena  1991  GER   1:06.87    1:06.87
 28  3  205218 REBENSBURG Viktoria  1989  GER   1:06.89    1:06.89
 41  51  206174 STABER Veronika  1987  GER   1:07.79    1:07.79

 

Österreichische Rennläuferinnen beim Riesenslalom der Damen am Semmering 

5  11  55576 GOERGL Elisabeth  1981  AUT   1:05.40    1:05.40
 7  4  55838 ZETTEL Kathrin  1986  AUT   1:05.57    1:05.57
 9  15  55750 FISCHBACHER Andrea  1985  AUT   1:05.86    1:05.86
 12  20  55759 KIRCHGASSER Michaela  1985  AUT   1:06.01    1:06.01
 14  24  55818 KOEHLE Stefanie  1986  AUT   1:06.04    1:06.04
 20  31  55590 SCHILD Marlies  1981  AUT   1:06.34    1:06.34
 29  19  55898 BREM Eva-Maria  1988  AUT   1:07.00    1:07.00
 35  28  55690 HOSP Nicole  1983  AUT   1:07.41    1:07.41
 36  32  56087 SIEBENHOFER Ramona  1991  AUT   1:07.45    1:07.45
 37  41  55806 ALTACHER Margret  1986  AUT   1:07.46    1:07.46

 

Schweizer Rennläuferinnen beim Riesenslalom der Damen am Semmering 

15  18  515766 SUTER Fabienne  1985  SUI   1:06.08    1:06.08
 33  45  515937 FUHRER Kathrin  1988  SUI   1:07.27    1:07.27
 43  59  515997 FEIERABEND Denise  1989  SUI   1:08.16    1:08.16

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.