Home » Alle News, Herren News

Thaler, Eisath und Mölgg schwitzten in Zermatt

Thaler, Eisath und Mölgg schwitzten in Zermatt

Thaler, Eisath und Mölgg schwitzten in Zermatt

Südtirols Topathleten in den Disziplinen Riesentorlauf und Slalom haben in den vergangenen Tagen in Zermatt trainiert.

Patrick Thaler, Florian Eisath und Manfred Mölgg haben auf dem Schweizer Gletscher vor allem an ihren technischen Fähigkeiten gearbeitet. Unter der Anleitung von Jacques Theolier haben auch Giovanni Borsotti, Stefano Gross, Giuliano Razzoli und Cristian Deville trainiert.

Das französische Techniker-Team hat hingegen einen Ausfall zu beklagen. Alexis Pinturault, der in der vergangenen Saison sowohl im Weltcup sechs Podiums einfuhr, zog sich beim Tennisspielen mehrere Bänder-Risse zu und wird den Saisonauftakt in Sölden mit Sicherheit verpassen. Spätestens bei den Nordamerika-Rennen sollte Pinturault aber wieder mit von der Partie sein.

Quelle:  www.Sportnews.bz   

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Anmerkungen werden geschlossen.