Home » Alle News, Damen News, Top News

DSV Rennläuferin Tina Geiger rast in Zagreb auf Platz fünf

DSV Rennläuferin Tina Geiger rast in Zagreb auf Platz fünf

DSV Rennläuferin Tina Geiger rast in Zagreb auf Platz fünf

Zagreb – Am heutigen Samstag wurde in Zagreb ein Slalom der Damen ausgetragen. Dabei zeigte die DSV-Athletin Tina Geiger eine sensationelle Vorstellung. Nach Rang elf nach dem ersten Lauf gab sie ordentlich Gas und landete mit der drittbesten Laufzeit im Finale am Ende des Tages auf Platz fünf. Dies ist die beste Platzierung von Christina Geiger in einem Weltcuprennen, und ganz nebenbei sicherte sich die 28-jährige Oberstdorferin ihr Startticket für die Ski-WM 2019 in Are.

Für eine weitere Überraschung konnte Marlene Schmotz sorgen, die mit der hohen Startnummer 57 die Finalqualifikation schaffte, sich nach einem Fahrfehler im Finale jedoch mit Platz 25 begnügen musste. Selbst wenn Schmotz mit ihrem Finallauf nicht so zufrieden sein konnte, war sie wohl eine der Ersten, die Geiger zu ihrem glänzenden Auftritt gratuliert hat.

Lena Dürr als 31. und Jessica Hilzinger als 36., die mit Startnummer 53 wie Schmotz spät ins Rennen gegangen war, verpassten den Finaldurchgang der besten 30 knapp. Das Rennen wurde erwartungsgemäß von Mikaela Shiffrin gewonnen. Die US-Amerikanerin bleibt in ihrer Paradedisziplin weiterhin das Maß aller Dinge.

Daten und Fakten zum
5. Slalom der Damen 2018/19 in Zagreb

Offizielle FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 13.00 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 1. Durchgang
Offizieller FIS Zwischenstand nach dem 1. Durchgang
Offizielle FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 16.00 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 2. Durchgang
Offizieller FIS-Endstand Slalom der Damen in Zagreb

Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.