Home » Damen News, Top News

Tina Maze führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom von St. Moritz

Tina Maze führt beim Riesenslalom von St. Moritz

Tina Maze führt beim Riesenslalom von St. Moritz

Tina Maze zeigte sich unbeeindruckt vom gestrigen Zickenkrieg mit Kontrahentin Lindesy Vonn und zauberte eine praktisch fehlerfrei Fahrt in den Schnee von St. Moritz. Auf der Piste „Corviglia/Survetta“ führt die Slowenin in einer Zeit von 1:05.55 Minuten vor der Französin Tessa Worley (+ 0.53) und der deutschen Riesenslalom Weltcupsiegerin Vikoria Rebensburg (+ 0.57).

Tina Maze: „Es war kein Streit mit Lindsey, es war nur eine Frage. Jetzt ist wieder alles geklärt. Sie hat nicht das gesagt, was ich gehört habe. Ich habe Respekt vor Lindsey und sie vor mir, das ist wichtig. Heute soll es wieder um Skifahren gehen und da habe ich im 1. Durchgang eine sehr gute Leistung abgeliefert.“

Victoria Rebensburg: „Bei mir war es leicht windig. Bei Julia Mancuso war es schon sehr extrem. Wir haben es schon gestern gesehen, hier in St. Moritz wechselt es sehr schnell. Darum muss man sich darauf einstellen und das Beste daraus machen. Ich denke es war ein ganz solider Lauf  auch wenn noch Luft nach oben ist. Eigentlich bin ich ganz zufrieden, auch wenn noch 5 Zehntel auf Tina Maze fehlen. Aber ich komme näher.“

Offizieller FIS Zwischenstand: Riesenslalom der Damen in St. Moritz 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE  

Während sich St. Moritz am Morgen noch bei strahlendem Sonnenschein präsentierte, zogen während des Rennens immer wieder Wolken über die Riesenslalomstrecke.

Als beste Schweizerin klassierte sich Lara Gut (+ 1.09) vor der US Amerikanischen Gesamtweltcupsiegerin Lindsey Vonn (+ 1.21) und der Italienerin Federica Brignone (+ 1.42) auf einem ausgezeichneten 4. Platz.

Mit einer starken Leistung, bei ihrem Heimrennen, wartete auch Dominique Gisin (+ 1.70) auf. Sie geht, gefolgt von der Südtirolerin Denise Karbon (+ 1.80), als Siebtplatzierte in den 2. Durchgang.

Österreichs Fahnen im Finaldurchgang werden von Kathrin Zettel (+ 1.88) hochgehalten. Nach dem Ausscheiden von Elisabeth Görgl und Anna Fenniger reihte sich die Niederösterreicherin als beste ÖSV Rennläuferin auf dem 9. Range ein. Mit Marlies Schild (11. – + 1.96), Michaela Kirchgasser (12. – + 2.04) und Stefanie Kohle (14. – + 2.32) konnten sich drei weitere Österreicherinnen unter den Top 15 platzieren.

Kathrin Zettel: „Man muss schon eher fragen, wo die Sekunden sind. Es war wahrscheinlich die falsche Mischung zwischen Gefühl und andrücken. Aber die anderen Läuferinnen kommen jetzt auch nicht an die Zeiten heran, es ist schwer.“

Stefanie Köhle: „Der Rückstand ist riesig. Ich war da selber ein bisserl verblüfft, ich kann mir den nicht erklären. Ich werde mir das mit den Trainer anschauen, hoffe, dass sie mir weiterhelfen können. Ich hab eigentlich versucht, spritzig zu sein und Gas zu geben.“

Die Top 10 wurden komplettiert von Maria Höfl Riesch. Ihr Rückstand auf die in Führung liegende Tina Maze beträgt 1.92 Sekunden.

Zwischenstand nach 25 Rennläuferinnen – natürlich können Sie das Rennen in unserem Liveticker (Menü oben) weiterhin verfolgen.

Offizieller FIS Zwischenstand: Riesenslalom der Damen in St. Moritz 

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.