Home » Alle News, Damen News

Tina Maze holt zum Auftakt Gold – Schwerer Sturz von Lindsey Vonn

© Kraft Foods  /  SKI WM 2013 - Super G Podium

© Kraft Foods / SKI WM 2013 - Super G Podium

Tina Maze kürte sich beim Super-G am Dienstag zur Weltmeisterin und holte die erste slowenische WM-Medaille in einem Speed-Bewerb. Südtirolerinnen waren keine mit von der Partie.

Das Auftaktrennen der alpinen Ski-WM in Schladming schien wie verhext. Zuerst wurde es um dreieinhalb Stunden verschoben. Als es dann um 14.30 Uhr schließlich auf verkürzter Strecke gestartet wurde, musste es noch zwei Mal für einige Zeit unterbrochen werden, da ein Streckenposten und später auch Lindsey Vonn zu Sturz kamen und mit dem Helikopter abtransportiert werden mussten.

Der US-Superstar wurde im Mittelteil der Strecke bei der Landung nach einem Sprung ausgehoben, überschlug sich, blieb unter Schmerzensschreien auf der Piste liegen und verletzte sich dabei vermutlich schwer an ihrem rechten Knie. Doch damit nicht genug: Nach der Startnummer 36 wurde das Rennen aufgrund des wiederkehrenden Nebels abgebrochen.

Siegerin des Rennens war am Ende Tina Maze, die mit Startnummer 18 ins Rennen geschickt wurde. Sie setzte sich in 1:35,39 Minuten vor der Schweizerin Lara Gut (+0,38 Sekunden) und der US-Amerikanerin Julia Mancuso (+0,52 Sekunden). Die Slowenin holte sich heute in Schladming ihre zweite Goldmedaille bei internationalen Titelkämpfen überhaupt – die erste in einer Speed-Disziplin.

Für eine Überraschung im Team der „Azzurre“ sorgte hingegen die 20-jährige Sofia Goggia aus Bergamo, die bei ihrem WM-Debüt auf Anhieb Rang vier belegte und das Podium um lediglich fünf Hunderstel verpasste. In die Top-Ten schaffte es außerdem Daniela Merighetti. Südtirolerinnen waren in dieser Disziplin hingegen erstmals seit der Ski-WM 1989 in Vail keine am Start.

Quelle:  www.SportNews.bz  

 

Alle News zur Ski WM 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.