Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup

Tina Robnik triumphiert beim EC-Riesenslalom in Châtel

© Kraft Foods / Tina Robnik triumphiert beim EC-Riesenslalom in Châtel

© Kraft Foods / Tina Robnik triumphiert beim EC-Riesenslalom in Châtel

Châtel – Am heutigen Freitag bestritten die Europacup-Damen einen Riesentorlauf im französischen Châtel. Dabei gewann die Slowenin Tina Robnik in einer Zeit von 2.13,56 Minuten vor der Norwegerin Kristin Anna Lysdahl (+0,09) und Meta Hrovat (+0,11), ebenfalls aus Slowenien. Nach dem ersten Durchgang lag die Siegerin nur auf dem achten Platz.

Auf Platz vier landete die Deutsche Jessica Hilzinger (+0,27), die nach dem ersten Lauf den elften Rang innehatte. Elisabeth Kappaurer aus Österreich belegte Position fünf. Ihr Rückstand auf Siegerin Robnik betrug 37 Hundertstelsekunden. Kappaurers Teamkollegin Nadine Fest (+0,81) machte im Finale gleich 13 Ränge gut schwang als Sechste ab.

Siebte des Tages wurde Katharina Liensberger (+ 0,94), ebenfalls aus Österreich. Die besten Zehn wurden von der Schweizerin Camille Rast (+1,04), der Italienerin Laura Pirovano (+1,13) und der jungen ÖSV-Athletin Chiara Mair (+1,44) vervollständigt.

Der nächste Riesenslalom der Frauen, immer auf kontinentaler Ebene, wird in zehn Tagen ausgetragen. Ort des Geschehens ist das Hochkar, der höchste Gipfel der an der niederösterreichisch-steirischen Grenze.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-endstand-rs-europacup-chatel-2017-damen

 

Anmerkungen werden geschlossen.