Home » Alle News, Damen News

Tina Weirather: Ein Wochenende der Extreme

© LaThuile Audi FIS Ski World Cup / Tina Weirather

© LaThuile Audi FIS Ski World Cup / Tina Weirather

Happy-End am Wochenende der Extreme: Einen Tag nach dem schlechtesten Abfahrtsresultat ihrer Weltcupkarriere strahlte Speedlady Tina Weirather über Weltcuptriumph Nummer 5.

5 x 5 = 25, logisch. Der 5. Podestplatz 2015/16 und der 5. Weltcupsieg ergaben im Super-G von La Thuile für Tina Weirather das 25. Top-Resultat im Skiweltcup. Keine Selbst-verständlichkeit: Am Vortag hatte die 26-Jährige mit Rang 35 ihr All-Time-Low in der Abfahrt verzeichnet.

Der Unterschied zwischen 35 und 1? Blindflug am Samstag, gute Bodensicht am Sonntag. Eine Amplitude, die angesichts ihrer Verletzungsgeschichte erklärbar wird. “Sonntag hat mir das perfekte Material zusätzlich geholfen. Ein großes Danke an Servicemann Klaus Huttegger”, grinste die Atomic-Athletin, die bei Temperaturen über 10 Grad und Weichschneebedingungen den Durchblick behielt und die großen Namen um 6 Zehntel und mehr distanzierte.

Quelle:  www.Atomic.at

09-endstand-super-g-damen-lathuile2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.