Home » Alle News, Damen News, Top News

Tirolerin Hannah Köck weiterhin erfolgreich unterwegs

Tirolerin Hannah Köck weiterhin erfolgreich unterwegs (Foto: Hannah Köck / privat)

Tirolerin Hannah Köck weiterhin erfolgreich unterwegs (Foto: Hannah Köck / privat)

Auch in den Bergen Italiens steuert die Saison 2017/18 dem Ende entgegen. Am Montag standen in Santa Cristina / Val Gardena zwei FIS-Slalomrennen der Damen auf dem Programm. Dabei unterstrich die Tirolerin Hannah Köck, mit den Plätzen 2 und 3 ihrer derzeitig gute Form.

Der Sieg im ersten Rennen ging in einer Gesamtzeit von 1:21.16 Minuten an Adriana Jelinkova aus Holland, gefolgt von der Italienerin Martina Peterlini (+ 0.58) und Hannah Köck (+ 0.68) aus Österreich. Die Serbin Nevena Ignjatovic (+ 0.80) verpasste den Sprung auf das Podest um 12 Hundertstelsekunden und reihte sich vor der Italienerin Lara Della Mea (+ 0.92) auf dem vierten Rang ein.

Im zweiten FIS-Slalom des Tages konnte sich Lara Della Mea über einen Heimsieg freuen. Die 19-Jährige aus Friaul setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:17.92 Minuten vor Hannah Köck (+ 0.51) und Adriana Jelinkova (+ 1.04) durch. Die Plätze vier und fünf gingen an Martina Peterlini (+ 1.08) und Nevena Ignjatovic (+ 1.10)

Offizieller FIS Endstand: 1. FIS Slalom der Damen in Santa Christina

Offizieller FIS Endstand: 2. FIS Slalom der Damen in Santa Christina

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.