21 März 2018

Tirolerin Ricarda Haaser holt sich Österreichischen Meistertitel im Super-G

Tirolerin Ricarda Haaser holt sich Österreichischen Meistertitel im Super-G
Tirolerin Ricarda Haaser holt sich Österreichischen Meistertitel im Super-G

Saalbach-Hinterglemm – Saalbach-Hinterglemm, idyllisch südwestlich von Salzburg gelegen, ist ein bekannter Skiort. Dort wurden im fernen Jahr 1991 die alpinen Skiweltmeisterschaften ausgetragen. Derzeit finden hier die Österreichischen Ski-Meisterschaften statt.

Heute wurden die nationalen Meister im Super-G ermittelt. Bei den Damen siegte Ricarda Haaser in einer Zeit von 1.15,51 Minuten. Die Tirolerin distanzierte Tamara Tippler um dreieinhalb Zehntelsekunden auf Rang zwei. Der dritte Platz ging an Michelle Niederwieser, sie lag schon eine halbe Sekunde hinter Haaser.

„Ein Sieg ist immer gut“ zeigte ich Haaser erleichtert. „Es war sehr super zu fahren, die Piste ist gewaltig gut beisammen! Der Lauf war drehend, so wie es mir taugt. Das hat mir ziemlich in die Karten gespielt. Schon in den letzten Wochen fühlte ich mich auf den Super-G Skiern sehr gut. Der Erfolg ist natürlich keine Garantie für die nächsten Rennen, aber es ist sehr gut, die Saison so zu beschließen“ so die Tirolerin.

Nina Ortlieb (+0,53) und Elisabeth Kappaurer (+0,55) schrammten sehr knapp an einer Podestplatzierung vorbei. Michaela Heider (+0,63) erreichte Platz sechs. Die weltcuperfahrene Ramona Siebenhofer (+0,85) schwang als Siebte ab.

Die besten Zehn wurden von Elisabeth Reisinger (+1,04), Julia Scheib (+1,10) und den zeitgleichen Christine Scheyer und Ariane Rädler (+ je 1,14) abgerundet. Zur Erinnerung: Scheyer gewann gestern Abfahrtsgold.

Am Donnerstag finden in Saalbach zwei Abfahrtstrainings statt, ehe die nationale Jugendmeisterschaft und die Österreichische Meisterschaft der Herren in der Abfahrt am Freitag ausgetragen werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Offizieller FIS-Endstand: Österreichische Meisterschaft – Super-G der Damen in Saalbach-Hinterglemm

 

Verwandte Artikel:

Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt
Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt

Lake Louise – Nachdem bereits am Freitag die erste Abfahrt der Herren in Lake Louise abgesagt wurde, ereilte dem heutigen Super-G ein ähnliches Schicksal. So bestritten die Speedspezialisten in den Rocky Mountain anstatt drei nur ein Rennen. Vor einigen Minuten erreichte uns die Juryentscheidung, wonach aufgrund starken Schneefalls in der Nacht auf heute und den… Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt weiterlesen

Vincent Kriechmayr stand bei den letzten vier Super-G-Rennen im Ski Weltcup immer auf dem Podium.
Vincent Kriechmayr stand bei den letzten vier Super-G-Rennen im Ski Weltcup immer auf dem Podium.

Nach der Absage der Freitagsabfahrt in Lake Louise, konnte sich am Samstag Matthias Mayer den ersten Ski Weltcup Sieg in einer Speeddisziplin in der Olympiasaison 2021/22  sichern. Der Österreicher setzte sich in der Abfahrt vor seinem Landsmann Vincent Kriechmayr und Beat Feuz aus der Schweiz durch. Auch beim Super-G am Sonntag werden diese drei Athleten… Ski Weltcup News: Was sie über den Super-G der Herren in Lake Louise wissen sollten. weiterlesen

Für ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher wäre die Eliminierung des Super-G’s schade
Für ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher wäre die Eliminierung des Super-G’s schade

Lake Louise – In den bevorstehenden zehn Tagen gibt es drei Super-G’s. Den Auftakt macht der heutige Bewerb in Lake Louise. Die restlichen vier Super-G’s finden – schön verteilt – in der restlichen Ski Weltcup Saison 2021/22 statt. Trotzdem ist diese Disziplin seitens der FIS wohl ein Relikt der Zeit. ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher sieht in… Ski Weltcup News: Für ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher wäre die Eliminierung des Super-G’s schade weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Lake Louise 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Super-G der Herren in Lake Louise 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lake Louise – Auch für die Super-G-Spezialisten wird es nun ernst. Sie bestreiten einen Tag nach der Abfahrt im kanadischen Lake Louise ihren ersten Saisoneinsatz. Dabei befindet sich der Österreicher Vincent Kriechmayr sowohl in der Rolle des Gejagten als auch in der Favoritenrolle. Letztere ist nach dem Gewinn der WM-Goldmedaille und der kleinen Kristallkugel, einhergehend… Ski Weltcup Super-G der Herren in Lake Louise 2021 ist vorzeitig abgesagt weiterlesen

Franziska Gritsch bangt möglicherweise um die Fortsetzung ihrer Karriere. (Foto: Franziska Gritsch / privat)
Franziska Gritsch bangt möglicherweise um die Fortsetzung ihrer Karriere. (Foto: Franziska Gritsch / privat)

Umhausen/Killington – Die österreichische Ski Weltcup Rennläuferin Franziska Gritsch entschied sich aus persönlichen Gründen, sich nicht auf das Coronavirus impfen zu lassen. Somit kann sie bei den technischen Rennen in Killington, gelegen im US-Bundesstaat Vermont, nicht teilnehmen. Auch eine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in China ist ausgeschlossen. Mit ihrem emotionalen Posting auf Instagram hat… Franziska Gritsch bangt möglicherweise um die Fortsetzung ihrer Karriere weiterlesen

Banner TV-Sport.de