Home » Alle News, Herren News

Titelverteidiger Max Franz ist nachdenklich geworden

© saslong.org / Titelverteidiger Max Franz ist nachdenklich geworden

© saslong.org / Titelverteidiger Max Franz ist nachdenklich geworden

St. Christina – Nun stehen die Speedrennen in Gröden auf dem Programm. Max Franz geht als Titelverteidiger in die Abfahrt. Doch bei der Sache ist der Kärntner nicht. Die Todesstürze von David Poisson und Max Burkhart sitzen nicht nur ihm in den Knochen. Erstmals nach dem Tod von Max Burkhart sind die Speedspezialisten im Einsatz. Sie wollen den Kopf frei kriegen, doch richtige Sätze dafür gibt es nicht.

Max Franz trainiert seit Montag in Südtirol. Er weiß, dass sein Sport gefährlich ist. Aber trotzdem glaubt er nicht an ein komplettes Überdenken seines Sports. Er ist nachdenklich geworden, obwohl er eigentlich in Gröden gerne fährt und gute Ergebnisse liefert.  Die Show muss weiter gehen. In Südtirol gewann er vor einem Jahr. Nun will er wieder auf der höchsten Stufe des Podests stehen. Doch ein ausgelassenes Jubeln ist in Zeiten wie diesen nicht drin.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.krone.at

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.