Home » Alle News, Herren News

Tommaso Sala ersetzt Roberto Nani im Slalom von Val d’Isère

© Kraft Foods / Tommaso Sala ersetzt Roberto Nani im Slalom von Val d’Isère

© Kraft Foods / Tommaso Sala ersetzt Roberto Nani im Slalom von Val d’Isère

Val d’Isère – In buchstäblich letzter Sekunde hat der italienische Skiverband eine personelle Änderung bekanntgegeben. Beim Slalom in Val d’Isère wird Roberto Nani am Sonntag durch Tommaso Sala ersetzt. Das restliche Torlauf-Team besteht aus Stefano Gross, Giuliano Razzoli, Patrick Thaler, Manfred Mölgg, Cristian Deville, Riccardo Tonetti und Andrea Ballerin. Nani will sich nur auf den Riesentorlauf konzentrieren, der am Samstag über die Bühne geht.

Zu Tommaso Sala. Der am 6. September 1995 geborene Skirennläufer wurde in Mailand geboren. Er gehört der Sportgruppe der Staatspolizei an. Noch nie bestritt er ein Weltcuprennen. Sein bestes Ergebnis im Europacup ist der zwölfte Rang, den er im vergangenen Winter im Slalom von Oberjoch erzielt hat. bei den Italienmeisterschaften in Tarvis erzielte Sala den neunten Platz, ebenfalls im Torlauf.

Bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2014 und 2015 war er für das italienische Team mit von der Partie. Im letzten Jahr wurde er im slowakischen Jasná Achter, heuer in Hafjell Neunter.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.