Home » Alle News

Torstange setzt ORF-Experte Thomas Sykora außer Gefecht

Torstange setzt ORF-Experte Thomas Sykora außer Gefecht

Torstange setzt ORF-Experte Thomas Sykora außer Gefecht

Wengen – ORF-Experte Thomas Sykora verletzte sich während der Kamerafahrt unmittelbar vor Beginn des zweiten Durchgangs. Da der Niederösterreicher zum Doktor fahren musste, blieb sein Platz in der Fernsehkabine neben Oliver Polzer unbesetzt.

Die traurige Bilanz: Ein Zahn fehlte, Sykora musste genäht werden, und auch im Gesicht wurde er arg zugerichtet; mit deutlichen Schrammen musste er noch ORF-Moderator Rainer Pariasek Rede und Antwort stehen.

Der ehemalige Skirennläufer berichtete, dass ihm das Kiefer weh täte und er noch eine dicke Lippe bekommen werde. Während der Kamerafahrt bekam er eine Stange ins Gesicht, ehe er die Kontrolle über die Skier verlor und zu Sturz kam. Das Team von Skiweltcup.TV wünscht Thomas Sykora gute Besserung und hofft, ihn in alter frische beim Klassiker in Kitz wieder voll einsatzbereit zu sehen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.kleinezeitung.at

 

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.