Home » Alle News, Damen News, Top News

Triumph für Marte Monsen beim 1. Europacup-Riesenslalom in Andalo

Triumph für Marte Monsen beim 1. Europacup-Riesenslalom in Andalo (Foto: © Marte Monsen / Instagram)

Triumph für Marte Monsen beim 1. Europacup-Riesenslalom in Andalo (Foto: © Marte Monsen / Instagram)

Andalo – In Andalo in der norditalienischen Provinz Trient gastierten heute die Europacup-Riesenslalom-Damen. Dabei siegte die Norwegerin Marte Monsen in einer Zeit von 2.16,45 Minuten. Hinter der Wikingerin landeten die Österreicherin Elisa Mörzinger (+0,50) und die Italienerin Asja Zenere (+0,51) auf den Rängen zwei und drei.

Das starke norwegische Mannschaftsresultat wurde durch Maria Therese Tviberg (+1,17) und Andrine Maarstoel (+1,37) auf den Positionen vier und fünf eindrucksvoll bestätigt. Die Schwedinnen Jonna Luthman (6.; +1,45) und Hanna Aronsson Elfman (8.; +1,76) nahmen die Französin Doriane Escane (+1,71), die als Siebte abschwang, in die Zange.

Die Schweizerin Simone Wild (+1,91) verpatzte den zweiten Lauf und fiel aufgrund der 27. Zeit von Rang drei noch auf Platz neun zurück. Zweitbeste Italienerin wurde Luisa Bertani (+1,92) auf Position zehn. Beste Südtirolerin wurde Vivien Insam. Die Grödnerin riss als Zwölfte des Tages 2,03 Sekunden auf Monsen auf.

Martina Willibald (+2,33) wurde als 15. des heutigen ersten Riesenslaloms von Andalo beste Vertreterin des DSV. Am morgigen Sonntag wird ein zweiter Riesentorlauf ausgetragen. Schauplatz des Geschehens ist abermals Andalo.

Offizieller FIS Endstand: 1. Europacup Riesenslalom der Damen in Andalo

Liveticker: 1. Europacup Riesenslalom der Damen in Andalo (Samstag)

Liveticker: 2. Europacup Riesenslalom der Damen in Andalo (Sonntag)

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.