11 Dezember 2019

Triumph von Tessa Worley beim Europacup-Super-G von St. Moritz

Triumph von Tessa Worley beim Europacup-Super-G von St. Moritz
Triumph von Tessa Worley beim Europacup-Super-G von St. Moritz

St. Moritz – Am heutigen Mittwoch wurde ein Super-G der Damen in St. Moritz ausgetragen. Dieses Rennen gehört zum Europacup-Winter 2019/20. Die französische Skirennläuferin Tessa Worley freute sich in einer Zeit von 1.20,82 Minuten über ihren Erfolg.

Hinter der Athletin der Equipe Tricolore schwangen die Österreicherin Nadine Fest (+0,06) und die Hausherrin Wendy Holdener (+0,65) auf den Plätzen zwei und drei ab. Coralie Frasse Sombet (+0,76), eine weitere Französin, belegte den vierten Rang. Auf Position fünf klassierte sich die Liechtensteinerin Tina Weirather (+0,79).

Die Italienerin Valentina Cillara Rossi (+0,87) reihte sich als Sechste hinter der Athletin aus dem alpinen Fürstentum ein. Die schwedische Vortagessiegerin Ida Dannewitz (+0,88) kam heute auf Rang sieben. Die besten Zehn wurden von der Eidgenossin Rahel Kopp (+0,97), der Österreicherin Lisa Grill (+1,06) und Romane Miradoli abgerundet. Die zuletzt angeführte Französin riss 1,23 Sekunden auf ihre triumphierende Landsfrau Worley auf.

Der nächste Super-G der Frauen auf Europacup-Ebene findet am 16. Februar 2020 statt; Schauplatz des Geschehens ist mit Crans-Montana im Kanton Wallis wiederum eine Skidestination in der Schweiz.

Insbesondere Nadine Fest dreht im EC kräftig auf. Neben Platz sechs und zwei in St. Moritz, feierte die Kärntnerin, vergangene Woche in Kvitfjell (NOR) in der Alpinen Kombination und im Super-G einen Doppelerfolg und holt sich damit die Führung in der Europacup Gesamtwertung. Auf den starken fünften Zwischenrang in der EC-Wertung liegt derzeit die Tirolerin Rosina Schneeberger, die bei sechs Europacuprennen mit den Plätzen zwei, drei, fünf und sechs, ihre gute Form in drei verschiednen Disziplinen unter Beweis stellte.

Vor der Weihnachtspause macht der Europacup-Tross noch drei Mal Halt in Italien. In Andalo (RTL 14./15. Dez.), Val di Fassa (DH 19./20.Dez.) und Kronplatz (PSL 21.Dez.) gehen noch insgesamt fünf Damenrennen über die Bühne.

Offizieller FIS Endstand: 2. Europacup Super-G der Damen in St. Moritz

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Verwandte Artikel:

LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr
LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr

Lake Louise – Hoffentlich hat am Samstag das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Den Anfang soll die zweite Abfahrt in Lake Louise machen; nachdem die erste am Freitag abgesagt wurde. Wegen anhaltenden Schneefalls und aufgrund der ungünstigen Vorhersage für den Tag entschied sich die Jury bereits zweieinhalb Stunden vor dem Rennstart, dass ein Einsatz… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start 20.15 Uhr weiterlesen

Der Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington wurde abgebrochen
Der Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington wurde abgebrochen

Killington – Der heutige Riesentorlauf der Frauen in Killington, gelegen im US-Bundestaat Vermont, wurde nach neun Läuferinnen abgebrochen. Zu jener Zeit führte die routinierte Französin Tessa Worley, die in dieser Disziplin bereits zweimal Weltmeisterin wurde. Als Begründungen für den Entscheid der Jury, die den Rennstart nach unten verlegte und schon die Startzeit verschob, wurden das… Der Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington wurde abgebrochen weiterlesen

Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))
Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Im US-amerikanischen Killington steht am Samstag der zweite Riesenslalom der Ski Weltcup Saison 2021/22 auf dem Programm. Insbesondere Mikaela Shiffrin freut sich auf die beiden Heimrennen und will zweimal auf das Podium stürmen. Beim Riesentorlauf kommen mit Lara Gut-Behrami und Marta Bassino die größten Konkurrentinnen aus der Schweiz bzw. Italien. Mit zwei Slalomsiegen in Levi… Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. weiterlesen

Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)
Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)

Der Saisonstart der Speed-Herren am Freitag ist leider ins Wasser, bzw. in den Schnee gefallen. Nun hofft man in Lake Louise, dass sich am Samstag die Bedingungen verbessern und ein für alle Athleten fairer Abfahrtslauf ausgetragen werden kann. Das Starttor soll sich am Samstag um 20.15 Uhr für den ersten Rennläufer öffnen. Zu den Topfavoriten… Ski Weltcup News: Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. weiterlesen

Michelle Gisin lässt die Speedrennen in Lake Louise aus
Michelle Gisin lässt die Speedrennen in Lake Louise aus

Engelberg/Lake Louise – Auch wenn die Formkurve steil nach oben zeigt, möchte die eidgenössische Ski Weltcup Rennläuferin Michelle Gisin nichts überstürzen. Daher verzichtet sie auf die Reise zu den Speedrennen nach Lake Louise. Das Pfeiffersche Drüsenfieber ist zwar abgeklungen, aber Probleme gibt es nach wie vor – so unter anderem beim Fliegen. In Killington, gelegen… Michelle Gisin lässt die Speedrennen in Lake Louise aus weiterlesen

Banner TV-Sport.de