Home » Alle News, Herren News

Trotz großem Rückstand holt Hirscher FIS-Punkte in der Abfahrt

© facebook Marcel Hirscher & Manuel Feller - next downhill generation

© facebook Marcel Hirscher & Manuel Feller - next downhill generation

Innerkrems – Marcel Hirscher, der eigentlich nie in der Abfahrt an den Start geht, bestritt im Rahmen der slowenischen und kroatischen Skimeisterschaft zwei Abfahrten. Auch wenn der Rückstand des dreifachen Gesamtweltcupsiegers groß war, überwog der Spaß.

Der Salzburger lag bei den kroatischen Meisterschaften als 47. 3,46 Sekunden hinter dem Sieger Ivica Kostelić. Bei der slowenischen Meisterschaft holte sich Manuel Kramer aus Österreich den Tagessieg. Hirscher konnte sich um zwei Plätze verbessern, war aber um sieben Zehntel langsamer.

Der 25-jährige Techniker wollte nur zu den Abfahrten antreten, um die 80 FIS-Zähler zu sammeln. Schenkt man dem ORF Kurzsport Glauben, hat er es auch geschafft. Der Spaß, so Hirscher, ist nicht nur auf die Skilänge zurückzuführen, sondern auch vom Torabstand.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sport.orf.at 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.