Home » Alle News, Damen News, Top News

TV-Dokumentation über Lindsey Vonn kommt im November

TV-Dokumentation über Lindsey Vonn kommt im November

TV-Dokumentation über Lindsey Vonn kommt im November

Vail – Die US-amerikanische Skirennläuferin Lindsey Vonn hat nach dem Gewinn der WM-Bronzemedaille in der Abfahrt von Åre ihre lange Karriere beendet. Die Karriere war erfolgreich, aber auch durch viele Verletzungen gekennzeichnet. Trotzdem ist sie die beste Skirennläuferin aller Zeiten. Durch ihr 82 Ski Weltcup Siege, Medaillen, Bestleistungen, aber auch durch die Persönlichkeit und die Beziehungen zu den Medien ist sie selbst zu einem keineswegs unwesentlichen Teil der Sportgeschichte geworden.

Die US-amerikanische Fernsehstation HBO hat in Kooperation mit Teton Gravity Research einen langen Dokumentarfilm mit dem Titel „Lindsey Vonn: the final season“ produziert, der die Geschichte der langen Karriere erzählt. Dabei geht es um die Kindheit Lindseys in Minnesota, die Errungenschaft bis hin zur letzten WM-Medaille in Schweden, welche die außergewöhnliche sportliche Laufbahn beendete.

Die Dokumentation wird am 26. November exklusiv auf HBO ausgestrahlt. Vizepräsident Nelson erzählt, dass Lindsey eine globale Ikone sei und dass kein Skisportler so viel Einfluss auf Sport und Kultur gehabt hat. Es gibt heute so viele Dokumentationen über Athleten, aber dieser Film ist spannend und motivierend. Er zeigt uns auch die unsichtbaren Seiten Vonns und alle Opfer, die ein Champion bringen muss, um eine außergewöhnliche Karriere aufzubauen. Letzteres kann man auch auf in Bezug auf die körperlichen Grenzen erkennen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

Anmerkungen werden geschlossen.