Home » Alle News, Herren News

Über Henrik Kristoffersen und seinen etwas nicht alltäglichen Ski

Henrik Kristoffersen: In der Leaderbox war der Ski schnell ausgetauscht

Henrik Kristoffersen: In der Leaderbox war der Ski schnell ausgetauscht

Beaver Creek – Der norwegische Jungspund Henrik Kristoffersen wurde beim Riesentorlauf in Beaver Creek hinter dem Österreicher Marcel Hirscher und dem Franzosen Victor Muffat-Jeandet Dritter. Das norwegische Fernsehen NRK interessierte sich für die Skier des Wikingers. So fielen einem Reporter einige Stangen auf, die von der Bindung längs des Skis zur Spitze hin befestigt waren.

Kristoffersen konnte, oder durfte nicht darüber reden. Und als man den mysteriösen Ski filmen wollte, war er schon weg. Beim Interview anlässlich des dritten Ranges hielt der junge Skirennläufer ein anderes Fabrikat lächelnd in die Kamera. Wenn man ROSSIGNOL-Rennchef Angelo Maina fragt, behauptet dieser, dass man immer am Material tüftelt.

Das länger getestete Material wurde nun vom Norweger erstmals auf Rennniveau eingesetzt. Es ist aber noch nicht ausgereift, und somit wird es vielleicht nicht auf jedem Hang angewendet.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.neveitalia.it, www.skionline.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.