Home » Alle News, Herren News, Top News

Über Henrik Kristoffersens neue Erfolgsformel

Über Henrik Kristoffersens neue Erfolgsformel

Über Henrik Kristoffersens neue Erfolgsformel

Sölden – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen gehört seit vielen Jahren zur Weltspitze. Zum Gewinn der großen Kristallkugel hat es noch nicht gereicht; allein will der Wikinger nicht den Kopf in den Sand stecken. Ganz im Gegenteil: Eine neue Formel soll ihm den ersehnten Erfolg bescheren. Der 26-Jährige Athlet aus dem hohen Norden Europas entwickelt sich immer weiter und ist, trotz 21 Siegen im Ski Weltcup und vielen Medaillen bei Großereignissen, noch lange nicht satt.

Der bisher eher als schmächtiger Skirennläufer bekannte Kristoffersen hat in der warmen Jahreszeit ein sattes Polster an Muskeln zugelegt. Der Sportler aus Lørenskog musste selbst schmunzeln, als er der Presse verriet, dass er aufgrund dem Mehr an Kilos etwas dick geworden sei. Die norwegische Skilegende Kjetil André Aamodt erzählte, dass man im Riesentorlauf mehr Kraft benötigen würde. Das könnte sich dann als sehr hilfreich erweisen und als Schritt in die richtige Richtung entpuppen.

Am Sonntag werden wir sehen, ob der 26-Jährige bereits in Sölden von seinem Muskelplus profitieren kann und am Rettenbachferner zum ersten Mal als Erster abschwingen wird.

*** Programm AUDI FIS Skiweltcup Sölden *                                       

Samstag, 17.10.2020: Riesentorlauf Damen (10.00 bzw. 13.00 Uhr)
Sonntag, 18.10.2020: Riesentorlauf Herren (10.00 bzw. 13.15 Uhr)

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sportnews.bz

Anmerkungen werden geschlossen.