Home » Alle News, Damen News

US-Girl Mikaela Shiffrin setzt weiterhin auf Barilla

US-Girl Mikaela Shiffrin setzt weiterhin auf Barilla

US-Girl Mikaela Shiffrin setzt weiterhin auf Barilla

Sölden – Seit einigen Tagen ist es amtlich. Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin hat ihren Vertrag mit ihrem Sponsor Barilla verlängert. Der italienische Teigwarenhersteller, der vor allem für seine leckeren Nudeln bekannt ist, begleitet die derzeit beste Slalomläuferin der Welt seit 2012. Damals war letztere nicht einmal 17 Jahre alt.

Melissa Tendick, die Vizepräsidentin der Abteilung Marketing in Amerika, ist stolz, Shiffrin von Beginn ihrer großen Karriere zu verfolgen und betont, dass die Skirennläuferin eine fantastische Barilla-Botschafterin ist und dass die positiven Seiten einer guten und ausgewogenen Ernährung überwiegen. Zudem hofft man, dass viele Athletinnen und Athleten Nudeln wie selbstverständlich in ihren Speiseplan aufnehmen.

Shiffrin, die heuer wieder in den technischen Disziplinen Slalom und Riesentorlauf mehr als nur erfolgreich und sogar im Speedbereich trainiert hat, versichert, dass ihr ausgewogener Menüplan einen Teller Nudeln pro Tag beinhaltet. Es ist für sie ein Kinderspiel, Nudeln zuzubereiten. Außerdem schmecken sie ihr, sodass sie an einer weiteren Verlängerung des Sponsorenvertrags mit dem italienischen Unternehmen niemals zweifelte.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.neveitalia.it, www.barillagroup.it

Anmerkungen werden geschlossen.