Home » Alle News, Herren News

Veränderung im Schweizer Herren Trainerteam – Reto Schläppi zieht sich aus Weltcup zurück

Veränderung im Schweizer Herren Trainerteam

Veränderung im Schweizer Herren Trainerteam

Reto Schläppi hat sich aus familiären Gründen entschieden, sein Engagement als Weltcup-Gruppentrainer der Techniker (WC4) nicht mehr weiterzuführen. Der 42-jährige Meiringer möchte trotz vielen schönen und herausfordernden Aufgaben mehr Zeit mit seiner Familie verbringen, was sich jedoch nur schlecht mit den Anforderungen und der Präsenzzeit eines Gruppentrainers im Weltcup vereinbaren lässt.

Reto Schläppi arbeitet bereits seit Sommer 2000 bei Swiss-Ski. Zunächst amtete er als Juniorentrainer, 2006 stieg er als Trainer in den Weltcup auf. In der Saison 10/11 übernahm er die Aufgabe als Gruppentrainer und baute die neu gegründete Techniker-Weltcupgruppe auf.

„Ich blicke auf eine sehr spannende und lehrreiche Zeit als Trainer bei Swiss-Ski zurück, mit vielen positiven, emotionalen Momenten aber auch schwierigen Situationen. Meiner Tätigkeit als Trainer bin ich immer mit grosser Leidenschaft und Freude nachgegangen“, kommentiert Reto Schläppi seine Entscheidung.

 

Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.