Home » Alle News, Damen News

Verena Stuffer will mit neuem Servicemann an alte Zeiten anknüpfen

© Gerwig Löffelholz / Verna Stuffer

© Gerwig Löffelholz / Verna Stuffer

St. Christina in Gröden – Im letzten Winter erreichte die sympathische Skirennläuferin aus dem Grödnertal keinen einzigen Platz unter den Top-10. Man kann auch sagen, dass diese Saison nicht gerade eine gute war. Dementsprechend motiviert und nach vorne blickend ist die Dame aus St. Christina unterwegs. Die 31-Jährige hat sich zum Ziel gesteckt, in den Speeddisziplinen Super-G und Abfahrt wieder unter die besten 15 der Welt zu fahren. Das Talent dazu hat sie, die fahrerische Klasse auch.

Mit der Vorbereitung ist die Busenfreundin von Hanna Schnarf durchaus zufrieden. Alles verlief nach Plan. Das Training konnte ohne Probleme durchgezogen werden. Nun arbeitet man nur noch an kleinen Details, denn die Speedsaison steht vor der Tür. Die Grödnerin, die in ihrer Karriere noch nie auf dem Podest eines Weltcuprennens stand, will dennoch kontinuierlich an sich arbeiten und dieses Ziel erreichen. Bei dem Super-G in Cortina d’Ampezzo kratzte sie als Vierte am Podium. Das war im Jahr 2014.

Wenn man sich die Fahrweise der Südtirolerin ansieht, dann erkennt man, dass sie phasenweise schnell, ja pfeilschnell unterwegs ist. Aber auf anderen Passagen ist sie langsamer, in der Summe reicht es noch nicht für konstante Spitzenleistungen. Stuffer weiß, was sie falsch macht und will ihre Schwachpunkte ausmerzen und im steilen Gelände auch besser unterwegs sein. In Copper Mountain will sie sich noch einmal gut vorbereiten, ehe es endlich losgeht. Für die Präparierung der Skier ist Patrick Dorfmann aus Feldthurns zuständig. Der Eisacktaler ist früher mit Dominik Paris im Südtiroler Landeskader Rennen gefahren. Nun will er in die Trickkiste greifen und die Skier von Stuffer und Schnarf schnell machen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.