Home » Alle News, Damen News

Verena Stuffer wird nach 2013 zum zweiten Mal Abfahrtsitalienmeisterin

© Gerwig Löffelholz / Verna Stuffer

© Gerwig Löffelholz / Verna Stuffer

Bardonecchia – Die Italienmeisterin in der Abfahrt heißt Verena Stuffer. Die Athletin aus St. Christina in Gröden gewann in einer Zeit von 2.01,39 Minuten. Das Rennen wurde in zwei Läufen ausgetragen. Sofia Goggia, die zur Halbzeit führte, belegte am Ende mit einem Rückstand von einer Viertelsekunde auf Stuffer Position zwei. Jole Galli hatte als Dritte schon 1,57 Sekunden Rückstand auf die Siegerin.

Die junge Grödnerin Nicol Delago schrammte um 0,12 Sekunden am Podest vorbei und wurde Vierte. Trotzdem konnte sich die Athletin freuen. Sie sicherte sich den Titel in der U-21-Wertung. Die Ahrntalerin Anna Hofer war um eine winzige Hundertstelsekunde langsamer als Delago und wurde Fünfte.

Elena Dolmen (+2,04) schwang als Sechste ab. Sehr gut präsentierte sich auch Nicol Delagos Schwester Nadia (+2,36); sie wurde Siebte. Teresa Runggaldier (+3,14) kommt auch aus dem Grödnertal. Die Tochter von Skilegende Peter Runggaldier kam unter die besten Zehn und landete in der U-18-Wertung auf Platz eins.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

 

Anmerkungen werden geschlossen.